Habt Ihr schon euren Doppelgänger getroffen?

    • (1) 01.02.15 - 20:57

      Hallo,

      also, ich glaube das jeder irgendwo einen Doppelgänger hat, habe meinen aber bisher noch nicht getroffen. Auch niemanden der mir extrem ähnlich sah.

      Meine Mutter hatte mal eine Doppelgängerin, also eine Frau die ihr recht ähnlich sah, für Geschwister wären sie wohl allemal durchgegangen.

      Im Internet gab es gerade "unheimliche Zwillinge", alles Prominente. Manche sahen sich schon recht ähnlich.

      Deshalb die Frage, habt Ihr das schon erlebt?

      LG

      Carola

          • Naja, dass es das Phänomen gibt, glaube ich schon. Bzw. ich glaube, dass diese Bilder echt sind und die Leute sich wirklich so ähnlich sehen.

            Aber ich glaube NICHT, dass JEDER Mensch einen Doppelgänger hat. Da besteht ja durchaus ein Unterschied.

            Oder was auch immer Du mir mit diesem Link sagen wolltest. Ich persönlich mag Begleittexte zu solchen Links. :-)

            • mit genug Schminke, gleicher Frisur, Mimik, Kleidung kann man bestimmt sehr viele Zwillinge zaubern.

              Apropos Text. Zur Erklärung, wie der Fotograf seine Leidenschaft entdeckte steht

              >>Er fertigte ein Porträt von sich an, auf dem er wie Mr. Bean aussieht. Damit war seine Leidenschaft entfacht.<<
              und unter dem Schlussbild steht
              >> Francois Brunelle Nur der Künstler Francois Brunelle hat seinen Doppelgänger noch nicht gefunden <<
              Ja wie denn jetzt, ist sein Doppelgänger nicht Mr. Bean;-)

      (7) 01.02.15 - 22:22

      Ja ich..
      Aber was heisst getroffen,ich habe sie nur gesehen..
      ?ch war ca. 20 und sass vor dem fernseher..in einer live show habe ich ein mädchen gesehen die wirklich genau wie ich aussah..ich fands eher unheimlich ????
      Liebe grüsse..

      Jein, ich und eine Freundin lernten uns mit 9 Jahren kennen und da sahen wir uns so ähnlich das wir immer gefragt wurden ob wir Schwestern wären.. Als wir in die Pubertät kamen ändert wie jedoch beide ziemlich unser aussehen und ab dann sahen wir uns nichtmehr wirklich ähnlich

      (9) 01.02.15 - 23:28

      Nein habe ich nicht. So schön wie ich ist sonst keine.

      (10) 02.02.15 - 06:28

      Ich habe meinen noch nicht getroffen.

      Aber mein Mann hat einen extremen Doppelgänger! Ist 17 Jahre alt und wohnt bei uns im Haus!

      Ist manchmal schon faszinierend, wie ähnlich sich Vater und Sohn sind. Beide gleich groß gewachsen, gleiche Statur, gleicher Gang, gleicher Kleidergeschmack- selbst der Haarschnitt ist ähnlich. Nur die Farbe ist bei meinem Sohn noch dunkelbraun, während bei meinem Mann immer mehr graue Strähnen hinzukommen.

      Also bei beiden braucht man definitiv keinen Gentest um zu beweisen, dass sie aus einem Stall kommen.

      (11) 02.02.15 - 09:04

      Getroffen habe ich meine Doppelgängerin noch nicht, aber es gibt sie. Und sie lebt auch irgendwo hier im Süderelberaum. Früher wurde ich öfter mal darauf angesprochen, dass mich jemand irgendwo gesehen hat, wo ich aber definitiv nicht war. Dann war da lange nichts mehr. Neulich musste ich mit meiner Tochter für eine Nacht ins KH. Da sprach mich eine Schwester an, ich sei doch vor ein paar Wochen mit meinem Sohn schonmal auf der Station gewesen. Ich musste das verneinen, ich habe nur das eine Kind.

      (12) 02.02.15 - 09:53

      Hallo

      Ja ich habe meine Doppelgängerin getroffen.

      Wir gingen in die gleiche Kneipe damals aber fast nie zur gleichen Zeit.

      Man erzählte es mir nur das es jemanden gibt der mir zum verwechseln ähnlich sieht.

      Mir wurde dann auch von jemandem zum Baby gratuliert was ich nicht hatte somdern die andere.

      Gesehen habe ich sie aber nur einmal

      LG

      (13) 02.02.15 - 10:01

      Mein papa hat meine Doppelgängerin gesehen als ich etwa 15 war und auf klassenfahrt.
      er fuhr früh in die Arbeit und traute seinen augen kaum als er "mich" laufen sah. Er hielt an und explodierte aus dem auto, immerhin sollte ich ja 500 km weit weg sein #rofl
      das Mädchen staunte nicht schlecht und auch meinen papa wurde der Irrtum schnell klar.

      Abends rief er mich an und erzählte das :-)
      Ich hab sie allerdings nie gesehen.

      Ansonsten gibt es nur einen kleinen klon in form meines Sohnes. Das wird sich aber wohl verwachsen :-)

      (14) 02.02.15 - 11:01

      Nein- allerdings war mal ein Foto von Angela Merkel in einer Zeitschrift, auf dem sie mir wahnsinnig ähnlich sah.

      (15) 02.02.15 - 12:42

      Doch, einmal vor 7 Jahren in der Karibik im Hotel.

      Diese Frau (aus Kanada) und ich haben uns seit der 1. Begegnung super verstanden und verbrachten 3 Wochen zusammen (mit Partnern).
      Wir haben mehrere Bilder, auf denen wir tatsächlich wie Zwillinge aussehen.

      Wir hielten auch 2-3 Jahre Email-Kontakt...
      Schade, dass wir uns nicht mehr sehen werden.

      LG

      (16) 02.02.15 - 14:26

      Meinen eigenen nicht, aber dafür öffters einen Doppelgänger der anderen. Z.B. einen Mann , der genau, wie mein Schwager aussiehr. In der Nachbarschaft lebt eine Frau, die aussueht, wie Sarah Wiener http://de.wikipedia.org/wiki/Sarah_Wiener. Ich starre sie jedesmal an. Sie denkt sich wahrscheinlich was weiss ich von mir #rofl

      (17) 02.02.15 - 15:33

      Eine interessante Frage :D.

      Ich glaube auch das jeder von uns irgendwo einen Doppelgänger hat, aber ich habe meinen leider noch nicht treffen können :/.

      Ich glaube aber das ich mich eher erschrecken würde :OO Das ist doch unheimlich jemanden zu sehen der genau so aussieht.

    (19) 02.02.15 - 16:46

    Hallo,

    ich persönlich habe meine Doppelgängerin noch nicht getroffen, aber ich kann mich noch gut erinnern, dass meine damalige Englischprofessorin behauptete, mich gesehen zu haben, als ich krank war.
    Einmal traf sie "mich" in der Stadt, ein anderes Mal lenkte "ich" ein Auto. Klar. In der Innenstadt. Mit 16.

    Das gab damals einen ziemlichen Wirbel in der Schule. Ich war es aber wirklich nicht.

    LG
    Karin

    (20) 02.02.15 - 17:52

    nein, getroffen noch nicht. aber früher als kind wurde ich immer für momo gehalten #augen
    letztens kam wieder einer und fragte: sind sie nicht....?--NEIN; BIN ICH NICHT #schrei

    lg

    (21) 02.02.15 - 22:09

    Hallo!

    Ich bin als Teenie im Schwimmbad einmal angesprochen worden, wo denn mein Bruder jetzt wäre - ich hab aber gar keinen Bruder. Der Junge im Bad sah mir nur so ähnlich, dass er für meinen Bruder gehalten wurde, jedenfalls meinte das der andere Jugendliche.
    Und was die Promi-Doppelgänger angeht: Die Schwester meiner Mutter hätte man für Thekla Carola Wied halten können, in jungen Jahren sahen sich die beiden verblüffend ähnlich. Mittlerweile sieht meine Tante höchstens noch aus wie die jüngere Schwester ;-).
    Und meine Mutter selbst wurde schon für Margarethe Schreinemakers gehalten - nun ja, die Ähnlichkeit seh ich jetzt nicht so.

    LG

    (22) 03.02.15 - 01:43

    Hallo

    mir wurde schon von mehreren Leuten unabhängig voneinander gesagt ich sehe aus wie eine junge Mirja Boes. Getroffen habe ich sie noch nicht.
    Mein Mann hat mal seinen Zwilling getroffen. Gleiche Frisur, Brille, Outfit, Teint.
    Haben sogar ein Foto der Beiden gemacht. Super cool

    TB

    (23) 03.02.15 - 12:05

    Ich war mal auf einer Party in einer anderen Stadt. Ich fühlte mich anfangs ziemlich toll, da ich das Gefühl hatte, dass mich ein Typ ziemlich gut fand, er schaute ständig zu mir. Irgendwann fiel mir aber auf, dass nicht nur er mich anschaute, sondern mehrere Leute und die dann auch immer tuschelten. Ich fragte meine Freundin, ob irgendwas mit mir nicht stimmte (Hosenstall offen, Schminke verschmiert etc.). Als ich irgendwann zur Toilette bin und wieder rauskam, stand da auf einmal eine Gruppe und ging mich an:"Christine, dass du es wagst hierher zu kommen!" Zum Glück konnte ich aufklären, dass ich nicht besagte Christine bin.

    Ich würde sie gerne mal sehen. Allerdings finde ich es schade, dass meine Doppelgängerin wohl recht unsympathisch sein muss.

    Ich habe meinen Doppelgänger noch nicht getroffen wenn es ihn denn gibt.

    Meine Mutter hat sehr viel Ähnlichkeit mit Evelyn Hamann und von meinem Schwager läuft hier ein Doppelgänger rum.

    Wüsste ich nicht, dass mein Schwager 250km entfernt lebt, hätte ich schon ein paar gewunken bzw gerufen... ;-)

    (25) 03.02.15 - 13:41

    Hallo!

    Mich hat beim Kinderturnen mal eine andere Mutter angesprochen, dass ich der Cousine ihres Mannes total ähnlich sehe. Sie hat mir dann beim nächsten Mal ein Foto gezeigt und die Ähnlichkeit war echt verblüffend.

    Drei Jahre nach meinem Abi habe ich mal eine Frau gesehen, die aussah wie meine Geschichtslehrerin. Ich habe sie gegrüßt und sie sah mich ganz verwundert an und fragte, ob wir uns kennen. Ich hatte LK Geschichte bei ihr, also sie hätte sich schon an mich erinnern müssen ;-) Ich war dann total baff und hab ihr erklärt, wer ich bin. Sie sagte dann ihren Namen und dass ich sie verwechseln müsse. Ich könnte immer noch schwören, dass sie es war. Habe dann meine richtige Geschichtslehrerin später mal auf einem Schulfest gesehen und da hat sie sich ganz normal mit mir unterhalten. Sie war es also wirklich nicht.

    #winke Arlie

Top Diskussionen anzeigen