Da haben wir´s

    • Hallo,

      was bedeutet denn vorüber gegangen?

      Weil Schachtvieh seit März 2013 nicht mehr getestet wird, gibt es BSE nicht mehr ?

      Da sich ja alle Beteiligten in der EU an Sicherheitsvorschriften halten, so die Theorie, wage ich das mal zu bezweifeln.

      Immerhin spart man ja ca. 20 Euro pro Test

      • Hallo!

        Ich persönlich vertraue ja darauf, dass mit AMA-Gütesiegel ausgezeichnetes Rindfleisch (bei uns hier in Österreich) sämtliche durch die AGES verlangten Prüfungen aufweist. Von daher behaupte ich blauäugig, dass BSE der Vergangenheit angehört. Natürlich, es gibt andere Länder, in denen es das Prüfsiegel nicht gibt. Es gibt auch in AT Fleisch, dass kein AMA-Gütesiegel hat. Ich bin wohl naiv, weiß aber von einigen Fleischhauern/Metzgern, das der BSE-Test immer noch vorgeschrieben und deshalb auch durchgeführt wird...

        LG

        • Hallo,

          das Testalter der Tier wurde immer weiter angehoben. Mal ehrlich...8 Jahre!
          Was nützt ein Test, wenn das Tier früher geschlachtet wird und somit kein
          Test gemacht werden muss. Wie etwa beim Kalbfleisch.
          Andere EU Länder durften eigene Regeln treffen und hier in D sind es dann 96 Monate

          Es werden allenfalls Stichproben getätigt. Ich habe in jungen Jahren bei so vielen Metzgern (auch kleine Betriebe) gearbeitet, das ich da mit Vertrauen vorsichtig sein würde.

          Am schlimmsten waren sogenannte Bio- Metzger. Kaum war das Biofleisch ausverkauft, fuhr man zum Großmarkt und dann vertickte man konventionelles Fleisch zum Biopreis.

          Merkt man aber spätestens in der Pfanne den Unterschied, wenn man es drauf hat oder vom Fach ist

          Am Besten war der kleine Vogel in der Blutwurst.....war durch Oberlicht ins Brät gefallen.
          Heute gibt es dafür ja so neckische Netze, die vorgeschrieben sind.

          Oder das verschwundene Pflaster.....

(13) 12.05.14 - 22:22

Ich setz jetzt einfach immer einen Mundschutz auf, wenn ich zu den Kamelen in den Stall gehe und gut ist! Wo ist denn das Problem?

Wenn mein Sohn aus dem Kindergarten kommt muss allerdings schon eine Gasmaske her, denn die Keime, die er von dort mitbringt, sind wirklich gesundheitsgefährdend!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen