4 Wochen Asyl

    • (1) 21.02.14 - 19:08

      Fand ich sehr interessant
      http://www.youtube.com/watch?v=Izp1O7t-PBc

      Der Typ bei 26:33 bringt's doch auf den Punkt: "Die machen nix und kriegen ihr Geld so auf die Hand... Können sich alles leisten..."
      Prima. So einfach kann man sich die Welt erklären... beim Bier.

      Und dann rennt da noch irgendwo einer rum und sagt, dass die im Heim einfach nicht das Niveau und die Bildung haben. DESwegen passen die nicht ins System... Alles klar.

      Die Kinder dort im Heim sind aber die, die richtig froh sind, dass sie zur Schule gehen dürfen... Frag mal bei dem durschnittlichen deutschen Kind nach der Lust auf Schule.

      Aber klar, DIE da im Heim, die haben nicht das Niveau.

      Der Fakt, dass die auch gerne hier was tun und beitragen möchten, arbeiten, Steuern zahlen und so, spielt eigentlich keine Rolle. Gibt ja sicher 'nen Einheimischen, der die Arbeit machen könnte. Vermutlich stellte man eher den Suffkopp ein, der mit seiner Familienpackung Bier auf'm Fahrrad ums Heim herumschawenzelt...

      Aber denen geht es ja zu gut. Die können sich ja alles leisten...

      DA kriegt man dann echt die Kretze.

      Aber sicher hat hier auch im Forum wieder die Mehrheit eine Meinung zu dem Film, ohne ihn gesehen zu haben... ;-)

      Mal sehen, wie lange es bis zur Sperrung des Themas diesmal dauert...

    (6) 22.02.14 - 07:23

    Ich bin traurig. Die Menschen tun mir unsagbar leid.

Top Diskussionen anzeigen