Spiel für Mädelsabend

    • (1) 10.01.15 - 12:23

      Hallo,

      ich suche ein Spiel für einen lustigen Mädelsabend. Wir sind alle zwischen 33 und 45. Ich suche kein "Wissensspiel" sondern wirklich was, wo man kurzzeitig viel lachen kann.

      Habt ihr Tipps für mich??

      Danke!

      • http://www.amazon.de/Hasbro-16577100-Cranium/dp/B001SN85GY/ref=sr_1_2?s=toys&ie=UTF8&qid=1420893318&sr=1-2&keywords=cranium+game

        Das finde ich sehr lustig. Da kann man je nachdem wie man das Spielbrett klappt auch lange oder kurze Versionen spielen.

        LG

        Hallo
        Habt ihr eine Wii? Wenn ja: Wii Party mit dem Rad ist genial. Haben Silvester Tränen gelacht und es machte riesigen Spaß.
        Klassiker wie Monopoli sind auch toll.
        LG

        Privacy oder Männer & Frauen finde ich ganz lustig oder gift trap.

        In allen dreien geht es darum, die anderen einschätzen zu können.

        Bei privacy musst du schätzen, wie viele aus deiner Spielrunde auf die jeweiligen Fragen mit Ja antworten. Da sind auch recht intime Sachen dabei.

        Bei Männer & Frauen werden ganz allgemeine Fragen gestellt, zu denen man 5 Antworten aufschreiben muss. Der Kontext ist dabei jeweils männer- oder frauenbezogen (Was macht einen Macho aus? Was hat eine Frau in ihrer Handtasche?) Um Punkte zu bekommen, ist es hilfreich, die gleichen Dinge aufzuschreiben wie die anderen.

        Bei Gift Trap geht es um Geschenke. Hier werden 2 Geschenke mehr aufgedeckt als Mitspieler sind und dann ordnet jeder geheim zuerst jedem Mitspieler ein Geschenk zu und anschließend verteilt jeder selbst Wertungsplättchen, welches Geschenk er gerne gehabt hätte. Bei der Punkteverteilung muss man sowohl den anderen das Richtige geschenkt haben als auch selber die gewünschten Geschenke bekommen haben.

        Ferner kann ich noch empfehlen: Äpfel zu Äpfeln, Wie ich die Welt sehe oder Bam! Die sind alle drei ähnlich. Man hat einen Satz mit einer Wortlücke und die Spieler haben Wortkarten, mit denen sie diese Lücke füllen können. Ein Spieler entscheidet jeweils, welcher Vorschlag der passendste ist. (z. B. Heute geht es mir super, denn ich habe von ... geträumt) Da muss man sowohl den Humor des jeweiligen Mitspielers kennen als auch Kartenglück haben. Äpfel zu Äpfeln und Wie ich die Welt sehe sind hierbei die harmlosen Varianten und Bam! geht wohl zum Teil unter die Gürtellinie. Es gibt auch noch eine Variante, bei der eigentlich alle Wörter und Sätze unter die Gürtellinie zielen, aber da fällt mir gerade der Titel nicht mehr ein.

        Damit sollte man auf einem Mädelsabend eigentlich ganz gut versorgt sein :)

        Ich mag ja noch Werwölfe und Das letzte Bankett als Vielspielerspiele (6-30) sehr gerne. Aber da braucht man auch die richtigen Leute dazu, die wirklich Lust zum Spielen haben.

        Hoffe ich konnte helfen ;)

      Hallo,

      Gift Trap kann ich auch empfehlen.

      Wenn es lustig sein soll spielen wir auch gerne "Stille Post extrem" (ideale Spieleranzahl = 8)

      VG lachris

Top Diskussionen anzeigen