kleiner aufreger

    • (1) 20.03.14 - 22:02

      Hallo
      Ich habe mich heute ein bisschen aufgeregt.
      Meine schwiema fährt oft in den Urlaub und bringt immer Souvenirs mit. Hauptsächlich für die enkel.
      Das ist an sich total nett#pro

      Aber: letztens kam sie aus Ägypten und brachte für den kleinen ein shirt mit einem motiv mit, was sie dem großen vor 5 jahren vom letzten mal ägypten mitgebracht hatte. Selbes motiv andere farbe.
      Ich fand das motiv total niedlich und meinte auch gleich, dass ich das ganz toll fände, dass sie dem kleinen das selbe shirt rausgesucht habe, wie es der große hatte.
      Und sie?
      "Wirklich? Das gleiche Motiv? Kann ich mich gar nicht dran erinnern."
      #aerger
      Ich kann sowas gar nicht verstehen. .. Wenn ich was für jemanden kaufe, merk ich mir das... #kratz

      Da war es wieder: das zusammenprallen zweier welten...

      Ich verkneif mir natürlich jeden Kommentar zu solchen Themen. Da muss man nichts zu diskutieren. Ist auch kein Problem per se. Nur ein Aufreger. Vielleicht kann ich das auch schlecht nachvollziehen, weil ich einfach nicht so viel kaufe und keine 3 kinder und 3 enkel hab.

      Und ihr? Über welche Kleinigkeiten habt ihr euch heute aufgeregt?

      • Hallo,

        Über sowas regst du dich auf?
        Ich meine ich kenne es das ich mich (meist an völlig unsinnige) Dinge erinnere, wo andere das schon längst vergessen habe und sich fragen ob ich eigentlich ne Macke hab das ich mir so einen Mist überhaupt merke #kratz

        Da kann man nichts machen, ich habe ein verdammt gutes Langzeitgedächtnis und die meisten in meinem Umfeld eben nicht, dafür hab ich meist ein schlechtes Kurzzeitgedächntnis #rofl
        Manchmal ist der ein oder andere mir aber auch sehr dankbar weil ich daran denke etwas mitzubringen, worüber man vor längerer zeit gesprochen hat oder so.

        Aufgeregt habe ich mich heute lediglich über die Sperrung des Elbtunnels und den damit verbundenen Stau in ganz hamburg #aerger

        LG

        • Ich interpretiere in solche Sachen immer furchtbar viel hinein. Nervt mich selbst auch.
          Muss man ja gar nicht. Raubt nur Energie für wichtige Dinge.

          Das mit dem Elbtunnel ist echt Schrott. Ich kann das auch nicht leiden, wenn ich Umwege nehmen muss. Insbesondere morgens wo ich feste Strukturen mag.

          • Sowas kenne ich auch, ich interpretiere manchmal auch alles mögliche in gewisse Dinge, bis es mich wütend macht.
            Ganz ganz schlechte Angewohnheit, ich bin dabei es mir abzugewöhnen.

            Mich selbst hat das mit der Sperrung zum Glück nicht betroffen, aber ich musste die Therapiestd. Meines Sohnes absagen, dass ist sehr ärgerlich, grad heute wäre sie wichtig für ihn gewesen.
            Und mein Mann klebte 5std. im Stau fest und kam nicht zur Arbeit, dementsprechend war heute seine Laune :-[

    Finde ich ehrlich gesagt überhaupt nicht schlimm
    Ich erinnere mich aber auch nicht daran was ich wem vor 5 Jahren geschenkt habe #gruebel
    Also ich habe mich heute über ein Kind mit Laufrad im Einkaufszentrum aufgeregt,das Kind hatte keine Kontrolle über das Teil und knallte gefühlt alle 3 meter gegen einen Mensch oder Kleiderständer,.. #schwitz

Ist das jetzt dein ernst?

Bist du die Schwester meiner Nachbarin? Die hat sich nämlich gestern aufgeregt das meine Nachbarin der anderen Nachbarin die dekoidee geklaut hat weil diese ihren buchsbaum aus dem Winterschlaf geholt hat.

Langeweile nenne ich das. Wie sagt man hier so schön?

GEH MAL WAS SCHAFFEN :-p

Deine Problem ist echt dramatisch.#heul

So muss jetzt schlafen,komme gerade von der Arbeit und muss um 4 Uhr wieder raus #schock.

Also bei dem schlafmangel frag ich täglich bei Freunden und Kollegen nach ob ich was vergessen habe.#rofl#rofl

Freu dich über eine Schwiegermutter die oft nicht da ist( oder ist sie deine problemschwiegermutter?) dann verstehen dich bestimmt ganz viele hier mit dem SM Problem.
Gute Nacht #rofl

  • Ich mag meine Schwiegermutter.

    Ihre Welt ist nur so anders wie meine.
    Für sie ist es entspannung Einkaufen zu gehen. Für mich ist es mega-stress. vielleicht kann ich mich deshalb immer daran erinnern welches souvenir ich wo gekauft habe.
    (wocheneinkäufe nehme ich mal aus der "icherinnermichwasichgekaufthabe"-liste raus ;-))
    Für mich ist da nach wie vor befremdlich.
    völlig normal, aber für mich seltsam.

Hallo,

ich bin froh wenn ich mich dran erinnern kann was ich geschenkt bekommen habe. Was ich verschenke vergess ich meist genau so schnell. :-p

Mein Aufreger des Tages? meine Berufsschulklassenkameraden. Dumm wir Brot, aber schieben alle schuld auf die Lehrer. :-[ Ich hoffe nur das färbt nicht ab.

Lg wirbelwinds.mama

Top Diskussionen anzeigen