Kündigung Mobilcom...nochmal anrufen ?

    • (1) 04.02.15 - 06:41

      Hallo,
      ich habe einen mobilcom Vertrag gekundigt.In meinem Schreiben steht das sie die Kündigung bedauern. Aber auch eine Telefonnummer das ich die Kündigung nochmal telefonische bestätigen soll. Ist das richtig ? Kündigung ist doch Kündigung oder ?

      • Die wollen dich überzeugen, dir ein neues Angebot machen.

        Ich würde dort ganz bestimmt nicht anrufen. Eine Kündigung ist eine Kündigung und als solche zu akzeptieren.

        Dieses Unternehmen wirbst sehr aufdringlich, auch bei Bestandskunden und auch nach erfolgter Kündigung.

        Da hilft nur, wenn die dich mal anrufen sollten, eine sehr klare und keineswegs mehr freundliche Ansage, am besten mit Verweis auf eine Anzeige bei der Bundesnetzagentur.

        (3) 04.02.15 - 11:56

        Ich kann emscherschiffer nur zustimmen, da kommt nur ein#bla. Habe es gerade hinter mir.

        Ähnliches hatte ich bei Vodafone und auch jetzt bei Base.

        Letztere waren so dreist und haben abgesehen von Anrufen und SMS (Nummer hab ich gesperrt, kann es aber im Nachhinein sehen) sogar 2 Briefe geschickt, in denen irgendwas von Problemen bei der Kündigungsbearbeitung geschrieben wird. Ich habe auf NICHTS von alldem reagiert, da ich denen schon im Sommer mitgeteilt habe, dass der Empfang an meinem neuen Wohnort grottenschlecht ist und ich deshalb gekündigt habe. Dort sitzt einfach zuviel unnützes Personal, was die Preise für die eigentliche Leistung viel zu weit oben hält.

        Karte wurde zum Vetragsende pünktlich deaktiviert.

        Also NICHT reagieren!

      • Hallo,

        ich würde da nicht mehr anrufen. Denn wie Du schon selbst schreibst - gekündigt ist gekündigt! Und das wirst Du ja wohl sicherlich und hoffentlich schriftlich getan haben, oder? - Von daher... lass' gut sein, denn das reicht völlig aus. Und ich würde mit denen schon gar nicht mehr am Telefon noch mal diskutieren (wollen). Vor allem - was soll das eigentlich mit der "doppelt gemoppelten" telefonischen Bestätigung?! Sowas habe ich ja noch nie gehört und ist doch gar nicht üblich und notwendig.

Top Diskussionen anzeigen