Peugeot 208 - Wer hat Erfahrungen?

    • (1) 30.06.14 - 14:23

      Hallo!

      Ich brauche ein neues Auto und habe ein recht gutes Angebot für einen Peugeot 208 bekommen, der ein knappes halbes Jahr alt ist.

      Hat jemand Erfahrungen damit?

      Vor allem: Wie fährt das Auto sich im Winter? Ich muss recht weit über Land, bergrauf, bergrunter, im Winter teilweise nicht gestreut. Taugt der Wagen dafür?

      Viele Grüße,
      Lena

      • ich hab den sw also den längern und für die Stadt ist er genial sind aber auch öfters in den alpen unterwegs und ich kann überhaupt nichts aussetzen

        er fährt wie eine eins

        hab ihn jetzt 1,4 Jahre

        und ich fahr lieber als mit dem Volvo xc 70

        muß ich echt sagen

        hab den mit 120 ps der hat ein angenehme Abstimmung eine leicht giftige bremse

      Hallo,

      also zum Peugeot kann ich nichts sagen.

      Aber wenn du ein gutes Auto haben willst, was super im Winter ist, dann kauf dir einen Subaru.

      Ich bin jahrelang einen Subaru Impreza gefahren. Im Winter bin ich jeden Berg damit rauf und runter gekommen. Auch auf ungestreuten Straßen - keine durchdrehenden Reifen mehr. Subaru hat permanentes Allrad. Ich werde mir Ende des Jahres wieder einen holen. (den neuen Impreza - hach, ich freu mich schon :-))

Top Diskussionen anzeigen