Autoscheibe tauschen lassen!

    • (1) 01.07.14 - 11:30

      Hallo ihr Lieben,

      mir ist am Wochenende die hintere Fensterscheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen/eingeworfen worden. Leider übernimmt meine Teilkasko den Schaden nicht, weil ich eine Selbstbeteiligung von 350,00 habe. Also bin ich nun auf der Suche nach einer günstigen Reperaturmöglichkeit. Die Werkstatt vor Ort, sowie Carglass verlangenleider schon eine imense Summe. Also habe ich mich auf die Internetsuche begeben und bin dabei auf *** [bitte keine Werbung] gestoßen. Allerdings bin ich mir da noch ein wenig unsicher, weil ich ja keinen Ansprechpartner vor Ort habe.

      Hat eventuell jemandvon euch Erfahrungen mit solch alternativen Anbietern?

      Lieben Gruß

      • Hallo

        Ich hatte das gleiche Problem und ich habe mich für eine kleine Werkstatt vor Ort entschieden die auch mit Autoteilen handelt.

        Setze dich ans Telefon und telefoniere rum. Schrottplatz geht auch.

        (3) 01.07.14 - 20:38

        "Leider übernimmt meine Teilkasko den Schaden nicht, weil ich eine Selbstbeteiligung von 350,00 habe"

        Das stimmt doch gar nicht!

        Ist doch völlig egal wie "sauteuer" es ist, alles über deine Selbstbeteiligung von 350,-€ (unübliche Summe, normal ist 150,-€) zahlt die Teilkasko.

        Deshalb verstehe ich die Intention deines Beitrages nicht so ganz.

        Gruß
        Demy

        • Hallo

          350€ ist eine Menge Geld.

          Nicht jeder hat sie so locker.

          Ich habe eine gebrauchte Scheibe mit Einbau für 100€ bekommen.

          Da bin ich dann noch weit entfernt von 350 €

Top Diskussionen anzeigen