Adoptiert- wie leibliche Mutter finden?

    • (1) 03.11.14 - 12:09

      Hallo,

      Ich wurde als kleines Kind adoptiert, 1982, da war ich 4 Jahre alt.
      Jetzt habe ich das Bedürfnis meine leibliche Mutter zu suchen.
      Ich habe ihren Namen, Geburtsdatum-und ort. Ich weiss auch, das sie Jahre vor meiner Geburt
      geschieden wurde. Das sie nach meiner Geburt in die USA gegangen ist, meine Adoptiveltern
      waren vorher meine Pflegeeltern.
      Ich habe schon mit dem Jugendamt gesprochen, aber die haben auch nicht mehr Informationen,
      als ich habe. Ich habe auch schon mit dem Standesamt telefoniert, in dem Geburtsort meiner Mutter.
      Das Standesamt wo sie geheiratet hat, konnte leider keine Auskunft geben, wegen Datenschutz.
      Wohin kann ich mich noch wenden?

      Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

      LG Jessica

      (4) 03.11.14 - 18:39

      Das Jugendamt kann aber bei deiner leiblichen Mutter nachfragen ob sie Kontakt will, wenn nicht hast du Pech, zu Geschwistern kannst du leider auch nur über deine leibliche Mutter Kontakt aufnehmen , wenn sie es zulaesst.

    (9) 03.11.14 - 18:45

    Hallo,

    Habe hier eine Agentur gefunden....http://www.mcgee-locate.de/personensuche-usa/page=WA1000/action=contact

    Müsste man natürlich schauen, wie es mit den Kosten aussieht...

    VG, H.

(11) 03.11.14 - 20:58

Hey,

hast du mal Onkel Google befragt? Ich hab so mal Kontakt zu meinem Cousin aus den USA aufgenommen. Habe rausgefunden dass er bei facebook war. Vielleicht findest du etwas über deine leibliche Mutter übers Internet?!

Ich finde es toll, dass du den Namen von deiner Mama hast. Es gibt ja auch anonyme Adoptionen wo die Kinder nie erfahren wer ihre leibliche Eltern sind.

LG

(13) 03.11.14 - 23:00

Hallo
du hast ja Name und Geburtsdatum- /ort. Aber mit USA ist es schwer weil da keine Meldepflicht besteht, also so hat mir das mein Kumpel mal berichtet :-(

Wenn du nicht super viel Geld hast um einen Detektiv zu beauftragen, dann würde ich evtl deinen Vater fragen falls du den kennst oder nach Verwanten suchen die noch hier in Deutschland sind.

Ich wünsche dir viel Glück!

Und da gibt es doch so eine TV_Serie/Doku wo man verschwundene Personen suchen kann.

LG

(15) 06.11.14 - 21:34

hallo,

hast du es einfach schon mal mit ihrem namen via internet versucht?
heutzutage lässt jeder seine spuren irgenswo in der virtuellen welt, vielleicht wirst du ja fündig!

lg und viel glück

Top Diskussionen anzeigen