Ebay Frage

    • (1) 30.11.14 - 00:48

      Hallo.

      Wenn jemand etwas bei mir ersteigert, MUSS ich es ihm geben oder kann ich nachdem es ersteigert wurde noch sagen: nein ich behalte es doch?

      Weiß das zufällig jemand?

      Lg

      • Hallo,

        nein, natürlich nicht. Du bist mit der Ersteigerung einen Rechtskräftigen Kaufvertrag eingegangen. Im Nachhinein kann man nur noch im Gegenseitigen Einvernehmen davon zuück treten.

        Lg wirbelwinds.mama

        • Als Verkaeuferin erklaert sie sogar schon mit Einstellen der Auktion die Absicht ein Geschaeft einzugehen. Bereits das ist bindend und laesst sich nicht ohne Weiteres rueckgaengig machen...

          Nur als Ergaenzung Deiner Aussage. :-)

          Mir ist der Hintergrund der Frage eh schleierhaft. Entweder man will etwas verkaufen, oder eben nicht.
          Sollte der Preis nicht die gewuenschte Hoehe gehabt haben, ist man als Verkaeufer eben der Gelackmeierte. Genau dafuer gibt es ja nun den Mindestpreis... Scheint, als habe da jemand am falschen Ende sparen wollen...

      Schon eine vorher beendete Auktion kann zu hohem Schadensersatzanspruch führen:

      http://www.zeit.de/digital/internet/2014-11/ebay-auktion-auto-verkauf-schadenersatz

      Und wenn die Auktion beendet ist, ist sowieso ein gültiger Vertrag eingegangen worden.

    • Nein.
      Ich war selber mal Käufer und weil ich Glück hatte und etwas Teures billig ersteigerte wollte man es doch behalten. Es endete mit einer Anzeige, habs dann doch bekommen.
      Vertrag ist Vertrag und fertig. Es gibt ja immerhin auch Sofortkauf.
      Aber wenn der Käufer einverstanden ist dann könnt ihr das sicher untereinander klären.
      lg

      Hallo,

      jepp, Du bist nun in der Bringschuld.

      Wenn Du es behältst, kann der Käufer Schadensersatzansprüche stellen.

      Du hast den Artikel eingestellt (= zum Verkauf angeboten).
      Wenn Du nun mit dem Höchstgebot nicht zufrieden bist, dann ist das leider PP (persönliches Pech). Sonst hättest Du einen Mindestbetrag angeben müssen.

      Tröste Dich - es ist mir kürzlich auch passiert.
      Habe eine Fossil-Tasche reingestellt, und sie ging für weniger weg, als ich gedacht hätte.
      Naja - dafür hat mir die Käuferin eine liebe Nachricht geschrieben, dass sie sich sehr freut und die Tasche schon immer wollte...also, kommt sie in gute Hände und jemand freut sich.

      LG

Top Diskussionen anzeigen