Anderen mal eine Freude machen

    • (1) 13.03.14 - 13:27

      Mal ehrlich: Jeder bekommt doch gern mal eine nette Überraschung, macht anderen mit Blumen bzw. Nettigkeiten eine Freude oder unerwartet liegt eine Kleinigkeit im Briefkasten.

      Wollen wir uns nicht ab und an mal gegenseitig eine Freude machen ;-) ?

      Das ist im übrigen von mir eine ernst gemeinte Frage mit einem durchaus netten Nebeneffekt. Mag jemand vielleicht mitmachen?

      Ich freue mich über fleißige Beteiligung von Euch #herzlich

      Eure Jomi

            • (5) 13.03.14 - 13:55

              Mein Kind malt mir auch Bilder, aber das mein ich nicht .....

              Es gibt genug Menschen in der weiten Welt, die nicht mit soviel Anteilnahme gesegnet sind, niemanden haben, der sich um die kümmert und mal fragt, wie es geht usw.

              Und ne nette Bekanntschaft ist sicherlich nie verkehrt. Oder!?

              Durch das Internet ist alles sehr schnelllebig, anonym und oberflächlich geworden. Leider....

              Wenn es bei Dir anders ist, dann ist das doch umso schöner :-)

      Ist das jetzt eine Frage oder eine Aufforderung.

      Was möchtest Du denn hören/lesen ?

    • Wenn Du mir Deine E-Mail-Adresse gibst, schicke ich Dir einen sehr süßen Song, gesungen von einem Schaf. :-)

      Wie sollte ich sonst eine Freude machen? Oh, ich weiß!

      Ich finde Dein Profil-Foto sehr sympathisch.

      LG wartemama

      Hallo,

      einen Briefkastenurbini gibt es ja nicht aber ich schicke dir trotzdem einen "Ürbiablumengruß"#blume#blume#blume

      Stelle die Blumen aber in eine Vase und pflege sie gut.

      LG

      Ach ja, ich verschenke sehr oft mal Kleinigkeiten/Blumen meistens an meine Familie und ich bekomme auch sehr oft solches wieder zurück. Oder aus dem Urlaub von Familie/Freunden eine Postkarte

      • was an meinem vorschlag eigentlich verkehrt...fühle mich mom eher nur verschaukelt
        wenn ihr damit nichts anfangen könnt, dann ignoriert den beitrag einfach .. #schmoll

        • (10) 13.03.14 - 15:38

          Jetzt bin ich aber enttäuscht. Ich habe dir eine Freude gemacht und du bist jetzt so gemein zu mir, ehrlich.
          Wie soll ich dir denn sonst eine Freude machen? Willst du deine Anschrift veöffentlichen und jeder schickt dir eine Postkarte/Pralinen/Blumen nach Hause?
          Du hast nirgends erwähnt, wie du dir das vorstellst.
          Und ich habe mir jetzt echt Gedanken gemacht:-(

          LG

          (11) 13.03.14 - 16:10

          Hallo!

          Also ich finde die Idee echt nett :-), ABER - ich wüsste leider nicht wie das praktisch umsetzbar wäre. Vermutlich hätte nicht nur ich Bauchschmerzen dabei meine Adresse hier so ganz öffentlich in (D)einen Beitrag zu plakatieren.

          Wenn Dir also noch einfällt wie man dieses Problem umgeht...

          (12) 13.03.14 - 22:13

          Verteilst du ohne nachzudenken deine Adresse an wildfremde Menschen?
          Dann könntest du wirklich bald eine Überraschung erleben.

    (14) 13.03.14 - 15:57

    Hallo,

    mein Freund beschenkt mich oft, es ist einfach schön.

    Ansonsten melde ich mich oft bei meinen Freunden, einfach so, ohne einen besonderen Grund (ich meine auch wenn es keine Neuigkeiten gibt). Einfach ein Lebenszeichen und Nachfrage wie es geht. Sie freuen sich.

    Schwätzchen mit einem Nachbar, der niemanden hat.

    Ja und gegenseitige Postkarten aus dem Urlaub. Das finde ich sehr schön.
    Wir laden oft Freunde und Familie meines Freundes zu uns zum Kochen und zum Cocktails Trinken ein.

    Du hast schon recht, man könnte sicher mehr machen.

    Mein Freund und ich haben seiner Mutter zu Valentinstag Rosen geschenkt. Sie war sehr gerührt. (Sie hat mal erwähnt, dass ihr Mann nicht so ein Romantiker ist aber sie).

    Viele Grüße

    Sei nicht traurig, erklär das besser noch einmal. Möchtest du, dass wir hier im Forum virtuell nett zueinander sind? Oder meinst du, wir sollten real mal einem fremden Menschen ein Lächeln schenken, der alten Frau über die Strasse helfen, einem Bekannten eine Aufmerksamkeit schicken?

    Ich glaube, das wurde hier nicht ganz verstanden.

    L G

    White (ich verstehe auch nicht genau, WAS du willst: reale oder virtuelle Aktion)

Top Diskussionen anzeigen