Wer hat Ahnung? Ölheizung - Verpuffung?

    • (1) 24.10.14 - 08:40

      Guten Morgen zusammen,

      der Morgen fing heute leicht erschreckend an. Wir wohnen in einem Haus zur Miete, so dass uns also der Zugang zur Ölheizung frei zur Verfügung steht.

      Heute morgen waren wir recht früh dran, die Heizung noch gar nicht in Gang, so dass ich dachte "geh mal runter und stell auf Handbetrieb um", so dass das Ding zumindest schonmal heizt und es wärmer in der Wohnung wird. Nach ca. 15 Minuten bin ich dann wieder runter, um wieder auf Automatik umzustellen. Als ich umstellte, dachte ich ganz kurz "das hört sich jetzt aber komisch an". Ich verließ den Heizungskeller, ging die ein paar Stufen die Treppe rauf und da knallte und schepperte es unten #schock

      Oh Schreck, oh Schreck. Ich in den Raum gelugt, aber es qualmte "nur" leicht und roch nach Schornsteinabgasen. Ich hab erstmal die Heizung komplett abgeschalten, weil ich doch echt Bammel hatte und hab dann die Klappe und dazugehörige Umrandung (so ähnlich: http://medien.markt.de/bilder/2013/09/17/09/9633ca44/medium_image/0/buderus_schornsteinklappe_aus.jpg) 2 Meter entfernt gefunden.

      Mein Mann hat diese dann wieder eingebaut. Sie sitzt nicht stramm, aber da muss schon ordentlich Druck hintergewesen sein, damit sie rausfliegt.

      Kennt sich jemand damit aus? Was war das? Eine Verpuffung? Aber warum? Kann es wieder passieren? Bis jetzt haben wir unseren Heizungsinstallateur noch nicht erreicht.
      Irgendwie hab ich da jetzt ein ungutes Gefühl....

      LG

      • Hallo,

        ich würde den Schornsteinfeger anrufen. Kann es sein, dass der Schornstein verlegt ist?

        Die Putzöffnung, die weg geflogen ist, sollte wieder gasdicht angebracht werden.

        Habt ihr genügend Öl? Bei uns kommts vor, dass, wenn die Heizung Luft mitansaugt, die Heizung mit einem Knaller auf Störung geht.

        LG
        Karin

        • Oje, was meinst du mit Schornstein verlegt?

          Also wir haben einen Schornstein, auf der einen Seite ist eine Klappe, wie ich sie hier gepostet habe, auf der anderen Seite, weit oben, eine ähnliche, aber mit herausnehmbarer Pendeltür, d.h. das Türchen kann sich nach oben und unten öffnen.

          Der Schornsteinfeger war vor 2 Wochen da zur Messung.

          Stimmt, das muss wieder abgedichtet werden, obwohl es nicht so aussieht, als wäre sie es jemals gewesen #gruebel

          Ebenfalls vor 2 Wochen haben wir erst getankt, der ist ordentlich voll. Der Heizung hatte das Ganze irgendwie gar nichts gemacht...

Top Diskussionen anzeigen