Polizei erschien auf Arbeit

    • (1) 20.06.14 - 05:57

      Hallo

      Brauch mal wieder euren Rat.
      Habe als Ich auf die Arbeit kam erfahren das die Polizei wegen mir da war .

      Das war vor 2 Tagen. Vor 3 Tagen klingelte es bei mir aber ich habe noch geschlafen und bin davon wach geworden aber als ich an der Tür war war da keiner mehr .

      Der Beamte wollt Nochmal am Montag vorbeikommen. Das wissen nur 2 Kollegen die mir das sagten und auch diskret sind.

      Was kann das sein? Hab ein ungutes Gefühl.

      Vor ein paar Monaten hatte ich mal ein schreiben bekommen wegen einer Zeugen Aussage. Die habe ich aber nicht gemacht, da ich das nicht selbst angezeigt hatte sondern Nachbarn. Da ging es darum das zwei Jugendliche den Spiegel meines Autos abgerissen hatten.

      • Hallo,

        genau darum wird es sich drehen.

        Ging mir auch schonmal so, dass ich gebeten wurde, eine Zeugenaussage zu machen. Ich war aber von 9-18 Uhr zu der Zeit auf Arbeit und habe es einfach nicht geschafft.

        Irgendwann kamen die Polizisten zu mir auf Arbeit um flux meine Aussage aufzunehmen. Sie waren sehr freundlich.

        Auch ist es schon so gewesen, dass hier den Straßenzug entlang Autos beschädigt wurden, von 2 Jugendlichen. Die Polizei hatte sie noch währenddessen gestellt und am nächsten Tag durchgerufen, ob man nicht Anzeige stellen wolle, weil der eigene Wagen beschädigt ist.

        Gedanken musst du dir jedenfalls nicht machen, meine ich.

        Grüße

        Hallo,

        Na ich denke mal wenn sie wegen dir im Sinne von "du hast was verbrochen" gekommen wären, dann würden die da wohl eindringlicher vorgehen, sprich nicht bis Montag warten und dann nochmal vorbeischauen.

        Also brauchst du dir da wohl keine Sorgen machen, es geht wohl um ne Zeugenaussage.

        Viele Grüße

        Hallo,

        du hast ja bereits von anderen hier Infos bekommen.

        ich muss aber sagen, mir wäre es unangenehm, wenn die Polizei bei meiner Arbeiststelle auftauen würde.

        warum rufst du nicht einfach mal an, fragst, ob du nicht vorbeikommen kannst und ihr regelt das auf der Polizeidienststelle.

        Wäre mir wesentlich angenehmer.

      • also mich hätte es gewurmt und ich wäre zu meiner örtlichen Polizei Dienstelle gefahren....

        aber...du bist zu einer Aussage vorgeladen gewesen? du bist nicht hingegangen? du weisst aber schon das du dass hättest machen müssen!!! das kannst du dir, nicht aussuchen....vielleicht wollten die Beamten dich vor Gericht oder auf die Dienstelle "vorführen" damit du deine Aussagen endlich machst...

Top Diskussionen anzeigen