Bollerwagen Beachtrekker oder Hodura Überländer?

    • (1) 01.01.15 - 18:39

      Hallo,

      und ein frohes neues Jahr euch allen

      wir überlegen uns einen faltbaren Bollerwagen zuzulegen.
      Nach längerer Internet-Recherche stehen für uns noch 2 Bollerwagen zur Diskussion.
      Der Beachtrekker Life und der Hodura Überländer.

      Der Beachtrekker ist schon toll, aber der Hodura ist derzeit wesentlich preisgünstiger.

      Nur leider konnte ich nirgendwo die Innenmasse der Sitzfläche finden.#aerger

      Kann mir da jemand weiterhelfen und hat jemand Erfahrungen mit dem einem oder dem Anderen Modell gemacht?

      Ich schwanke derzeit wirklich, denn irgendwie finde ich beide Wagen gut und weiß nicht so recht womit ich glücklicher werde...

      Dankeschön

      Kleinehexe1

      • Hallo!

        Die Überlegungen hatten wir auch. Wir haben uns letztlich für den Beachtrekker entschieden, weil uns das Sonnenverdeck so gut gefallen hat. Damit sitzen die Kinder wirklich gut vor der Sonne geschützt, bei einem Schirm ist das ja nicht ganz so optimal. Außerdem kann man den Wagen mit dem Sonnenverdeck und den dazugehörigen "Scheiben" komplett schließen, somit dient das Verdeck auch als Wind- und Regenschutz.
        Von den Innenmaßen ist der Beachtrekker außerdem etwas größer, er misst in der Breite ganze 15cm mehr.

        Hier die Abmessungen vom Beachtrekker:
        http://www.beachtrekker.de/collections/beachtrekker-life
        Und hier die vom Überländer:
        http://www.ebay.de/itm/Hudora-UBERLANDER-der-falbare-Bollerwagen-Transportwagen-HU-/360679157609

        LG

        • Hallo,

          habe die gleiche Frage wie kleine hexe überländer oder beachtrekker.

          @dentatus77/ jeden der es weiß:
          kennt jemand die Innenmaße vom hudora überländer??

          die innenmaße vom beachtrekker life werden angegeben mit 90x55cm.
          Aber der hudora?
          @dentatus77: kennst du die innenmaße: länge??? im link leider nicht nagegeben/ link nicht mehr aktuell.

          (Oder wenn jemand einen tipp hat für einen anderen bollerwagen mit großem Inenraum?
          muß nichtmal zwangsläufig faltbar sein: stabil, kippsicher, große sitz/liegefläche, gerne sogar mehr als 90cm, größenordnung bis max. ca250€)

          2. Frage: mir ist als Unterschied aufgefallen, dass der Hudora eine verstellbare stange hat.
          gibt es große Leute, die mit dem beachtrekker erfahrung haben??? (bin über 1,80)

          herzlichen gruß

Top Diskussionen anzeigen