früher gab es...

    • (1) 23.02.15 - 15:43

      Hallo zusammen.
      hab da mal ne frage.
      Früher gab es so kinderhalslutschtabletten, die nach kakao geschmeckt haben, die waren in so ner weißgelben verpackung mit schwarzer schrift. Hat irgendwer ne ahnung, wei diese teile hiessen? Ich meine irgendwad mit d, kann mich aber nicht erinnern. Geben tuts die dinger nicht mehr...
      Danke...
      Vg wolkenhopser

      • Huhu

        Da habe ich mich letztens noch mit meinen Eltern drüber unterhalten, diese Tabletten habe ich geliebt.

        Ich kann mich auch noch dran erinnern, dass sich beim Lutschen ein irres Taubheitsgefühl im Rachen eingestellt hat...:-p

        Allerdings wussten wir auch nicht mehr, wie die Dinger hiessen.
        Ich hoffe jemand weiß das, mich würde es auch interessieren....;-)

        LG#winke

        ja, an die erinnere ich mich auch noch....

        haben eher wie trockenes Kakaopulver gepresst geschmeckt....

        P.S.: die Tablette aus meiner Kindheit waren Calcium Tabletten und wurden an die Kinder wie Drops verteilt....

      Hallo,

      helfen kann ich dir leider nicht.

      Aber die tollen Hexoraletten, die wirklich alles betäubt haben, gibt es ja auch nicht mehr :-(

      Grüße

      Hallo,

      sind das nicht die Calcipot?

      Haben aber eine blaue Verpackung.

      LG

      Hallo,

      es gab mal Calcium (Kalktabletten) mit Kakaogeschmack, die bekamen wir als Kinder immer.

      Was ich bei Halsweh gerne gelutscht habe, waren Tyrosolvetten mit Vitamin C (Orangengeschmack).

      Es gab auch welche ohne Vit. C. die haben alles betäubt #zitter

      Die werden aber glaube ich seit 20 Jahren leider nicht mehr hergestellt.

      GLG

Top Diskussionen anzeigen