An die Großfamilien

    • (1) 11.04.15 - 17:35

      Wie organisiert ihr euch unterwegs? Ich habe 6 Kinder und komme meist recht gut zurecht. Aber es muss ja nur mal einer aufs Klo müssen und schon stehe ich vor einem Problem. Wir sind gerne unterwegs und unternehmen gerne was, aber es gibt wirklich Situationen, die mich unter Druck setzen und überfordern. Daher wüsste ich gerne mal, wie eure Ausflüge etc. aussehen und wie ihr sie möglichst stressfrei gestaltet:-)

      • kommt bisel aufs alter der kinder an... mit kleinen kindern würde ich nie nur mit einem erwachsenen fahren. mittlerweile ist mein großer 12 und kann auch mal auf die kleine schwetser aufpassen wenn ich mit der anderen zum klo bin oder so.. außerdem findet dieses aufpassen dann direkt vor der klotür statt. dauert aber ja nicht lange.

        außerdem meiden wir große massenansammlungen, denn ich habe mehr angst vor menschen die meinem kind nicht wohlgesonnen sind, als vpr der wildnis. ein kind in der natur zu "verlieren" da kommen eine ne ganze weile gut klar.

        also machen wir sowieso mehr ausflüge ins grüne als in irgendwelche parks, aber auch letzteres geht prima.

        wie du schon sagst: fürs klo-gehen gibts nen plan. ein erwachsener kann sich ja immer mit dem pipi-müsser abseilen, ragt ob noch jemand muss und fertig.

        gegessen wird immer an einem platz, den die größten kinder reservieren während papa und ich noch was holen 8je nach lokalität muss man ja selber tragen)

        außerdem sind unsere kids insgesamt sehr selbstständig und brauchen mit 4 bei kaum alltagsaktivitäten mehr hilfe. also anziehen, ausziehen, essen können sie im prinzip alleine. da gehts eher um hygieneprobleme als um wirklich hilfe...

        welche situation findest du problemeatisch, und wie alt sind die kinder?

        (3) 11.04.15 - 20:10

        Was genau meinst Du mit organisieren? Wir waren gestern Nachmittag in der Stadt, ich hatte nur was zu trinken dabei (weils sehr warm war), mehr hab ich nicht organisiert ;-) Gefahren sind wir mit dem Stadtbus, ich hatte ein paar Dinge zu erledigen und habe den Kindern gleich zu Beginn in Aussicht gestellt, wenn wir alles erledigt haben, gehen wir zur Eisdiele (Belohnung am Schluss hilft immer #schein). Danach noch kurz auf den Spielplatz, bis der Bus zurück fuhr, und fertig.

        Bei mir müssen übrigens alle nochmal aufs Klo, bevor wir losgehen. So haben wir in der Regel mindestens 2 Stunden, bevor der erste aufs Klo muss. Deiner Visitenkarte entnehme ich, dass vier Deiner Kinder schon älter als 6 Jahre sind. Die gehen ja sicher alleine aufs Klo? Oder was ist Dein Problem?

        • Hallo,

          und die beiden Kleineren werden wohl noch Windeln tragen.

          Bei mir mussten die Kinder auch immer noch auf die Toilette bevor wir irgendwo hin gegangen/gefahren sind. Ich hatte allerdings auch nur 2 Kinder.

          LG

      Deine Kinder sind 6, 8 und 11....... die werden wohl alleine auf die Toilette können.

      Und die Kleinen haben sicher noch Windeln, oder nicht?

      Was genau stresst Dich da?

Top Diskussionen anzeigen