Ohrringe Flohmarktpreis

    • (1) 26.06.14 - 13:27

      Hallo,

      ich 'bastele' selber Ohrringe aus Fimo. Klingt vielleicht erstmal nach Pipifax, aber die Ohrringe sind wirklich schön und erfreuen sich großer Beliebtheit unter Freunden etc.

      Eigentlich stelle ich nur für den Eigenbedarf her, aber wenn man bestimmte Muster machen will, muss man mehr Material verwenden und so komme ich zu doppelten und Dreifachen, die ich dann verkaufe.

      Nun werde ich demnächst mal mein Glück auf dem Flohmarkt versuchen und frage mich, was Kunden für meine Ohrringe zahlen würden.

      Alle Ohrringe sind von mir mit nickefreien, versilberten Hängern ausgestattet, welche natürlich auch einen gewissen Preis haben, dazu Spaltringe, ebenfalls nickelfrei, versilbert.

      Auch das Fimo ist nicht billig, dazu brennen im Ofen und lackieren mit einem speziellen, ebenfalls nicht billigen Lack.

      An Freunde gebe ich die Ohrringe immer für 5 Euro pro Paar ab, wer mehr nimmt, kriegt einen Rabatt.

      In meiner VK habe ich Fotos von ein paar Ohrringen hochgeladen (noch ohne Ringe und Hänger), damit ihr einen Eindruck bekommt.

      Was würdet ihr dafür bezahlen?

      lg,

      amalie

      Hallo,

      leider sind die Fotos nicht zu sehen, daher weiß ich nicht, womit Deine Ohrringe vergleichbar sind. Du kannst ja hier mal schauen, ob Du was ähnliches findest und hast evtl. einen preislichen Anhaltspunkt:

      http://de.dawanda.com/search?q=ohrringe+fimo

      LG, Cinderella

      • die dawanda preise habe ich mir schon angeschaut. die sind mitunter meines erachtens recht teuer. gleich mal 8 euro für ne brezel, die wirklich simpel zu machen ist.
        aber ich will mich auch nicht unterm wert verkaufen.

        einige meiner ohrringe sind mit recht aufwändigen mustern, die haben einige zeit gedauert.

        fotos sind jetzt freigegeben.

        • Im Vergleich zu denen bei Dawanda ist nach meiner Einschätzung ein Preis von 5 Euro angebracht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand mehr dafür zahlt.

          Oder Du machst erst mal gar keine Preise dran und schaust, was die Leute dafür bieten. Bei uns auf dem Flohmarkt sind viele Anbieter ohne Preise. Ich finde das zwar nicht schön, es scheint jedoch irgendwie zu funktionieren.

    Hallo,

    Die Fotos kann man sich ja leider grad nicht anschauen.

    Aber bisher habe ich solche Schmuckstücke immer, je nach Material und aufwand zwischen 5-20€ gesehen.
    Ich gehe häufig zu Messen und Conventions wo sowas gekauft wird.

    Du musst eben ein wenig rumrechnen was du an Materialkosten hast, was dich der Stand kostet wo du verkaufst etc. , nicht das du am Ende eher Verlust machst.

    Das letzte mal habe ich mir ein kleines, süßes paar cupcake Ohrringe gekauft, für die habe ich 10€ gezahlt.

    LG

    • Habe meine Fotos jetzt freigegeben.

      Cupcakes sind ja nicht so schwer zu machen, dafür 10 euro, das ist ein guter richtwert, danke!

      die ohrringe, die mehr aufwand machen, wie zum beispiel eulen und cheeseburger, veranschlage ich auch von vorneherein mit mehr als die anderen.
      aber ich will halt nicht zu wenig und zu viel verlangen.

      lg

(9) 26.06.14 - 18:37

Entschuldigt, Fotos sind jetzt freigegeben.

Hallo,
Leider können nur Freunde Deine Bilder sehen... :-(

Zum nickelfreien Schmuck
ich habe mal nickelfreie Ohrringe gekauft und kann Dir sagen das ich auchd arauf heftigsr allergisch reagiert habe. Leider enthalten diese doch nickel.

Nur ein beispiel selbst chirugenstahl enthält Nickel, ich habe nach meinem KS darauf reagiert.

Lg

  • hab die fotos 3 minuten nachdem du geschaut hast freigeschalten. kannst also jetzt schauen:

    zum nickelfrei:

    im laden wurde mir gesagt, dass es die hänger nicht mehr mit nickel geben darf. und auf der packung steht auch nickelfrei drauf sowie silber plated.

    ich selber reagiere hochallergisch auf nickel, reagiere sogar mitunter auf jeansinnenknöpfe und muss da ein pflaster draufkleben, damit es nicht an meine haut kommt.

    ich habe diese hänger ganz skeptisch probegetragen am anfang und wurde überrascht: keinerlei reaktion. und meine freundinnen die ebenfalls mit nickel probleme haben, berichten das gleiche.

    lg

    • Da hast Du Glück, ich kann nur silber Gold oder Titan tragen alles andere ist aussichtlos.
      Muss sogar auf Lebensmittel achten die nickel enthalten ;-)

      Wie Du siehst das ist hochgradig Allergisch;-)

      Was ich noch ergänzen wollte.
      Nicht überall wo nickelfrei drauf steht ist das auch so. Gerade bei Bastelbedarf.
      Sei froh das Du sie verträgst, ich muss immer teuren Schmuck kaufen damit ich ihn anziehen kann.
      Und schau mal bei Dawanda da sind richtig schöne Ohringe aus Fimo dabei, die würde ich eher kaufen bei deinen habe ich das Gefühl die sehen unförmig aus.

      • die sehen mit absicht unförmig aus:-)
        ich mag so einen einheitsbrei und hauptsache perfekt nicht.
        habe zwar auch viele ganz runde etc. dabei, aber oft lass ich das material machen. heißt, ich will nicht, dass es so perfekt aussieht.

(15) 26.06.14 - 19:26

Hi amalie,
hier könntest Du damit keinen mehr Spaß machen.

Wenn es bei euch noch geht, dann nehme weiterhin 5 Euro pro Paar, und versuche Dich mal auf einem großen Flohmarkt.

Gruß Claudia

Top Diskussionen anzeigen