Hoffnungslos- meine Schwester treibt mich in den Wahnsinn

    • (1) 22.01.15 - 19:51

      Hallo ihr Lieben,
      Ich brauche dringend euren Rat.
      Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, meine ältere Schwester (19) bereitet mir viel Kummer.
      Ich bin generell sehr sensibel.. die Probleme von Menschen die ich liebe werden oft auch zu meinen. Meine Schwester hat schon viel Mist gebaut, ich ging immer davon aus, dass sie einfach nur naiv sei. Über alles konnte man hinwegsehen (jugendlicher Leichtsinn) aber diesmal hat sie es echt übertrieben. Schlimm genug dass sie nie länger als paar Wochen Single ist aber die Kerle die sie sich aussucht, sind echt zum kotzen. Neuerdings vermute ich, dass sie mit jemanden was am laufen hat. Das Problem ist: sie darf nicht! Also jetzt nicht falsch verstehen, sie darf natürlich Jungs Daten aber nicht ihn! Es ist mir auch sehr unangenehm den Grund zu erwähnen :/ Fakt ist: diese Beziehung wird NIEMALS akzeptiert werden und ist verboten. Hier geht es nicht um die Nationalität oder Alter, Religion ect. Was soll ich nur tun? Sie lügt mich an und verheimlicht mir viel. Sie ist 1 1/2 Jahre älter als ich aber manchmal kommt es mir so vor als ob ich reifer wäre. Natürlich werden einige da draußen meine Situation nicht verstehen aber bitte vertraut mir einfach, dass es keine Optionen gibt. Mit ihr zu reden bringt nicht viel, sie macht was ihr gefällt und hört auf niemanden.

      • Lass deine Schwester in Ruhe, sie ist erwchsen und kann tun was sie will. Misch dich nicht in ihr Leben rein. So lange sie nicht ihren eigenen Bruder vögelt sollte es keinen Grund geben warum es verboten sein sollte. Und by the way, hätte ich eine kleine Schwester und die würde versuchen mir in mein Leben reinzureden, die könnte sich auf einiges gefasst machen. Es ist nicht dein Bier.

            • Du brauchst mich nicht so anzugreifen hab lediglich nach einen Rat gefragt wie ich damit umgehen soll.

              Danke für deine Antwort.
              Auf weitere Antworten von dir, möchte ich ehr verzichten.
              Lg

              • du schreibst in einem öffentlichen Forum und heulst rum wenn du Gegenstimmen bekommst? #augen Wolltest du hören, ja, du hast Recht, du bist viel toller, viel reifer, viel besser als deine Schwester, sie ist so scheiße weil sie nicht auf ihre 17 jährige Schwester hört?? #augen Na, vielleicht hast du noch Glück und irgendeiner wird dir Honig ums Maul schmieren. So, diese Antwort wollte ich dir noch geben, ist mir schnuppe ob du sie willst oder nicht #rofl

    (11) 22.01.15 - 20:03

    Wenn Du schon nicht in der Lage bist zu erklären WARUM diese Beziehung verboten ist kannst Du Dir hier auch kein Verständnis oder gar Rat erwarten.

    Ich würde Dich an Ihrer Stelle vermutlich auch anlügen. #gruebel

    lg

    (12) 22.01.15 - 20:31

    Wenn es nicht Euer Bruder oder sonst ein zu enger Verwandter ist, kannst Du einfach nichts machen.
    Da Du auf diesen Verdacht recht giftig reagierst, bleibt ja nur noch, dass besagter Junge Dein heimlicher Schwarm ist. Tja, da hast Du dann Pech gehabt.

    <<<Mit ihr zu reden bringt nicht viel, sie macht was ihr gefällt und hört auf niemanden. <<<<

    Sie ist erwachsen und kann ihre Entscheidungen selbst treffen. Genau wie du bald. Fändest du es toll, wenn dir jemand in dein Leben reinreden würde?

    Kümmer dich um deinen eigenen Kram und lass sie in Ruhe.

    Es ist deine Schwester und klar machst du dir Sorgen. Das verstehe ich auch, denn auch deine Schwester hat einen Ruf zu verlieren.

    Deine Schwester ist eben anders als du. Vielleicht hat sie oft wechselnde Partner weil sie sich was beweisen will oder eben Aufmerksamkeit sucht. Dafür gibt es viele Gründe.
    Ich vermute mal das es jetzt ein Mann ist aus der Verwandtschaft.

    Sie muss nicht auf dich hören, aber du könntest ihr ins Gewissen reden. Wenn ein Gespräch nicht möglich ist, ihr wenigstens sagen was du für Bedenken hast.

    Was sagen Eure Eltern dazu? Oder wissen sie es nicht
    Im übrigen bist zu die Schwester und du darfst ihr sehr wohl sagen wie peinlich ihr Verhalten ist. So nach dem Motto: Herr lass Hirn regnen .....

    Mir wäre so ein Verhalten als Schwester auch unangenehm und ich würde wenn nichts hilft mich von ihr zurückziehen.

    Schau sie sollte alt und reif genug sei um einzuschätzen was sie da tut. Lässt sie niemanden an sich ran von der Familie muss sie leider vor der Wand laufen oder spüren das niemand ihr verhalten tolleriert.

    • Hallo,
      die einzigste Antwort (die ich bis jetzt gelesen habe), wo nicht nur blöd zurückgeblafft wird,

      So langsam schreibt hier bald keiner mehr, wenn das weiter so geht

Warum mischst Du Dich denn so dermaßen in das Leben Deiner Schwester ein?

Im Grunde geht Dich das nämlich alles überhaupt nichts an, und nur weil Du anscheinend sehr angepasst und unauffällig bist, müssen sich andere doch nicht dazu entscheiden, alles genau so zu machen, wie Du das tun würdest, oder?

<<<die Probleme von Menschen die ich liebe werden oft auch zu meinen. >>>

Sehr löblich....das meine ich ernst, allerdings solltes Du evtl. mal anfangen zu differenzieren, zwischen helfen und kontrollieren !

Es gibt NIE nur einen Weg etwas zu tun.

(17) 23.01.15 - 12:12

Hallo

Neuerdings vermute ich, dass sie mit jemanden was am laufen hat. Das Problem ist: sie darf nicht! Also jetzt nicht ............

Sie lügt mich an und verheimlicht mir viel.

Du vermutest nur....

Nichts genaues weiß man nicht

Sie lügt Dich an.....

Misch Dich nicht in ihr Leben, Du bist Ihre Schwester nicht mehr und nicht weniger

Top Diskussionen anzeigen