Vertrag abgeschlossen, obwohl nicht mein Geschäft

    • (1) 07.12.14 - 08:14

      Hallo,

      Ich weiß nicht ob das hier hin gehört, aber vielleicht kennt sich ja jemand damit aus#hicks

      Da ich für das Geschäft meines Lebenspartners den ganzen "Papierkram" erledige ist mir nun ein großes Mißgeschick passiert.#schock
      Ich hab einen Vertrag unterschrieben, bei dem ich annahm, dass es nur eine Überprüfung der Daten von unserem Geschäft wäre. Nun habe ich dadurch einen 3 Jahres Vertrag abgeschlossen, den ich garnicht wollte. Ich habe zwar noch innerhalb der 14 Tage storniert, aber das hilft bei gewerblichen ja nicht viel. Sie bestehen weiterhin auf die Zahlung.
      Nun meine Frage - kann ich den Vertrag anfechten, da ICH ja nichts mit der Firma zu tun habe und trotzdem meine Unterschrift drunter steht.

      Bei Verträge unterschreibt immer nur er. ( Hätte ich gewust dass es sich um einen Vertrag handelt, dann hätte ich auch ihn unterschreiben lassen müssen)

      Ach mensch ich bin grad bissel verzweifelt #schmoll

      LG
      GG

      Natürlich kannst du den anfechten. bzw dein Lebensgefährte. Meine Nachbarin darf auch nicht unterschreiben und ich muss es dann zahlen.
      Er soll der Firma schreiben und ihnen erklären das nur er Unterschriftsberechtigt ist. Da seine Unterschrift nicht vorliegt, hat er auch nix abgeschlossen.

      Das mit dieser *Überprüfung* ist eine ganz miese Abzockermasche und hat wohl schon sehr viele Selbständige getroffen. Google mal danach.

      Kann er anfechten, soll er sofort morgen tun, Einschreiben mit Rückschein !!
      Erklären, dass Du keinerlei Recht hast, für die Firma Unterschriften zu tätigen.
      Wir hatten viele Jahre ein Gewerbe, es war auf mich angemeldet.
      Mein Mann hat in der Hektik auch mal was unterschrieben, was mich im Endeffekt
      5000 DM gekostet hätte #schock Der "Vertrag" war nach meinem Einspruch dann aber nichtig.
      Oder hast Du "i.A." unterschrieben ? Dann KÖNNTE es schwieriger werden.
      Siehe mal hier:
      http://www.office-lexikon.de/downloads/files/down2630feafeccadaaaacab.pdf
      LG Moni

    • (7) 07.12.14 - 11:41

      Danke für eure Rückmeldungen #klee

      Ich habe zum Glück nicht i.A. unterschrieben.
      Und ich hätte ja auch niemals unterschrieben , wenn mir bewusst gewesen wäre, dass ich da einen Vetrag abschließe bei dem es um viel Geld geht :-(

      Ich hab das Schreiben schon fertig gemacht und schaff es morgen gleich zur Post.

      Vielleicht werde ich ja dann als PrivatPerson haftbar gemacht....#zitter

      • (8) 07.12.14 - 11:53

        Na, dann drücke ich Dir mal die Daumen.

        Hoffentlich hast Du auch daraus gelernt, dass man nichts und nie mal etwas schnell unterschreibt. Selbst wenn zu mir einer wegen dem offiziellen Telefonbucheintrag in die Firma kommt, unterschreibe ich das nicht mal einfach so. Der der es ehrlich meint lässt die Unterlagen gerne da und kommt noch mal wieder, oder man sendet es zu. Es könnte sich etwas in den AGB geändert haben, daher lese ich mir alles durch, auch wenn es noch so viele Seiten sind.

        • (9) 07.12.14 - 11:58

          Ich bin eigentlich in der Beziehung ein gewissenhafter Mensch.

          Aber da das Schreiben mit der Post kam , hab ich mit darüber nicht so viel Gedanken gemacht .

          Natürlich wird man aus Fehlern schlau#schmoll

      Vielleicht werde ich ja dann als PrivatPerson haftbar gemacht

      Glaub ich nicht ! Eine Frau Müller kann meines Erachtens nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn sie unberechtigterweise für die Firma Meier unterschrieben hat.
      Notfalls brauchst Du halt anwaltliche Beratung.
      Also von meinem Mann wollten sie damals nichts mehr, obwohl das für die Firma noch viel unangenehmer war, weil sie auch noch ein Riesen sperriges Teil von einer Spedition wieder abholen lassen mussten #zitter

      Ich denke mal, dass Dir sowas nicht mehr passiert.
      LG Moni

(11) 07.12.14 - 12:49

Hallo,

wenn dein Partner alleine Unterschriftberechtigt ist, dann ist der Vertrag anzufechten bzw. Nichtig.

Top Diskussionen anzeigen