Hannover: Whg. in Letter oder Ronnenberg?

    • (1) 25.06.14 - 14:25

      Hallo,

      ich frage bewußt hier im allgemeinen Forum, weil ich denke, dass ich hier am ehesten einige Leute aus Hannover für die Benatwortung meiner Frage finden kann.

      Und zwar geht es darum, dass ich seh, sehr kurzfristig eine Wohnung im Raum Hannover brauche. Extrem viel rumsuchen geht also eben nicht, ggf. muss ich dann irgendwann noch mal wieder umziehen.

      Ich habe nun zwei konkrete Angebote und muss mich entscheiden. Die Wohnungen selber sind recht ähnlich, da habe ich keinen Favoriten.

      Die eine Wohnung wäre in Ronnenberg und die andere in Letter.

      Welche würdet Ihr eher nehmen vom Wohnumfeld her (insbesondere Schulen, Kindergärten, Bus- und Bahnanbindungen nach Hannover/Aegi rein; meine drei wichtigsten Aspekte eben erst mal).

      LG
      klaxx

      • Hallo

        Geh mal auf Üstra.de und dann knnst du mal die Fahrstrecke eingeben und dann siehst du ja wie die Verbindungen sind.

        Letter kenn ich nicht weiter. Ronnenberg kommt drauf an wo da.

        Wenn ich umziehen müßte würde ich nach Hemmingen, Langenhagen,Döhren, Wülfel oder Laatzen ziehen..

        Ronnenberg und Letter wäre mir zu weit und auch viel zu unpraktisch wenn man immer zum Aegi muß

        LG

            • Hallo,

              es ist ein Dorf, das zu Ronneberg gehört.

              Mühlenberg ist es nicht, das wäre wohl auch nicht so der Hit, von dem, was ich so weiß, oder?

              LG
              klaxx

              • Hallo

                Du fragst wie die Verbindungen sind mit Bus und Bahn? Wie sollman da richtig antworten wenn du nun schreibst es ist ein Dorf bei Ronnenberg.

                Es fahren von den Dörfern Busse und die Verbindungen sind nicht so doll.

                Da kannst du aber genauer bei der EFA schauen.

                Aber Dorf ist eben Dorf.

                • Hallo,

                  ja, da gebe ich Dir natürlich Recht.

                  Aber ganz ehrlich, wer wäre so blöd, hier auf urbia sowas zu konkret anzugeben.Da hat man ganz sicher gleich irgendwleche Detektive am Hals... ;-)

                  Aber die Sache hat sich ja inzwischen geklärt. Ich habe jetzt erstmal die andere Wohnung geommen und suche dann ggf. in Ruhe weiter.

                  LG
                  klaxx

      hallo

      "Welche würdet Ihr eher nehmen vom Wohnumfeld her"

      keine von beiden. beides unattraktive wohngegenden mit vorwiegend nicht so dollen klientel am arsch der welt.

      gruß

      • Hallo,

        na ja , das nützt mir nun auch nichts, weil ich eine auf jeden Fall werde nehmen müssen, denn ich muß am 01.07. ja irgendwo wohnen. Umziehen kann ich ja später notfalls immer noch mal.

        Nur hätte ich ganz gerne schon wenn, die etwas besser der beiden Wohnung erwischt. #gruebel

        Am "Arsch der Welt" finde ich persönlich schon eher von Vorteil. das ist aber sicher Geschmacksache.

        LG
        klaxx

    (10) 25.06.14 - 16:59

    Hallo,

    das Problem" hat sich jetzt erst mal für mich gelöst.
    ich habe mich eben gerade für die Wohnung ist Letter/Stöcken entscheiden, da dort doch die S-Bahnverbindung besser ist und auch die Sache mit den Schulen und KiTas erst mal einfacher sein wird.

    Umziehen kann ich ggf. immer noch, wenn es ansonsten dort nicht der Hit ist. Aber es ist jetzt erst mal ein Einstieg für uns. Jedenfalls zunächst besser als gar keine Wohnung.

    Lg
    klaxx

    • dann fang schon mal an, was neues zu suchen. diese gegend geht gar nicht.

      nichtsdestotrotz einen schönen anfang in hannover.

      gruß

      • Hallo,

        das beide Gegenden nicht der hit sind, das war mir schon fast klar, da ich so kurzfristig dort eigentlich recht schöne wohnungen finden konnte.

        Aber was soll´s, irgendwo müssen wir ja erst mal hin. Und weitersuchen können wir ja immer noch, wenn es wirkloich so schlimm ist.

        Trotzdem bin ich eben erst mal froh, dass wir endlich wieder in Großstadtnähe sind, das hat mir echt gefehlt die letzen Jahre, da nimmt man auch gerne erstmal eine nicht so tolle Wohngegend hin. Aber auch das werde ich jetzt erst mal auf uns zukommen lassen. Ich habe früher viele Jahre in einer eher schlecht angesehenen Gegend von Braunschweig gelebt und dort selber überhaupt keine schlechten Erfahrungen gemacht, mal sehen, wie es nun wird, erst mal ,postiv denekn udn dann ggf. weietr sehen. ;-)

        LG
        klaxx

    (13) 26.06.14 - 10:29

    Ich wünsche Dir auch einen schönen Start in Hannover!

    Du kannst Dir ja in Ruhe was neues suchen, wenn es Dir da nicht gefällt!

Top Diskussionen anzeigen