Besuch vom Ordnungsamt

    • (1) 11.02.14 - 15:53

      Einen wunderschönen Nachmittag euch allen,

      ich hab keine Ahnung, wo dieses Thema hingehört. Deswegen schreib ich hier hin.

      Ich bin immer noch leicht durch den Wind.

      wir hatten gerade Besuch von 2 netten Damen , die vom Ordnungsamt waren. Die einzige Information war, dass es um einen gewissen Herr ****** geht. Dieser Herr **** hat sich dann als mein kleiner Sohn rausgestellt. Weitere Angaben hatten weder sie, noch stand etwas auf dem Papier. Da sie dachten es handelt sich um einen Erwachsenen, waren beide sehr erstaunt. Auf meine Frage worum es denn gehen könnte, meinten sie eventuell um ein Klingelschild unten an der Türe, oder um Verkehrsdelikte .... HÄÄ?!

      Ich hab natürlich sofot beim Ordnungsamt angerufen. Und dort wurde mir gesagt, bei ihnen Arbeiten keine 2 Damen. Und sie hätten auch absolut keine Ahnung um was es gehen könnte.

      Ich sitze seit dem mit pochendem Herz hier und mach mir total sorgen!!

      Hat jemand eine Ahnung was das gewesen sein könnte?

      Lg Timmysmama

      Vielleicht Trickbetrügerinnen, die so Zugang zur Wohnung bekommen wollten?

    Hatten die n Ausweis dabei?

    Und um was ging es? Hab ich das richtig verstanden : entweder um ein Türschild oder ein Verkehrsdelikt?
    Wussten die beiden das selber nicht?

Top Diskussionen anzeigen