Was habt ihr für Bastel/Creativ-Hobbys?

    • (1) 29.12.13 - 19:06

      Hallo,

      wollt mal rumfragen, was Ihr für Bastelhobbys oder an creativer Arbeit macht.
      Ich habe zu Weihnachten Keramikengel bemalt und Bascetta Sterne gebastelt.
      Das hat mir Spaß und Ablenkung gebracht, aber ich kann ja jetzt keine Weihnachtssachen basteln.....
      Im Internet werd ich nicht richtig fündig, vor allem weiß ich nicht wonach ich suchen soll.

      Danke für Ideen und Vorschläge....

      Susanne

      • (2) 29.12.13 - 19:19

        Hey Susanne,
        ich nähe seit einigen Monaten (Babykleidung, Kissenhüllen, Patchworkdecken,...). Man ist mit den fertigen Stücken nicht an eine bestimmte Jahreszeit gebunden und es macht Spaß!

        LG
        Kristina

        Hi Susanne,
        ich verpacke schon seit Jahren Geschenke sehr aufwendig.

        Dann habe ich im Herbst einen Filzkurs gemacht, wo ich auch richtig einsteigen will.
        Dann mache ich Serviettentechnik, auf Kerzen, Tassen, hellen Fliesen usw.

        Wenn man dann Kinder hat, geht man ins Bastelzimmer und baut Raketen und Schutzengel.

        Keilrahmen bemalen. Kalender bebasteln und mit Fotos bekleben.
        Ketten und Armbänder aus Lederbänder mit Keramik Perlen machen.

        Ich will endlich meine Nähmaschine mal fit machen, dann werden endlich mal Sterne usw. für die nächste Adventszeit genäht. Evlt. auch mal ne Tasche oder so.

        Stricken ist auch meins, meine Schwester häkelt jetzt boschi Mützen ohne Ende für jeden.

        Geh doch mal ganz in Ruhe in den Bastelladen und schau Dich um.

        Viel Spaß beim kreativ sein !!

        Gruß Claudia

        Ich nähe seit en paar Jahren Kleidung für meine Kinder und mich und manchmal benähe ich meinen Mann auch :-)

      • huhu,,
        im Moment fehlt mir zwar die Zeit dazu, aber wenn ich dann mal Zeit übrig habe mache ich ganz gerne Bleistiftzeichnungen, ich kann das zwar nicht besonders gut, aber es macht Spaß.

        Ansonsten beschäftige ich mich ganz gerne mit Wolle und habe neben zahlreichen Strick- und Häkelnadeln auch eine Handspindelmund ein Spinnrad.

        lg

        Andrea

        Ich habe einen handwerklichen Beruf gelernt und bin künstlerisch ziemlich talentiert, habe es aber in letzter Zeit leider etwas vernachlässigt. (Uh, neuer Vorsatz 2014!)

        Deshalb beschäftige ich meine Hände immer irgendwie.
        Habe gerade eben meinen Arbeitstisch abgeschliffen und ausgebessert, ich muss ihn nochmals mit einem feinkörnigen Sandpapier bearbeiten, von dem ich nicht genug da habe.

        Dann wird er weiss oder mit lasiert, so dass das Holz durchscheint - bis auf einen kleinen Teil. Da werde ich Schablonen fixieren. In der VK kann man ein paar Vögel sehen, die werde ich etwas umgestalten, dass alle auf einem Baum sitzen, der mit Tannengrün akzentuiert wird.
        Über die werde ich mit der Farbe "Pewter" gehen, welche sanft verläuft. Die Vögel selber sind dann holzfarben und dann versiegeln.

        Jetzt muss ich morgen eben noch Sandpapier holen und eine neue Bohrmaschine.

        Denn danach muss ich einen Stand für meinen Pixma Pro-100 bauen, weil der jetzige Tisch nicht unter meinen Arbeitstisch passt und zuviel Platz wegnimmt.

        Simpel, wie diese: http://www.etsy.com/listing/102076060/turquoise-hope-chest-toy-box-reclaimed?ref=related-3
        Allerdings mit einem anderen Öffnungsmechanismus für die Patronen, leere DVDs und CDs und Druckpapier.

        Farbe noch ausstehend.

        Das heisst, ich mache einfach, was mir in den Sinn kommt bzw. gebraucht wird.

        • Hallo,

          der Vogel sieht sehr gut aus, den du ausgeschnitten hast.

          Ist er aus einer Freihandzeichnung entstanden?

          Mich würde dann das Resultat deines Arbeitstisches interessieren.
          Kannst du dann mal Fotos reinstellen?

          Danke.

          LG Lotta

          • Ja, habe ich mal im Garten gezeichnet. Die Skizzen habe ich nicht mehr, aber den Durchschlag habe ich heute gefunden, deshalb auch die Idee, die Schablonen daraus zu machen.

            Kann ich machen, morgen bin ich den ganzen Tag unterwegs, Silvester... Januar, ich denke, am 2. Januar sollte ich fertig sein. Wenn ich es vergesse und du erinnerst dich mal dran, schreib' einfach am Wochenende nochmals. :-)

            • Hallo,

              das ist nett von dir. Du hast Talent.

              Ich zeichne auch etwas, viele Sachen gehen mir leicht von der Hand. Da bin ich manchmal sehr erstaunt. Gerade, wenn man laange nichts gemacht hat.

              Aber fürs nächste Jahr habe ich mir auch vorgenommen, wieder davon etwas mehr zu machen. Es gibt manchmal so tolle Ideen.
              Aber nicht jeder kann sie umsetzen;)

              LG und einen guten Rutsch.

              Lotta

      Hallo,

      ich fädele Schmuck und Deko-Sachen aus Perlen.

      Dabei kann ich wunderbar abschalten.

      lg
      turtle30

      Vielen Dank für Eure super Ideen, toll was Ihr alle macht.

      In den spontanen Sinn kam mir meine Nähmaschine, die so gelangweilt rumlungert. Woher habt Ihr denn Schnittmuster?

      Ans Häkeln werd ich mich auch mal wagen, Mützen kann man immer brauchen.
      Und dann werd ich mal nen Bastelshop unsicher machen und auf Ideenreise gehen.... #cool

      #danke
      Susanne

      • (12) 29.12.13 - 21:01

        Hi,

        vielleicht eine Anregung für Dich
        http://twins4.webnode.com

        Nähen ( Dekokram) mag ich die Bücher von tilda...einfach erklärt und recht leicht zum Nachnähen.
        kinderkleidung von burda, wobei ich die Beschreibung manchmal zum #heul finde. Mein nähgeschäft übersetzt immer einige Passagen#schwitz und ich bin echt froh, eins in der Nähe zu haben.

        Sticken habe ich auch angefangen....da sind ein paar Acufactum Bücher super.

        Patchworkbücher gibt es auch sehr viele oder gute Fachzeitungen. ...

        lisa
        mein neustes Hobby ist Saxephon spielen#schwitz

        Hallo,
        ich nähe Bären,Herzen,Seesterne,Seepferdchen,Wale usw.
        Ideen und Anregungen hole ich mit aus den Tilda Büchern.Tildas zauberhafte Welt....
        Ich stelle Haarspangen aus Webbändern her und male auf Leinwand Piraten und Prinzenbilder fürs Kinderzimmer.
        Früher habe ich auch Kinderzimmerwände bemalt.
        Mein Sohn hat eine Burg,einen Leuchtturm und ein Piratenschiff an der Wand...
        Vieles verschenke ich oder verkaufe es auf Kinderflohmärkten.
        Mein Mann hat mir eine Internetseite mit meinen kreativen Werken gemacht....
        Demnächst wollte ich noch Kindermützen nähen....oder Kleider...Taschen....mal schauen....
        Ich brauche immer was zu tun....
        Lg Kerstin

        • Nach deiner Beschreibung wären die Sachen von Revoluzza was für dich. Guck mal bei dawanda. Tolle ebooks für zauberhafte Puppen, witzige Monster und andere Sachen.
          Kann ich nur empfehlen.

          LG,
          Natalia

      Hallo,

      ich nähe auch. Noch nicht perfekt, aber es macht Spaß. Und an Kleidung wage ich mich morgen das erste Mal ran, die Motte kriegt ne Mitwachshose...wenn es denn klappt.;-)
      Bis dato hab ich Deko genäht: Kissen, Utensilos, Betttaschen, Loops, Halssocken, Autowischenten, Türstopper, Einkaufstasche und eine Umhängetasche.

      http://www.kostenlose-schnittmuster.de/

      http://www.farbenmix.de

      und über Facebook, da sind tolle Nähgruppen.

      LG,
      Andrea

Top Diskussionen anzeigen