Rechtliche Frage: Arge

    • (1) 07.03.14 - 20:24

      Guten Abend

      Meine Freundin und ich sitzen gerade hier und reden über ein etwas heikles Thema.

      Sie kam vorhin weinend zu mir und sagte mir ihr ist wohl was blödes passiert, auf meine Frage hin was denn genau passiert sei antwortete sie mir sie habe womöglich, weil nicht auf dem Geldbescheid (oder wie das heißt) steht das ihr Freund Kindergeld erhält, da dieser ja Arbeiten geht, aber es ist bloß eine Ausbildung ist, vergessen sein Kindergeld mit anzugeben, da auch im Antrag wohl stand: Kindergeld für das Kind, da dachte sie nicht automatisch an ihren Freund und im BAB Antrag ihres Freundes und auch auf ihren Kontoauszügen, welche die Arge erhalten haben, ist sein Kindergeld allerdings aufgelistet.
      Jetzt möchte sie natürlich Montag direkt zur Arge und das in Ordnung bringen.

      Jetzt bin ich allerdings der Meinung das ihr eine Anzeig wegen Betruges wohl auf jedenfall ins Haus schneien wird.

      Muss sie damit dann wirklich rechnen, da ich mich mit dem Thema ja nun nicht wirklich auskenne.
      Vielleicht gibt es unter euch ja jemanden der sich da besser auskennt.

      ich möchte ich ja auch nicht umsonst Angst machen. Allerdings sehe ich daraus die einzig logische Konsequenz.

      Liebe Grüße

      • Hallo,

        dass solche Missgeschicke passieren, ist keine Seltenheit.

        Wie lange wurde das Kindergeld denn versehentlich verschwiegen?

        Wichtig ist jetzt, dass sie ihren Fehler schnellstmöglich mitteilt - in der Regel bleibt das Ganze dann ohne "Folgen" (Anzeige). Falls sie schon beide Gelder parallel bezogen hat, bekommt sie eine neue Berechnung des Gesamtbedarfs und muss die bereits ausgezahlte Differenz zurückzahlen (in Raten, welche einem bestimmten Prozentsatz des Bedarfs entsprechen). Vieles liegt aber im Ermessen des zuständigen Sachbearbeiters, deshalb kann der von mir beschriebene Ablauf Abweichungen haben.

        Keine Sorge, das lässt sich klären!

        LG

      Hallo,

      Verstehe ich das nun richtig?

      Die Freundin erhält ALG2 und hat ein Kind, dessen Kindergeld wurde angegeben im Antrag.
      Sie wohnt mit ihrem Freund zusammen der BAB erhält und Kindergeld, sein Kindergeld würde allerdings vergessen anzugeben im Antrag.
      Es liegt dem Jobcenter aber der BAB Bescheid vor und Auszüge in denen ersichtlich ist das er Kindergeld erhält...

      Wenn ich das nun so richtig verstanden habe denke ich nicht das sie gleich eine Anzeige bekommt wegen Betrugs.
      Sie werden dann (im Falle das falsch berechnet wurde) das zu viel gezahlte Geld zurück zahlen müssen.
      Lass sie doch erstmal Montag die Sache klären ohne alle in Panik zu versetzen, beim Jobcenter arbeiten auch nur Menschen und keine Monster die nur jedem Schaden wollen.

      LG

      • Danke für die Antwort.

        Wir haben versucht bei Google dazu fündig zu werden und überall stand dann was von Betrug.

        Deswegen dann auch meine Vermutung.
        Und ja so war es wohl. Ihr fiel das urplötzlich heute auf, kam dann direkt zu mir.
        Sie hatte bis Ende September auch noch ganz andere Sachbearbeiter in einem anderen Ort da lief wohl alles durcheinander dann mit den Akten und jetzt im Januar hatte sie neu beantragt.
        Da muss ihr das passiert sein, sie ging ja auch erst davon aus es würde im Gesamteinkommen berechnet, aber irgendwas hat wohl echt heute Klick gemacht als sie sich den nochmal zur Hand nahm.

        • Beim googeln stößt man immer auf die schlimmsten Fälle.
          Es war ein dummer Fehler der ihr da unterlaufen ist, sowas passiert.
          Wenn sie von sich aus dort hin geht und alles aufklärt werden die sie nicht anzeigen.
          Was anderes wäre vielleicht wenn sie es auch jetzt nicht aufklären würde und wartet bis die was merken.

    "Jetzt bin ich allerdings der Meinung das ihr eine Anzeig wegen Betruges wohl auf jedenfall ins Haus schneien wird."

    Quatsch! Wie kommst du nur dazu, jemanden so dermaßen zu erschrecken, zumal du offenbar gar keine Ahnung von der Materie hast?!

Top Diskussionen anzeigen