Unheimliches Babyfon

    • (1) 27.08.14 - 05:59

      Huhu und guten Morgen :)

      Habe da mal eine frage?
      Gestern abend wo unser sohn (10 Monate) eingeschlafen ist um 18.30 und wir dan später um 22.50 auch ins bett gegangen sind haben wir durchs babayfon gehört wie unser kleiner schnuffy schnarcht :') war voll süß... Heute morgen um 4.30 ca. Ist er wach geworden dan haben wir ihm geholt haben ihn eine flasche gemacht und ihn gefüttert aber Plötzlich ging das babyfon los hat mich nicht weiter gestört weil das passiert öfters aber beim genauen hin hören hat man das schnarchen von schnuffy gehört :o mir lief es eis kalt den rücken runter dann hab ich das babyfon im schlafzimmer aus gemacht wieder an nix passierte immer noch .. Dann bin ich ins kinderzimmer und die lampe hat nicht grün (alles ruhig) geleuchtet sondern orange (baby macht alarm) das heist das war kein anderes babyfon das war unser :/ aber was mich wundert babyfone können doch nicht aufnehmen oder ? Bzw nichts aufnehm was vor 7 std passierte ???? :o

      • (2) 27.08.14 - 06:01

        Ps. Mein sohn heißt nicht schnuffy ^.^

        Hallo,

        Ist das Teil ein DECT babyphon?
        Wenn nicht könntest du ein Nachbargerät in der Leitung haben und hörst diese nun schnarchen.
        Sowas passiert sehr häufig.

        Wir wohnten damals in einem Hochhaus mit sehr vielen Kindern und haben uns daher bewusst für ein DECT Gerät entschieden, weil man da wirklich nur sein eigenes auf Frequenz hat.

        Ansonsten hatten oder haben auch immer noch manchmal irgendwelchen anderen Störungen drin, was sich anhört wie schnarchen, aber gar keins ist.
        Jemand ist neben dem Kinderzimmer im Bad und wäscht sich die Hände, der Staubsauger der Nachbarn läuft etc.
        Das hört man dann wenn die Sensibilität zu hoch eingestellt ist, schraub ich die runter hör ich wirklich nur Dinge die im Zimmer passieren, ansonsten höre ich leicht die halbe Nachbarschaft mit.

        LG

        • Das mit der Sensibilität kann gut sein mit hände wäschen etc. Aber das problem war ja das zimmer war leer unser baby lag bei uns im betti so und wenn ich das babyfon im kinderzimmer ausgemacht habe war das schnarchen weg im schlafzimmer, also ein anderes babyfon kann es nicht sein weil ja auch im kinderzimmer beim babyfon die sende lampe leuchtete und wenn ich jetzt zb. Im schlafzimmer das babyfon aus gemacht habe und dan wider an ging das schnarchen so weiter wie gesagt als wenn das babyfon im Kinderzimmer (was sendet) das von 22.50 aufgenom hätte ganz seltsam

        • Ich denke trotzdem das wird irgendeine Frequnzstörung gewesen sein.
          Auch wenn es sich wie schnarchen anhörte, du musst den Mist mal durchtesten, fast jedes Geräusch durch das babyphon klingt wie schnarchen #rofl

          Wir haben an unserem schon ganz viel herumgetestet,müssen weil es ständig Störungen hat, darum bin ich mir da ziemlich sicher.
          Panik würde mir das erst machen wenn ich ein DECT gerät hätte und dann trotzdem plötzlich stimmen hören würde #zitter

          • Ich meine das ist ein DECT gerät :o

            • Trotzdem kann mal ein Rohr in der Wand rauschen, irgendjemand draußen entlang latschen und bei hoher Sensibilität das Ding anspringen, manchmal hört sich das gerausche selbst schon an wie schnarchen.
              Wenn ich unser einschalte überträgt es übrigens auch erstmal automatisch, egal ob da was im Zimmer ist oder nicht.
              Einmal war unsers so hochsensibel eingestellt das ich die ganze zeit die waschmaschine der Nachbarn empfangen habe #augen
              Auch andere elektrische Geräte könnten stören, da gibt's hunderte Möglichkeiten.

              Auch wenn ich nicht ausschließe das es übernatürliches gibt, würde ich bei technischen Dingen immer erst von dem ganz rationalen ausgehen ;-)

    #schrei

    Wie gut, dass grad die Sonne scheint.

    Ich bin ein Schisser und das ist keine schöne Geschichte, nein.

    Wenn du nun von "merkwürdigen" Geräuschen erzählt hättest...

    Aber ich versuche jetzt mal ein logische Erklärung zu finden, ja? Für dich und für mich und alle anderen Schisser bei Urbia...#zitter

    Bist du dir sicher, dass es das Schnarchen deines Kindes war?

    Denn auch wenn du den Sender im Kinderzimmer ausgemacht hast, kann doch der Empfänger im Schlafzimmer noch von einem Babyfon in einer Nachbarwohnung Geräusche empfangen.
    Vielleicht war da der Sender in eurem Kinderzimmer nur eine Art Verstärker. Und deswegen leuchtete er orange, als du nachgesehen hast.

    So. Für mich klingt das logisch und dabei bleibt es. Okay? :-)

    Ich geh mal raus in die Sonne, mir deine Gruselgeschichte aus dem Kopf treiben. Das ist grad fast so schlimm wie dieser Gruselfilm, den ich kürzlich bei youtube sah, wo Abends immer das Licht im Flur und am Bett ausging. Im Flur vermutete die Darstellerin einen Schatten oder Schehmen. Und beim letzten erfolgreichen Wieder-Anschalten ihrer Nachttischlampe stand plötzlich jemand direkt am Bett der Hauptdarstellerin. #schock

    Mama. #heul

    • Hey das video hab ich auch gesehen war doch lustig :D und ja bin mir sicher das das dass schnarchen von mein kind war weil ich den schon öfteres schnarchen gehört habe und hier in der umgebung gibs nur ein weiteres baby und die haben gar kein babyfon das muss an unserem gelegen haben :/ komisch

      • Na, wenn du das Video lustig fandest, dann ist doch euer Babyphon jetzt ein Klacks. Es will mit euch reden, hat euch etwas zu sagen. Hört genau hin, vielleicht versteht ihr es, und könnt so Dinge bewirken/verhindern/umgehen/herbeiführen - man weiss es nicht, man weiss es nicht.

        Ich ziehe mir heute Nacht lieber die Decke über den Kopf, auch wenn Matt mich ggfs. auslacht.

        Seufz

        White

    Ih uh----das ist ja ein Albtraum #zitter Das dürfte mir nicht passieren - ich würde vor Schreck einfach tot umfallen...

    Ich hatte als Kind mal einen mit Gas gefüllten Luftballon vom Rummel mit heimgenommen. Ich band einen Duplo - Legostein an das Band, damit er nicht immer unter die Zimmerdecke flog.

    Abends ging ich ins Bett. In der Nacht bin ich aufgewacht und hatte so einen schiss - neben meinem Bett stand einer #schock Ich verfiel in Starre.

    Am Ende stellte sich heraus, dass es der Ballon war, der durch Luftzüge von der Zimmerecke bis an mein Bett "geglitten" ist....

    • Ja ja, Luftzüge...

      Am Arsch, Luftzüge. Das war der Ballon und er hatte dir etwas zu sagen, so war das nämlich.

      Ach scheisse, immer diese Metaebenen. Ich will einen Kaffee, um wieder in der Realität sicher zu sein.

      #heul

      Bitte keine Gruselgeschichten mehr, ich habe sicher PMS und kann darum nix ab. (ja, das liegt bestimmt nur daran...)#zitter

Top Diskussionen anzeigen