Zulassung eines lange abgemeldeten Fahrzeugs

    • (1) 10.06.14 - 20:19

      Hallo,

      vor 2 Jahren habe ich meine 125er Vespa abgemeldet.

      Nun will ich sie wieder anmelden. TÜV muss natürlich neu gemacht werden. Aber in welcher Reihenfolge?

      Erst TÜV dann Zulassung (umgekehrt wohl eher nicht, oder)?

      Das Nummernschild habe ich noch und es ist auch noch frei.

      Nehme ich das Nummernschild mit zum TÜV, dass sie dort neben den Stempel in den Papieren auch den Aufkleber draufkleben, oder wird auch der TÜV-Aufkleber beim Straßenverkehrsamt aufgeklebt?

      Oder gibt es sowas wie die Doppelkarte bei der Versicherung auch für den TÜV, dass ich das Fahrzeug erst anmelde und dann mit dem Fahrzeug zum TÜV fahren kann?

      Sorry wegen der vielleicht dummen Fragen, aber ich habe mich noch nie selbst darum kümmern müssen #hicks#schwitz

Top Diskussionen anzeigen