KFZ-Wunschkennzeichen

    • (1) 25.02.15 - 19:56

      Hallo,
      kennt sich jemand mit dem KFZ-Wunschkennzeichen aus?
      Wir haben gestern ein Wunschkennzeichen Reavieren lassen und haben auch danach eine Bestätigung bekommen und eine Online Rechnung bekommen.

      Meine Frage ist,dauert das sehr lange bis das Kennzeichen da ist? Mein Mann will das Auto morgen bei der Zulassungsstelle Anmelden,so bald das Auto durch den TÜV ist.

      Müssen die KFZ-Kennzeichen dann vorhanden sein. Oder reicht,wenn er die Resavierung Bestätigung mit nimmt und bei der Zulassungsstelle welche machen lässt?!

      Liebegrüße,
      kleines-bienchen86#blume

      • Normalerweise lässt du es reservieren und kannst anschließend sofort zur Zulassungstelle und das Kennzeichen abholen.

        So hat es zumindestens mein Schwager oft gemacht und der hat nen eigenes Autohaus.

        Die Zulassungstelle macht ja nicht die Kennzeichen... sie gibt dir nur die Papiere, womit du die Kennzeichen machen lassen kannst!

        lg

        Hi

        Ich hab gestern auch ein Kennzeichen bestellt und ich habe heute eine E-Mail erhalten, dass es heute nachmittag verschickt wurde. Ich vermute, es kommt morgen an.

        Ob die Anmeldung auch ohne Kennzeichen sondern nur mit der Bestätigung geht, weiß ich leider nicht. Ich kenn das nur so, dass der Sachbearbeiter die Plakette draufklebt.

        Aber wenn ihr Glück habt, kommen sie morgen Mittag und dein Mann kann nachmittags zur Zulassungsstelle.

        LG

        _Hast du denn autokennzeichen bestellt oder nur die Wunschnummer reservieren lassen?

        Du mußt mit den Kennzeichen zur Zulassungsstelle da sie ja auch die Plakette draufkleben.

        Ohne Kennzeichen kannst du mit dem auto nur mit roten Nummernschildern fahren.
        Kennzeichenläden gibt es in deiner Stadt.

      Bei uns habe wir es online reserviert. Mit dem Wisch sind wir dann zur Zulassungsstelle und dann musste wir zum Nummernschildermacher (oder wie das heißt), schräg gegenüber, haben das Nummernschild erstellen lassen und sind dann wieder in die Zulassungsstelle, um das Pickerl zu bekommen.

    Hallo,
    also ich bin mit der Reservierungsbestätigung in die Kfz-Stelle und hab die nötigen Papiere dort bekommen zum Drucken lassen. Versicherungsbestätigung und Tüv-Bericht nicht vergessen. Hab fürs Abmelden, Anmelden und Wunschkennzeichen rund 90 Euro bezahlt.

Top Diskussionen anzeigen