Geburtstag

    • (1) 14.01.14 - 09:09

      Hallo,

      da mein Geburtstag demnächst ansteht würde mich mal interessieren wie ihr diesen Tag immer so begeht:

      Feiert ihr immer mit Freunden und Familie im großen Stil oder nur mit Familie? Oder feiert ihr gar nicht? Macht ihr es vom Wochentag abhängig ob ihr feiert oder nicht?

      Unternehmt ihr an dem Tag irgendetwas besonderes oder ist es für Euch ein Tag wie jeder andere? Nehmt ihr Urlaub oder geht ihr arbeiten?

      Viele Grüße
      redsnapper

      • Hallo,

        also ich bin ein absoluten Traditionstier und jeder Geburtstag muss, seit meiner Kindheit, bei mir gleich beginnen #hicks

        Jemand (erst meine Eltern und Geschwister, jetzt mein Freund und meine Eltern und Geschwister via Skype) muss ein großes Geburtstagsfrühstück für mich machen, mit Geschenken und Kuchen mit einer Kerze für jedes Jahr ;-) Auch wenn es 5 Uhr morgens unter der Woche ist. Dann muss man die Augen zumachen und zum tisch geführt werden ("Augen zu- Augen zu- Augen AUF!") und wenn man die Augen aufmacht singen alle 'Hoch sollst du leben'.

        So muss das sein!

        Den weiteren Tagesverlauf plane ich dann je nach Wochentag. Wenn gutes Wetter ist, find ich ein Barbecue mit Freunden am See toll, am Wochenende gerne auch noch ein bisschen tanzen oder schick was trinken gehen danach.

        Dieses Jahr werde ich allerdings steinalt und überlege deshlab über meinen Geburtstag wegzufahren... Leider ist das 'Kranztrinken' bei uns im Freundeskreis auch Tradition #zitter

        Lass dich feiern und beschenken, wenn es soweit ist#winke

        • Ist das Tradition?

          Also ehrlich, ich würde nicht wegen dir mitten in der Woche um 5 aufstehen um so einen Terz zu veranstalten. Das ist ja Kindergeburtstag. #zitter

          Das Problem ist dann, ich wäre müde und unheimlich grantig.

          <<Jemand (erst meine Eltern und Geschwister, jetzt mein Freund und meine Eltern und Geschwister via Skype) muss ein großes Geburtstagsfrühstück für mich machen, mit Geschenken und Kuchen mit einer Kerze für jedes Jahr ;-) Auch wenn es 5 Uhr morgens unter der Woche ist. Dann muss man die Augen zumachen und zum tisch geführt werden ("Augen zu- Augen zu- Augen AUF!") und wenn man die Augen aufmacht singen alle 'Hoch sollst du leben'.
          <<

          Also bei aller Liebe - dir würde ich nen Vogel zeigen.

          Gruss
          agostea

      Hallo,

      wenn ich Geburtstag habe, gehe ich mit meiner Familie, sprich früher mit meinem Ex, jetzt mit meinem Mann und meiner Tochter abends zum Essen aus.

      Das ist auch unabhängig vom Wochentag.

      GLG

    • Ich war die letzten 10 Jahre zu meinem Geburtsga immer in der Karibik und hab es mir dort gut gehen lassen ;-)

      In meinem Freundeskreis wird nicht jeder Geburtstag mit Party gefeiert, meist nur die Runden...ansonsten klar gratulieren, aber uns ist wichtiger, dass wir uns alle regelmäßig sehen und füreinander da sind, Geburtstage sind nicht so wichtig (jetzt bitte nicht falsch verstehen)

      gar nicht!
      Am liebsten ist es mir, wenn niemand dran denkt und ich meine Ruhe habe.

      Mein Geburtstag interessiert mich nicht die Bohne. Seit 2 Jahren gehe ich an diesem Tag arbeiten. Man könnte aber frei nehmen, aber ich will nicht. Es kommt sowieso keiner vorbei zum feiern. Meine Kinder schenken mir meistens eine Kleinigkeit und meine Mutter schickt mir einen Geldschein.
      Ich feiere meinen Geburtstag auch nicht nach. Manchmal kommt Schwiemu um meinen Geburtstag herum (ein paar Tage später) und da reicht eine Tasse Kaffee.
      Mein Mann ist noch schlimmer wie ich. Er vergißt sogar seinen Geburtstag.

      LG

      Hallo,

      als Kind war er genauso wichtig wie Weihnachten... Und für meinen Sohn ist es auch immer noch so...Da wird gefeiert und ne Party geschmissen, es gibt Kerzen und Kuchen und massig Geschenke ...

      Mein Mann und ich handhaben es so, daß wir gemütlich frühstücken / brunchen / Essen gehen und dann was machen, worauf wir Lust haben..

      Große Partys machen wir nur bei " runden" Geburtstagen...

      Würd jetzt nicht extra Urlaub nehmen, weil meine Kollegen immer so schön singen und irgendeiner immer nen Geburtstagskuchen und ein Geschenk hat, obwohl wir uns ja eigentlich nichts schenken #schein

      Fazit : Geburtstag ist schön, aber nicht wichtig

      LG #winke

    hallo,

    also ich bin nicht so der feier-typ und feier dementsprechend auch nicht (groß).

    wenn es ein wochenende ist, dann unternehme ich gerne mit meinem partner immer was (zoobesuch z.b.) und wenn man nicht wegfährt und ich nicht arbeite, dann trinke ich eigentlich nur mit meinen engsten familienmitgliedern (meine eltern, bruder, tante/onkel und mein freund) kaffee und essen kuchen und ich lade die eltern meines freundes immer zum frühstück ein.

    gruß

    Hallo,

    ich feiere nicht groß. Meistens nehme ich mir am Nachmittag Zeit und bereite uns ein tolles Abend essen vor.

    Kuchen esse ich nicht gern, also braucht mir auch niemand einen zu backen.
    Früher bin ich ganz normal arbeiten gegangen, heute kann ich mir meine Arbeit selber einteilen, dann entscheide ich spontan, ob ich eine kleine Shoppingtour mache, im Garten lese oder arbeite.

    Ich freue mich über Blumen und mein Mann denkt sich immer tolle Geschenke aus.
    Wenn's an einem WE ist, kann es passieren, dass meine Mutter und mein Bruder mit Familie vorbeikommen und hier übernachten. Dann wird abends gegrillt.

    Ich habe Ende Mai Geburtstag und die letzten Jahre war leider kein gutes Wetter - Geburtstagspartys mache ich schon lange nicht mehr.
    Lieber ein paar schöne Sommer- oder Herbstpartys ohne Anlass mit vielen Freunden.

    Hi,

    also wenn mein Geburtstag auf einen Wochentag fällt, gehen wir nur mit meinen Eltern essen und am Wochenende kommen dann Freunde zur kleinen Party.
    Ist er am Wochenende kommen meine Eltern auch zur Party.

    Urlaub nehme ich mir an dem Tag nicht, ich arbeite in einem Gleitzeitsystem und bekomme am Geburtstag die halbe Arbeitszeit geschenkt (aber nur wenn ich ins Büro gehe, ansonsten wird meine komplette Zeit abgezogen #augen) - bedeutet, dass ich eh nur 2 Stunden im Büro bin (zum Kuchenessen #schein).

    LG
    sonntagskind

    Hallo,

    also meine letzte Geburtstagsfeier ist schon EWIG her ;-)

    Ich würde am Geburtstag von mir aus gar nichts machen, kriege aber trotzdem immer Besuch, meine Schwiegis und 2, 3 Freundinnen kommen nachmittags auf einen Kaffee vorbei oder wir gehen mit der Familie abends essen.

    Einen Tag Urlaub nehme ich IMMER am Geburtstag meines Sohnes (auch wenn er dann in der Schule ist ;-), das hat sich hier so eingebürgert!

    LG
    Kirsten

Top Diskussionen anzeigen