wer hat nen haus zur miete??fragen hab

    • (1) 07.07.14 - 14:50

      hi

      mich würd interessieren wer nen haus zur miete hat?hätte da paar fragen.

      meinpartner und ich haben unser 2tes gemeinsames kind bekomm und hab noch nen kind aus der ehe.
      sprich sind 2 erwachsene 3kinder.

      mein partner ist derzeit allein verdiener...und ich beziehe derzeit noch alg2..will ber uch schnellstmöglich wieder arbeiten.
      unteranderem bin ich durch meinen exmann noch bis ca 2016 in der p-insolvenz.

      ws mich nu interessieren würde ist...was zahlt ihr c monatlich an warmmiete fürs haus
      sprich was an kosten kommen für ein miethaus zusammen. und wieviel ca.

      bzw wäre lieb wen mir jemnd in etwa auflisten könnte was noch an extrakosten ausser strom wasser ect hinzukommen und was man zu beachten hat ect.

      danke schon mal für die info

      • Die Mieten sind doch überall unterschiedlich, auch die Nebenkosten variieren je nach Gemeinde und natürlich vom Verbrauch.

        Die Auflistung der Nebenkosten ist bei einem Haus nicht anders als bei einer Wohnung, außer eventuell Hausmeister und Gärtner, da diese Arbeit von euch erledigt wird.

        Hi,

        es kommt drauf an
        - Lage, Lage, Lage
        - wie alt das Haus ist (Neubau, neue Isolierung....)
        - wie groß der Garten ist
        - wie groß die Wohnfläche ist
        - welche Ansprüche ihr an das Haus habt
        - Heizungsanlage
        - werden Einbauten (KÜche...) evtl. zu den Nebenkosten dazu gerechnet, wenn man was besonders will, bzw. wenn es nicht zum Haus gehört?

        Dann
        - ist es ein freistehendes Einfamilienhaus
        - Doppelhaus
        - Reihenhaus (End oder Mitte)

        Bei uns (kleiners Dorf, Einzugsgebit München (50km)) kostet eine Doppelhaushälfte, Wohnqm 120, kl. Garten, Neu (15-1 Jahr) normale Ausstattung....
        von 900,00 - 1.300, 00 Euro kalt. Dazu kommen zwischen 160-300 Euro Nebenkosten.
        Meine Schwester hat ein ähnliches Haus, nur dezent größer aber einen riesigen Garten, was locker die Hälfte gesamt kostet.

        TIPP: Schau Immonet, Immoscout, Immobilien24 an, da kannst Du Mieten und teils (wenn angegeben) Nebenkosten vergleichen.

        LG
        Lisa

        • (4) 07.07.14 - 15:12

          achja, oftmals sind die Nebenkosten als "sparsam" eingestuft. Kommt auch drauf an, wie ihr so lebt. Da kann man Glück haben und man bekommt was ausbezahlt oder man muss jeden Monat noch was zur Seite legen.

          Das erste Jahr ist oftmals ein Testjahr, wenn die Preise stabil bleiben.

          LIsa

      (5) 07.07.14 - 16:42

      Hallo,
      da ist doch kaum ein Unterschied zu einer Wohnung.

      Bei ner Ölheizung läuft alles auf euch, heißt ihr müßt rechtzeitig und eigenständig Öl bestellen. Wenn man Glück hat stehen sämltiche Geräte für den Garten kostenlos zur Verfügung, wenn nicht muß man sich selber alles besorgen. Gartengestaltung liegt in eurer Hand, nur will man nem Fremden den Garten schick machen und dann zieht man wieder um? Bäume, Terrassen, Teiche und Hecken kann man ja seltenst mitnehmen;-).
      Zaun auf eigene Kosten gezogen. Ofen würde sich Vermieter zu 50% beteiligen.

      Nebenkosten 70€ (für Wasser, Müll, Vers.,), keine Kaution (mega Glück), Dachboden selber gedämmt (Material wurde gestellt). Reparaturen bis 100€ gehen auf unsere Kappe.

      LG

      Hallo,

      bei uns zahlt man so ab 2.100 € kalt, abhängig von der Größe.

      Dazu kommen die Betriebskosten, das ist unterschiedlich, Strom, Heizung etc. darf man meistens selbst bezahlen.

      Ich nehme z.B. von unseren Mietern 75 €/Monat an Betriebskosten (für Kaminkehrer, Abwasser, Straßenreinigung, Müllabfuhr), Strom, Gas und Wasser tragen sie selbst.

      Allerdings verlange ich nur 1100 € an Miete, was noch etwas unter der ortsüblichen liegt.

      GLG

    • Also wir (2 Pers. o.K.) haben eine Doppelhaushälfte in ruhiger, grüner Lage - gehobene Gegend.

      3 Etagen, Wohnfläche 111 m². Grundstück 300 m².
      Eingangsebene: Flur, 2 Zimmer, Hausanschlußraum, Bad-Dusche-WC/Waschküche
      1. OG: Flur, Wohnzimmer mit Ausgang zum Garten, Küche, Gäste-WC
      2.OG: Flur, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad-Dusche-Wanne-WC, Abstellraum
      Speicher: Heizung, ganz viel Stauraum

      Baujahr: 2000

      Kaltmiete incl. NK + Garage: 1.130,- €
      Heizung/Wasser: 130,- €
      Strom: 90,- €

      Die Zahlen (bis auf die Miete) müssen sich noch einpendeln, wir wohnen da erst seit 6 Monaten. Und das Ganze können wir uns nur leisten, weil wir beide voll berufstätig sind, denn Sparen will man ja auch noch was nebenbei.

      Grundsatz: Gebe nie mehr als ein Drittel deines Einkommens fürs Wohnen aus ;-).

      LG
      Merline

      • achso, das Ganze im Dreieck Essen, Wuppertal und Düsseldorf :-)

        Schön und gut, aber was ich mich jetzt frage: Wozu braucht ein Paar ohne Kinder so viel Platz?

        Hätte man ja auch was Kleineres mieten und lieber mal öfter weiter weg in den Luxusurlaub fliegen können.

        • Wir leben gern großzügig und schön. Warum soll ich mir das nicht gönnen, wenn ich es mir doch leisten kann.

          Wir sind nicht so die großen Viel-Urlauber - wir haben es gern zuhause schön :-)

          Sowas erarbeitet man sich eben im Laufe des Lebens. Hätte ich vor 25 Jahren auch nie gedacht, dass ich mal in sowas wohne - aber wir genießen es total. Unsere zwei Katzen auch...................... endlich ein Garten...................

    Hi,
    wir vermieten die Doppelhaushälfte für 450,-- kalt, 200,-- Nebenkosten. Die Mieter bekommen jedes Jahr ne Rückzahlung. Heizen viel mit einem Kamin.

    85 m² auf 2 Etagen, 1 Bad, 1 Küche, 1 großes Wohnzimmer mit Tür zur Terasse die vor dem Garten ist. 2 Schlafzimmer, 1, 5 Abstellräume.

    Müssen sich mit den anderen Mieter den Eingang, Garage und Waschkeller teilen.

    Dort ist Müll extra teuer, Strom wie gehabt, Heizung wird mit Röhrchen abgelesen, ist ne neue Gasheizung.

    Haus ist vor 12 Jahren neu verputzt worden.

    Lage: 20 min nach Koblenz, 40 nach Mainz oder Wiesbaden

    Gruß claudia

Top Diskussionen anzeigen