Frage zum Autokauf Opal Adam vs. Fiat 500

    • (1) 22.02.14 - 17:19

      Hallo,

      ich wollte mal nachhören, wer von Euch entweder einen Opel Adam oder einen Fiat 500 oder 500c fährt.

      Bin für jeden Erfahrungsbericht in Punkto Alltagstauglichkeit, Macken und Verbräuche dankbar, bzw. welche Motorisierung habt Ihr und würdet Ihr im Nachhinein einen größeren/kleinen Motor nehmen.

      Vielen, lieben Dank

      TIffy

      • Hallo,

        ich habe den Adam mal als Leihfahrzeug gefahren.

        Fährt sich sehr nett, man kann ihn sehr gut einparken, hat aber nur einen winzigen Kofferraum und man sitzt fast auf der Straße unten.

        Für mich ist das kein alltagstaugliches Auto.

        Zum Fiat 500 kann ich leider nichts sagen.

        GLG

        • Hallo,

          gut Kofferraum brauch ich nicht. Zum Einkaufen oder weitere Strecken hab ich ein anderes Auto. Mir gings nur um eine Knutschkugel um auf Arbeit zu fahren, wenns geht, soll das Teil dann noch hübsch aussehen :-)

          Liebe Grüße
          Tiffy

      Hallo!

      Meine Mama hat den Fiat 500 und ich liebe ihn. Er lässt sich toll fahren, ist Spritsparend, hat noch genug Platz im Kofferraum zum Shoppen und Einkaufen.

      Super finde ich, dass man relativ hoch sitzt und einen guten Überblick hat. Parken ist mehr als einfach mit dem Mini Ding, ich Bin aber normalerweise auch meinen Kombi gewöhnt.

      LG ;)

    Hallo!

    Ich bin bisher nur mal den Fiat 500 einer Freundin gefahren und hab ihn mir auch mal richtig angeschaut, weil ich darüber nachgedacht habe, auch einen zu kaufen. Sie war so begeistert von dem "Flitzer".
    Er ist für seine Größe schon recht geräumig, auch der Kofferraum ist "ausreichend".
    Optisch gefällt mir allerdings inzwischen der Adam besser, aber den Kofferraum hab ich bisher nicht gesehen - der ist mir schon wichtig.
    Dass man bei dem Adam "fast auf der Straße sitzt", finde ich klasse, denn ich liebe dieses "GoKart" Gefühl (ich hatte mal einen Mini).
    Geh doch einfach mal zu einem Händler, schau dir beide Wagen an, mach eine Probefahrt und entscheide dann!

    LG

    • Hallo,

      klar das mache ich auf alle Fälle. Die Frage ist ja eher dahin gehen gerichtet, wie das Fahrzeug im Alltag so ist.

      Gibt es häufige Reperaturen ? Zickt es, wenn es kalt ist und und und... das sind ja so Dinge, die Dir natürlich kein Verkäufer erzählt und die man auch während der halbe Stunde Probefahrt nicht mitbekommt.

      Den Fiat bin ich gestern gefahren und er hat auch das go-kart-Feeling - muss man mögen. Ich fands jetzt nicht schlecht allerdings war er schon recht laut.

      Kofferraum ist mir egal, weil ich den Wagen nur brauche für auf Arbeit und zurück zu fahren. Für alles andere hab ich ja noch ein Auto.

      Ich suche ledigliche in Parkwunder, dass auch noch schön ist.

      Liebe Grüße
      Tiffy

      • >> Die Frage ist ja eher dahin gehen gerichtet, wie das Fahrzeug im Alltag so ist.

        Gibt es häufige Reperaturen ? Zickt es, wenn es kalt ist und und und... das sind ja so Dinge, die Dir natürlich kein Verkäufer erzählt und die man auch während der halbe Stunde Probefahrt nicht mitbekommt.<<

        Ich weiß schon wie du das meinst.
        Klar, wenn ich von einem Modell nur Negatives höre, sollte man dieses Auto dann vielleicht nicht unbedingt kaufen, aber wie gesagt, das muss nicht immer etwas heißen.

        Ich habe seit 1 Jahr einen Corsa D (2010), der ständig "zickt". Meine Freundin dagegen hat auch einen Corsa D (2009), seit 4 Jahren, der noch nie etwas hatte.
        Ich hatte mal einen Peugeot 307, der hatte nichts, der 307 eines Kollegen dagegen ständig.
        Daher bin ich persönlich der Meinung, dass man diese Frage in keiner Weise an den einzelnen Fabrikaten festmachen kann, sondern es hat auch oft einfach etwas mit Glück/Pech zu tun ;-)

        Allerdings kann man über den Fiat 500 natürlich mehr sagen, da er schon einige Jahre auf dem Markt ist. Ich hab von ihm bisher nichts schlechtes gehört.
        Der Adam ist noch zu neu, daher bist du denke ich mit dem Fiat auf der sichereren Seite. Eine Garantie ist das aber nicht.

Top Diskussionen anzeigen