mal wieder Übersetzung

    • (1) 13.11.14 - 10:19

      Hallo

      Ich kann mit dem Satz absolut nichts anfangen:

      "There is no evidence, however, that either the Big Seven or the ML7 appears under narrower, more restrictive variable-selection conditions. "

      "Big Seven" und "ML7" sind Konstrukte und müssen nicht übersetzt werden.

      Im Text geht es darum, dass diese Konstrukte neu sind und mit alt bewährten Modellen verglichen wurden.

      Ich hänge mich vor allem gerade an den vielen Kommas und dem however auf. Ich verstehe das einfach nicht :-( Kann mir mal bitte jemand sagen, wie die Kommas im Englischen funktionieren und wo man die Regeln dazu gut nachschlagen kann?

      Ich bin grad total am Verzweifeln, weil ich noch so viel englische Texte habe, die ich verstehen muss #schmoll

      • (2) 13.11.14 - 10:35

        M. E. Bezieht sich "however" auf den ersten Sazteil und nimmt Bezug auf irgendeine vorangegangene Aussage.

        Jedoch gibt es keinen Nachweis, dass ... oder .... unter engeren, eingeschränkteren ... Bedingungen auftreten.

        LG

        Hanna

        • Danke!
          das klingt logisch... Sonst steht das wort immer am Satzanfang, aber wieso das in der Satzmitte steht, verstehe ich nciht.
          Kannst du mir das erklären? Ich stolpere immer wieder über solche Sätze...

          • (4) 13.11.14 - 10:50

            Eigentlich steht das Wort da schon ganz gut und richtig.

            Mein Sohn liest gerne. Meine Tochter jedoch nicht.

            My son likes to read. My daughter, however, does not.

            Wenn es am Anfang des Satzes steht, hat es eher die Bedeutung von "wie auch immer" oder "wie dem auch sei".

            LG

            Hanna

Top Diskussionen anzeigen