Wie sprecht ihr das aus?

(14) 05.09.14 - 12:50

Jenau! Der Berliner bestellt natuerlich ne KOERri-Wuast... ;-)
Und seit er in England lebt hat er schon lange mitbekommen, dass der Englaender beim Inder eben sich ein KARry bestellt... Nur fuer die, die sich wundern, woher die Schwester die Variante mit dem A hat... ;-)

  • (15) 05.09.14 - 12:51

    ja ich weiss...
    sorry. hab hier kein O mit Punkten drauf... ;-)

    Meine Schwester lebt in Polen. Die übernehmen eh sehr viel aus dem englischen :-)

    • Kleine Welt. Viele Polen verbringen ja auch einige Zeit in England und nehmen einiges mit nach hause. Meine polnische Frau habe ich auch in England kennengelernt. Eigentlich stammt sie aus Stettin und ich aus Berlin, also nur knappe 2 Autostunden voneinander entfernt... ;-)
      Mittlerweile leben wir wieder in England, also gibt's auch wieder viel KAri... :-D

"Klugscheissermodus on":

Das Wort Curry kommt aus dem Tamil (eine indische Sprache) und wird dort tatsaechlich Kari ausgesprochen. Im Englischen wird es auch Kari gesprochen, die Schreibweise Curry ist da eher ungluecklich. Inzwischen wird das Wort auch im Englischen sogar oefters Kari geschrieben.

ABER: Das urspruengliche Wort bedeutet im Tamil eigentlich Sosse, die Bedeutung wurde dann aber ausgeweitet auf ein Gericht, bei dem das Gemuese oder Fleisch eben in Sosse gekocht wird.

Was in Deutschland als Curry (Gewuerz) beziechnet wird gibt es woanders in diese Form gar nicht, es gibt nur alle moeglichen Formen von Kari/Curry spice, was lediglich irgendeine beliebige Gewuerzmischung zur Zubereitung von Curry/Kari-Gerichten ist.

Das deutsche Curry ist daher nicht das selbe wie das was im Indischen/Englischen als Curry/Kari bezeichnet wird. Und fuer das Deutsche Gewuerz hat sich eben nunmal die Aussprache Körrie eingebuergert.
Das deutsche Gewuerz als Kari auszusprechen halte ich persoenlich daher fuer Klugsch..., (sorry, ist nicht boes gemeint), es ist aber eigentlich eher falsch, da es werder dem indischen/englischen noch den deutschen Sprachgebrauch entspricht. Oder hat man schon jemals etwas von einer Kariwurst gehoert?!

"Klugscheissermodus off"

Um Deine Frage auch noch zu beantworten: Wenn ich Deutsch spreche sage ich Körrie (fuer das Gewuerz), wenn ich Englisch spreche dann waere wuerde ich Kari spice sagen.

Viele Gruesse aus Suedafrika (wo es ganz viele Inder gibt ;-))
Martina

  • Oh, ich sehe gerade dass Deine Schwester in Polen lebt, dann nehme ich das mit dem Klugsch.... zurueck und schiebe die eigenwillige Aussprache eher auf allgemeine Sprachverwirrung ;-)
    Die hab ich seit ich nicht mehr in Deutschland lebe auch regelmaessig....

    • kein Problem :-). In Polen wird Curry genauso geschrieben, wie in Polen, nur die Aussprache ist anders. Da weiss man auch nicht, was richtig ist. Sie wundert sich immer, wenn ich erin leckeres Kürri-Hühnchen und nicht ein Kari-Hühnchen koche #rofl

      • Und mir rutscht noch heute gelegentlich ein "Chicken-Körrie" raus, wenn ich Englisch spreche. Dafuer ernte ich dann auch immer wieder sehr irritierte Blicke. Und dann kommen Kommentarte wie "hm, NORMALERWEISE sprichst Du aber doch ganz gut Englisch...#kratz
        #rofl

Wollte gerade scgreiben,dass meine Schwiegermama lange Zeit in Südafrika lente und auch immer "karri" sagte.????

Hallo Martina!

Du hast das sehr gut erklärt, genau so ist es! #pro

Das bei uns erhältliche gelbe Gewürz ist >Körri<, in England bestellt ich mir ein >Karri<

Liebe Grüße
Arcaline

[Kö rr ie]

Stakkatoartikes K, knappes Ö, das R betont wie im englischen Wort "right", und ein langes i !

"Körry" und was anderes hab ich auch noch nie von deutsch-sprechenden gehört...

Top Diskussionen anzeigen