Was fehlt Euch?! ;o)

    • (1) 01.04.14 - 15:32

      Gestern hatten wir im Freundeskreis das Thema „Dienstleistungen“ und es waren alle Meinungen vertreten, von „es gibt doch schon alles (wenn man genug Geld hat!)“ bis “ich hätte gern noch…“.

      Ich habe mich vor ein paar Jahren sehr gefreut dass in meiner Stadt eine neue Firma eröffnete die das Auto holt und an-, ab- oder ummeldet. Weil man hier auch gern mal drei, vier Stunden im Amt warten muss und dabei noch ordentlich Geld für das Parkhaus bezahlt ist das eine echt gute Alternative und nicht mal besonders teuer.

      Mir fehlt momentan ein "Paketpackservice" der die Pakete dann am besten auch noch versendet weil ich gerade viel im netz verkaufe und alle paar Tage diverse Kartons, Luftpolster und ähnliches brauche die ich ständig zusammensuchen muss. Lästig.

      Mich interessiert mal, ob Euch irgendeine Dienstleistung fehlt oder welche Ihr zumindest gern hättet?!

      LG, katzz

      • Natürlich gibt es viel das es noch geben könnte aber bei gerade den Sachen ist die Umsetzung einfach so ziemlich unmöglich und das aus verschiedenen Gründen wie zB den Kosten
        Ich kann mit den Dienstleistungen die es gibt gut leben, viele davon sind ohnehin nur da weil man zb zu faul ist selbst etwas zu tun,daher also eher "Luxus" Probleme bzw Wünsche

      Ein erschwinglicher Lebensmittelkaufservice - du siehst, was es gibt (an Obst, Gemüsen, Sonderangeboten), orderst und holst es nur noch ab (idealerweise wird's auch geliefert).

      GLG
      Miss Mary

      • Das wird hier in gb von den grossen supermaerkten schon seit hahren angeboten. Man kauft Lebensmittel etc online ein. Je nach lieferzeit kostet es dann 3-6pfund mit der lieferung (frueher abend ist teurer sls mogends). Ich mach das aber nicht oft weil ich gern selber gucke... aber praktisch wenn mann wenig zeit hat. Online gibt es nämlich eine favouriten liste, alles was man regelmäßig kauft ist da drauf und man klickt es einfach nur an ohne suchen zu müssen.
        sabine

        • Hallo,

          ich kenne das aus meiner Studienzeit in GB auch - da musste man für 50 Pfund einkaufen, was wir als WG locker geschafft haben - dann war die Lieferung umsonst. Keiner von uns hatte ein Auto ... so wurde alles geliefert ... traumhaft.

          GLG
          Miss Mary

      Hallo!

      Schau mal unter allyouneed.de. ich finde das relativ günstig. Wir haben ea aber wegen dem ganzen Verpackungsmüll wieder gelassen. Wobei man den der Post einfach per Rücksendeschein wieder mitgeben kann.
      Lg Julia

Ich hätte auch gern den erschwinglichen Lieferservice von Miss Mary.

Hallo
als ich noch klein war ist der Bäcker bei uns im Ort Sonntags morgens rumgefahren und hat die Brötchentüten an die Türen gehängt.
Nun macht das hier kein Bäcker mehr :-(

LG Polly

Gibts hier bei mir und ist superpraktisch. Jeden Sonntag (wenn ich daheim bin) hängt eine Tüte an meiner Haustüre mit einer Baguettestange und ein paar Brötchen und einem Roggenbrot für die Woche.

Top Diskussionen anzeigen