Achtung Betrugsmail Telekom

    • (1) 08.12.14 - 12:05

      Hatte gestern eine im Posteingang, kam mir gleich komisch vor und ich hab vorm Öffnen erstmal nach Betrugsmail telekom gegoogelt. Und tatsächlich war es wohl eine fakemail mit bösen Absichten....http://www.spam-info.de/4767/telekom-warnt-vor-falschen-rechnungen-mit-persoenlicher-anrede/
      Also Achtung bei mails von der "Telekom"!

      • Die sind immer mal wieder unterwegs...ist dann von Vorteil, wenn man gar nicht bei der Telefom ist;-)

        Hallo!

        Die Mails sind schon seit Wochen unterwegs, und nicht nur von der Telekom sondern auch von Vodafone. Erkennbar sind sie oftmals an einer sehr hohen Rechnungssumme, die schon im E-Mail Text genannt wird. Außerdem stimmt die Kundennummer i.d.R. nicht. Und bei den Mails, die ich bekommen hatte, handelte es sich um Rechnungen für den derzeit laufenden Monat (also im November eine Re für November bekommen).
        Am sichersten ist es hier, wenn man Rechnungen nie über einen Link sondern immer direkt aus dem Kundenkonto aufruft, dann kann nichts passieren.
        Bei mir hat übrigens auch sofort der Virenscanner angeschlagen und die Mail als Malware enttarnt.

        LG

      Ich bekomme laufend Rechnungen per Mail von VISA, Mastercard, Amazon, Vodafone oder Telekom, landen alle im Papierkorb. Wer mir per Mail ne Rechnung schickt, kann lange auf sein Geld warten ..... ;-)

      Also ich krieg die Teile zur Zeit dauernd und davor noch nie. Komischerweise erst seit wenigen Wochen. Und dann wollten die immer im November mir ne Rechnung aufdrücken und das gleich 3 mal, grins. Komisch spätestens dann fällt doch jedem auf da ist was faul. Und bei der Höhe war mir da gleich was klar. Lösch den Scheiß.

      Ela

    • Geht nicht unbedingt darum, dass die Leute dann wirklich Geld überweisen, sondern den sch.. öffnen und Trojaner aufm PC landen....:-(
      Ich hab nicht mal die mail angeklickt, geschweige denn irgendeinen link oder Anhang, sondern das Teil direkt gelöscht, aber es gibt sicherlich genug Leute, die draufklicken gerade wenn sie bei der telekom sind, und da das ganze nicht so offensichtlich nach Fälschung aussieht. Bei mir ist die Mail auch im Posteingang und nicht im Spamordner gelandet...

Top Diskussionen anzeigen