Angefangene Medizin.....nutzt Ihr sie länger als....

    • (1) 25.04.14 - 20:37

      Auf der Packung angegeben?

      Guten Abend erstmal,

      Frage steht ja schon oben.

      Ich benutze die angefangene Medizin auch noch länger als wie die angegebene Zeit.
      Ebenso auch Medikamente die schon abgelaufen sind.
      Allerdings nicht wenn sie schon Jahr(e) drüber sind.

      Lg und ich bin auf Meinungen gespannt ;-)

      • Medikamente, die abgelaufen sind, fliegen weg.

        Ebenso, wenn sie angefangen sind (Bsp. Nasenspray), wenn ich die x Monate nach Anbruch überschritten habe. (Ich notiere mir den Anbruch-Tag auf der Packung).

        Warum??? Kann ich dir nicht genau sagen, aber bei Medikamenten habe ich echt keinen Dunst, ob die nach dem genannten Datum noch verwendet werden dürfen/sollten/könnten etc.pp.

        Bei nem Joghurt o.ä. kann ich ja nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums noch riechen/schmecken/sehen, ob er noch genießbar ist. Man kann die durchaus auch noch einige Tage über dem MHD essen...heißt ja auch MINDESTHaltbarkeit...

        Lg
        paulstanley

        Hallo

        Bei mir JA. Ich nehm auch mal ne abgelaufene ibu.

        Bei meinem Sohn nicht, da achte ich penibel drauf, dass das Datum nicht abgelaufen ist UND ich notiere auch auf der Packung das Anbruchdatum.

        Liebe Grüße Simone

        Es ist abhängig von den Präparaten wie lange die Medizin haltbar ist. Trockene Kopfschmerztabletten kann man bedenkenlos auch noch ein Jahr nach dem aufgedruckten Verfallsdatum einnehmen, da sie jahrelang haltbar sind. Augentropfen widerrum sollten nichtmal 2 Wochen länger als nötig offen stehen bleiben, da sie verkeimen und zu Entzündungen führen kommen. Faustregel, alles was Trockenprodukte sind kann man länger benutzen, alles was creme oder flüssig ist, besser neu kaufen.

        Antibiotika, Insulin u.Ä. sollten allerdings auch nicht länger als angegeben benutzt werden.

      • Medikamente niemals. Ich hab mal einen Bericht gesehen wo gesagt wurde das man abgelaufene Medikamente nicht nehmen sollte. Bei nem Joghurt oder Magarine oder so bin ich auch nicht so pingelig wenn das verfallsdatum ein paar tage drüber ist.

        Hallo,

        man kann ohne Probleme Tabletten nach dem MhD nehmen, das einzige was passieren kann, dass diese nicht mehr wirken.

        Bei Tropfen und Sprays sollte man nicht übers Haltbarkeitsdatum gehen bzw auch sehr genau darauf achten, wann es angebrochen wurde.

        Mfg

      • Hallo
        es kommt ganz drauf an welche Medikamente.
        Also Ibuprofen nehme ich auch abgelaufen - mein Onkel ist Arzt - wir haben mehr Mediziner in der Familie, ich selber bin gelernte Krankenschwester. Was passieren kann ist, dass die Wirkung nachlässt. Also Antibiotika nehme ich nicht mehr nach Ablaufdatum da ich wenn ich die brauche auch die ganze Kraft benötige.

        Fiebersaft etc nehme ich auch länger, aber jetzt nicht über Jahre. Ich sage mal eine angemessene Zeit.

        lebensmittel die im Kühlschrank ablaufen esse ich auch noch bis zu 14 tage später, kommt eben auf das Produkt an und ob die Packung schon offen ist oder nicht. Individuell eben.

        LG

        Hallo!

        Ich schreibe auf jedes medikament das anbruchsdatum. manche sind zum beispiel dann nur noch 6 monate haltbar.

        das hat seibe gründe wegen der wirkung!
        Aber ich arbeite auch im altenheim und da muss auch sehr drauf geachter werden.

        lg janine

        • Im medizinischen Bereich ist es klar.
          Da geht es gar nicht anders.

          Ich meinte aber im privaten. Das Anbruchdatum schreibe ich fast nie auf.
          Bin da ehrlich gesagt ein kleiner (großer) Schussel.

          Nur bei den Medikamenten für meine Kinder achte ich darauf.

          Für uns Erwachsene nicht.

          Lg

      Ich nehme Medikamente auch noch, wenn sie deutlich übers Ablaufdatum sind. Allerdings nur bei Tabletten. Außer, dass sie eben nicht mehr wirken, kann ja nun nicht wirklich viel passieren.

      Aus etlichen Jahren Praxiserfahrung: die haben immer gewirkt.

      Bei Anbruchware, also Säften, Tropfen oder Sprays hingegen halte ich mich schon einigermaßen an die Nutzungszeit. Da habe ich sonst doch zuviel Angst, dass da Pilze drin wachsen.

      Lg,
      fina

Top Diskussionen anzeigen