22:22 !!! Was hat das zu bedeuten?

    • (1) 13.01.14 - 19:55

      Hallo, schönen guten Abend an alle,

      mein allererster Post auf urbia. Premiere ! #fest

      Uns liegt etwas auf dem Herzen. Oder vielleicht eher auf der Niere #zitter

      Mit "uns" meine ich mich und meinen Mann.

      Es ist so, dass wir seit ungefähr 3 Jahren JEDEN (!!!) Abend zufällig um 22:22 Uhr auf die Uhr schauen. Entweder ich oder er. Aber auch wirklich ausnahmslos jeden Abend. Egal wo wir sind. Restaurant, Kino, Zuhause, Arbeit, Krankenaus, bei Freunden oder Verwandten, auf Reisen... Was hat das zu bedeuten?
      Geister?
      Unser Todestag?
      Glückstag?

      Es macht einem Angst...
      Aber sonst ist unser Leben ganz normal :-D

      Hat denn jemand was ähnliches erlebt, oder zumindestens eine Erklärung dafür?

      Hallo,

      Wahrscheinlich einfach eine Angewohnheit die sich heimlich eingeschlichen hat.
      Wir hatten mal einen Igel während der letzten Fußball EM im Garten, der kam immer Punkt 21:30 Uhr, immer den gleichen weg, da wir vor dem Fernseher hockten, haben wir ihn natürlich immer gesehen.
      Einmal hatten wir die Gartenmöbel umgestellt, weil wir gefeiert hatten, da kam er ebenfalls von der anderen Seite, war wohl auch ein gewohnheitstier #rofl

      Bei mir ist es so, wenn ich mir vornehme um eine bestimmte Uhrzeit aufzuwachen, brauche ich eigentlich gar keinen Wecker, ich wache genau zu der zeit auf + - ein paar Minuten ;-)

      LG

    Führt mal Buch darüber. Es ist sicher nicht jeden Tag aber oft. Und das liegt daran, dass man ständig auf die Uhr guckt, wenn die in der Nähe des Fernsehers, oder am DVD-Player oder so ist, nur bei 22.22 Uhr fällt es einem dann auf. Das kenne ich auch.

    Hallo!

    Witzig.

    Mein Mann hat das nicht.
    Aber ich. Bei mir ist es 17:11 Uhr.

    Interessant dabei: An einem 17.11. habe ich meine erste, ganz große Liebe kennen gelernt. Vielleicht bleibt das Datum unbewusst haften, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall kommt es sehr, sehr oft vor, dass ich genau um 17:11 Uhr ganz zufällig auf die Uhr schaue.
    Aber schön zu wissen, dass ich nicht als Einzige so bin.

    Ob das was bedeutet? Keine Ahnung, hab ich noch nie drüber nachgedacht. ;-)

    LG

    (10) 13.01.14 - 21:29

    Das nennt man auch subjektive Wahrnehmung...es ist paar Mal passiert und seitdem achtet ihr unbewußt darauf...dass ist wie jemand der z.b. schwanger werden will und überall plötzlich schwangere sieht ;-)

    (11) 13.01.14 - 21:32

    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und die innere Uhr sccheint zu funkttionieren.
    Meine Kleine schreit seit einigen Wochen immer Punkt 23.17 Uhr ca eine Minute lang, dann schläft sie weiter...

    LG

    (12) 13.01.14 - 22:44

    Alles Quatsch.

    Das heißt einfach nur.........

    UNENTSCHIEDEN....... ;-)

    Ray.

    (13) 13.01.14 - 23:01

    Ein Zeichen, ein Zeichen!

    #ole

    (14) 14.01.14 - 01:10

    Um die Uhrzeit wurde ich geboren. Und nun?

    Ich halte es für Zufall, wenn ihr dann auf die Uhr schaut. So wie wenn man morgens immer zur gleichen Zeit aufwacht.

    (15) 14.01.14 - 09:20

    Vllt guckst du auch jeden Tag um 21:04 auf die Uhr und bemerkst das nur nicht, weil die Uhrzeit nicht so ins Auge springt wie 22:22.

    Ich selber schaffe beim Einkaufen fast immer zufällig eine Schnapszahl als Summe. Z.B. 8,88€ usw.

    Ich freu mich dann und nehme es als Glücksbringer.

    (16) 14.01.14 - 10:00

    Hallo
    Bei uns ist es das wenn man 22:22 oder aber halt 13:13 sieht.. Also immer gleiche Zahlen das man sich etwas wünschen darf. Als Kinder haben wir das natürlich öfters versucht diese Uhrzeit zu erhaschen. Wichtig war nämlich wirklich das man nicht drauf wartet sondern das es per Zufall ist wenn man auf die Uhr schaut.

    Und ja wir haben es oft geschafft diese Zahlen zu erreichen.

    Warum das so ist kann ich dir nicht sagen aber vielleicht hast ja jetzt einen "schönen Gedanken" wenn du diese Zahlen siehst.

    (17) 14.01.14 - 10:22

    Hallo!

    Also gestern um 22:22 Uhr ist die Tochter meiner Freundin geboren. ;-)

    Aber ich hab das früher in der Schulzeit gehabt. Ich habe immer nachts um 0:06 Uhr auf meinen Digitalwecker geguckt. Das fand ich auch komisch und ich weiß bis heute nicht, was es bedeutet hat.

    Liebe Grüße

    (18) 14.01.14 - 11:37

    Das ist ja lustig! Ich habe früher IMMER um genau 23:23Uhr auf die Uhr geschaut und da war es auch egal, wo ich gerade war! Es war JEDEN TAG diese Uhrzeit.

    Nun schlafe ich um die Zeit, damit hat sich das Thema erledigt ;-)

    Nein, ich habe keine Erklärung dafür, vielleicht ist es das UNterbewußtsein, keine Ahnung!

    LG
    Kirsten

    (19) 14.01.14 - 12:19

    Ist bei uns auch so.
    Fernsehen könnte schuld sein. 22:10 sind viele Sendungen zu ende, dann noch Zähneputzen und ab ins Bett = 22:22 ! #huepf

    (20) 14.01.14 - 18:32

    "22:22 !!! Was hat das zu bedeuten?"

    Dass du Schwule lieber magst als Lesben.

    (21) 15.01.14 - 08:52

    ... daß es abends kälter ist, als draußen...ach ja, Schlafenszeit...

Top Diskussionen anzeigen