Versicherung Selbstbeteiligung

    • (1) 16.08.14 - 22:43

      Guten Abend zusammen,

      ich hatte gestern blöderweise einen Autounfall. Ich bin schuld, alles soweit klar...
      Ich bin vollkasko-versichert mit einer SB von 300 und bei der Haftpflicht 150...beide werden ja jetzt beansprucht.

      Jetzt meine Frage: Zahle ich die 300 euro SB und gut ist oder zahle ich 450,- von beiden?

      Danke für eure Antworten!

      • Hallo,

        Du wirfst da etwas durcheinander. Deine Haftpflichtversicherung, ich gehe davon aus das du Teilkasko meinst, mit 150 Euro SB trägt Schäden an deinem Auto nach einem Einbruch, Glasschaden etc.

        Deine Vollkasko ist für deinen Schaden da. Lässt du dein Auto reparieren werden die 300 SB in Abzug gebracht.
        Deine Haftpflichtversicherung trägt die Kosten der Gegenseite und du steigst in deinen Prozenten; ;sprich deine Versicherungsprämie wird evtl.steigen.

        Wieviel ist denn beim Unfallgegner kaputt? Bleibt ja noch die Möglichkeit den Schaden selber zu zahlen, wenn es sich um einen kleinen Schaden handelt.

        Hoffe dir/euch ist nichts passiert.

        Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen