Ist das Kindesmisshandlung?

    • (1) 10.01.14 - 11:49

      Hallo ihr Lieben,

      ich brauche dringend unabhängige Meinungen. Hier die Situation:

      Ich habe eine gute Freundin, wir kennen uns seit sechs Jahren. Was Kindererziehung angeht waren wir nie einer Meinung (sie hat einen Sohn 4 Jahre alt). Sie belächelt mich oft, so nach dem Motto "Du machst es dir aber wieder unnötig kompliziert".

      So, jetzt hat sie mir neulich erzählt, dass ihr Sohn total anstrengend ist im Moment. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt und war paar Tage später wieder mit ihrem Ex zusammen. Ich denke, dass der Kleine einfach wütend und verwirrt ist. Wenn ihr Sohn bockt, ausflippt, wie auch immer- stellt sie ihn zur Strafe unter die kalte Dusche!! Das wäre der einzige Weg ihn zu beruhigen und sie will ihn ja nicht schlagen.

      Ich finde das so schrecklich und bin total überfordert. Mein Mann will zum Jungendamt, weil er es als Misshandlung ansieht. Ich habe ihr gesagt, dass das nicht geht, aber sie will das nicht hören, bzw. belächelt mich auch jetzt.

      Was soll ich tun?

      Gruß, Anni

      Hallo

      Oh mein Gott das arme Kind

      Denke ich würde Versuchen mit der Mutter zu Reden, bringt das nichts. Wäre es eine Option das Jugendamt um Rat und Hilfe zu bitten

      Kinder haben nun mal auch Schwierige Phasen, und besonders wenn eine Trennung der Eltern mitgemacht wird. Und Wahrscheinlich noch eine Schlammschlacht der Eltern Mitbekommt

      Meine Meinung: Es ist Kindesmisshandlung

      LG

        • Hallo

          Würde Versuchen das Gespräch in Ruhigen Moment mit der Mutter zu suchen

          kennst du sonst jemand aus der Familie Oma.....usw

          vllt mit ins Boot holen als Unterstützung ( KEINE Vorwürfe machen)

          Den kleinen vllt mal das Wochenende zu Verwandschaft, Freunde... das die Mutter mal runter kommt ( Nervlich)

          Wenn alles nichts bringt, der Mutter den Vorschlag mit den Jugendamt machen -> du möchtest ihr nur Helfen, und eine Familienhelferin oder Gesprächstherapie Vermitteln <-

          Das das mit den Jugendamt nicht Böse gemeint ist, sie es als Hilfe / Beistand ansehen möchte

          LG

    Hallo,

    Ich finde auf jeden fall das es Misshandlung ist, man stelle sich mal vor man wird selbst unter ne kalte Dusche gestellt (z.b. vom Partner im Streit etc. ).
    Da würde man mit Sicherheit auch nicht sagen "ok hab ich verdient" oder?

    Wenn dein Mann es beim Jugendamt melden möchte steht ihm dies ja sowieso frei zu tun.
    Ich würde sie allerdings drauf hinweisen, dass ihr euch das nicht weiter anschauen könnt, ich halte nichts vom anonymen anschwärzen.
    Vielleicht kann ihr eine Familienhilfe helfen besser mit ihrem Kind zurecht zu kommen.

    LG

Die Frage ist was unter "bocken" udn "ausflippen" gemeint ist?

Schlägt er in diesen Fällen z.B. um sich und zerstört Dinge oder verletzt Menschen?

Laut Sachverhalt dient das ja um das Kind zu beruhigen und nicht zu bestrafen.

Regelmäßig ist das mit der Dusche sicher falsch. Damit kann man nicht jedes Fehlverhalten sanktionieren.

Ich kann mir aber Fälle vorstellen bei denen das eine Alternative ist auch wenn hier jetzt Gegenwind entstehen sollte. Je nach Einzelfall was das Kind dann alles anstellt.

  • Ich denke, dass sie ihn einfach nicht "hört" und er dann immer lauter wird. Ja, er schlägt dann auch, aber eigentlich alles im Rahmen.

    Das letzte mal ist es wohl auf einer Hausfete passiert. Sie hat ihn dann auf der Party geduscht, nachts um elf. Wahrscheinlich war er einfach müde:-(.

    • Sobald man sagt "alles im Rahmen" widerspricht das m.E bereits der Vorgehensweise.

      Dann sollte man sich andere Alternativen ausdenken.

      Was heißt "schlägt dann auch"?

      • Na ja, dass er halt nach ihr haut, bzw. er versucht es. Natürlich darf er das nicht, darüber brauchen wir nicht reden! Aber sie schafft es einfach nicht, solche Situationen zu entschärfen und reizt ihn dann noch.

        • Es gibt hauen. Und es gibt hauen.

          Bis jetzt klingt das nicht unbedingt so, als wenn man keine andere Lösung finden könnte.

          Aber das lässt scih schwer vom grünen Tisch aus beurteilen.

Top Diskussionen anzeigen