Hose nach 10 Wochen kaputt! Ohne Kassenbon umtauschen?

    • (1) 30.05.06 - 23:23

      Hallo,

      hoffe mal, daß mir hier jemand helfen kann.
      Ich habe mir im März bei H+M eine Hose gekauft. Aus Baumwolle, weit geschnitten und super bequem.
      Hatte sie durchschnittlich zweimal pro Woche an. Jetzt ist sie an der Innenseite des Oberschenkels aufgewetzt. Ist ein Loch drin. Wenn ich das nähe, sieht es megablöd aus.
      Ich ärgere mich da jetzt ziemlich drüber.
      Ist das jetzt ein Fall für eine Rückgabe (habe aber natürlich keinen Kassenbon mehr), oder ist das halt Pech für mich?

      Hatte hier jemand mal dasselbe Problem? Und habt die Kleidung zurückgeben können im Geschäft?

      Danke im Voraus, Sandra

      • (2) 30.05.06 - 23:34

        Hi,

        ich habe sowas noch nie gemacht, aber eine Freundin von mir arbeitet im H&M und bei denen wird das so gehandhabt, dass sogar fremde Artikel z.B. von C&A (!) ohne Bon (logisch) zurückgenommen werden, da die Verkäufer sich nicht mit den Kunden rumstreiten dürfen :-p Man wird Deine Hose ja auch aus dem Sortiment wiedererkennen, also denke ich gibt es da keine Probleme.

        lg Sebastian

        • (3) 31.05.06 - 00:14

          Hallo Sebastian,

          danke für deine Antwort. Ich glaube, ich werde es einfach mal versuchen. fände es halt ärgerlich die Hose nach so kurzer Zeit in den Müll werfen zu müssen.

          Gruß, Sandra


          H&M nimmt einen Artikel von C&A zurück? *lach*

          Und der Preis wird dann geschätzt ja?

          Dann werde ich da mal unseren Altkleidersack umtauschen und mich neu einkleiden..*freu*

      (12) 31.05.06 - 13:45

      Also frem Artikel nehmen die Bei H&M sicher nicht an dass kannich auserfahrung sagen.

      (13) 31.05.06 - 22:24

      Hi Sebastian,

      es hat geklappt. Es war wirklich gar kein Thema. Durfte mir aussuchen, ob ich eine neue Hose möchte oder Gutscheine. Habe dann die Gutscheine genommen, da ich Angst hatte, daß es mit derselben Hose in neu wieder so schnell passiert, daß sie kaputt geht. Suche mir dann in Ruhe eine andere Hose aus.

      Gruß, Sandra

(14) 31.05.06 - 10:10

Du kannst die Hose reklamieren ind er regel gibt es mit Kassenbon das Geld zurück und ohne einen Gutschein.

(17) 31.05.06 - 14:04

Huhu...
ich habe zur zeit das selbe "Problem" bzw Ärgernis.
Habe mir Anfang April bei einem Berufsmodenversand eine neue Arbeitshose gekauf (nebenbei ich arbeite in der Pflege)- hat 50Euronen gekostet - für mich echt viel Geld.
Andere Hosen für weniger halten bei mir meist viel länger und ich zieh die viel öfter an (meine älteste Hose ist glaub ich 4 Jahre alt oder noch älter)
Nu ist sie zwischen den Beinen kaputt :-[

Werde sie glaub ich auch reklamieren - kann ja nicht sein das sie nach nicht mal 8 Wochen kaputt ist. Mal gucken ob ich Erfolg habe.

Wünsche dir viel Glück das du deine Hose umgetauscht bekommst#klee

LG steffi

(18) 31.05.06 - 21:39

Auch auf die Gefahr dass ich hier jetzt bissig angemacht werde:
Die Hose ist 10 Wochen alt,du hast sie mind 2 mal die Woche an-das kann passieren dass man eine Hose die man bei H&M kauft einfach mal kaputt geht.
H&M ist halt ein billiger Klamottenladen (nix gegen den Laden ich kaufe da auch)
Aber du wirst dich nicht dumm und dusselig bezahlt haben.
Und wenn die die Hose tatsächlich zurücknehmen dann könnte sich eine neue Strategie entwickeln wie man immer ohne viel Geld auszugeben neue Klamotten trägt.

Ich hatte das schon so oft-ein Nähfehler oder sonstiges-ich bin noch nie auf die Idee gekommen zurück in den Laden zu rennen-vorallem nicht nach 2,5 Monaten!

Tina

(19) 31.05.06 - 22:34

Hallo an alle,

war heute bei H+M. Die haben mir die Hose ohne Probleme umgetauscht, ich habe einen Gutschein bekommen.
Danke allen, die geholfen haben,

gruß, Sandra

(20) 01.06.06 - 14:10

Hallo Sandra,

hat die Hose einen Nähfehler, oder ist nicht sauber gearbeitet?
Wenn ja, dann solltest du sie umtauschen, dass ist dein Recht.

Wenn allerdings die Situation so ist wie beschrieben, Hose ist am Oberschenkel aufgerauht, dann bist du selbst dafür verantwortlich.

Allerdings wirst du warscheinlich Glück haben beim Umtausch. Rückgabe, denn H&M ist allgemein bekannt für seine sehr großzügige Kulanz. Mir stellenweise recht unverständlich wie sich das für H&M rechnet#kratz

Gruß
maggelan, die auch Sandra heisst

Top Diskussionen anzeigen