Ständige Abkürzungen

    • (1) 21.04.15 - 20:34

      Hallo ihr Lieben,

      findet ihr es eigentlich auch nicht immer ärgerlich, wenn einem beim Lesen Abkürzungen entgegen blicken, von denen man sich meist fragt, was sie bedeuten?

      Nutzt ihr dann sofort euer Internet zum Nachschlagen oder ignoriert ihr die Abkürzungen? :)

      • kommt drauf an wo, und in welchem zusammenhang... im sms kontakt mit freunden gehören bestimte abkürzungen zum alltag, klappt prima...

        auch hier im forum sind ja viele bekannte abkürzungen im gebrauch. sinngemäß eingesetzt finde ich es völlig ok. tippen kann und will nicht jeder... außerdem warum soll man immer wiederkehrende worte immer wieder auschreiben?!

        allermeistens ergibt es sich ja ausdem kontext ob ss nun politisch oder biologisch gemeint war... nur wie man "ss sein" kann leuchtet mir zum beispiel nicht ein. sowas finde ich dämlich. meist lese ich aber auch drüber weg... wenns mich wirklich interessiert google ich auch mal ne abkürzung. je nach laune..

        Hallo,

        <<findet ihr es eigentlich auch nicht immer ärgerlich, wenn einem beim Lesen Abkürzungen entgegen blicken, von denen man sich meist fragt, was sie bedeuten?>>
        Kommt ganz darauf an, wie wichtig die mir sind, dass ich sie wissen müsste. Ärgerlich finde ich das zwar nicht gerade, sondern eher lästig und ungünstig.

        <<Nutzt ihr dann sofort euer Internet zum Nachschlagen oder ignoriert ihr die Abkürzungen?:)>>
        Siehe weiter oben. Wenn es mir wichtig ist, ja; ansonsten nicht.

        Klar verstehe ich, dass man nicht alles ausschreiben möchte, aber unbekannte/re Dinge sollte/könnte man schon ausschreiben, finde ich.

      • Mein Sohn schrieb seine Bachelor-Arbeit und ich sollte sie gegenlesen, was meinst du, was mir an Abkürzungen entgegen kamen. Ich wusste schon gar nicht mehr, was der Satz bedeutete, ohne die Abkürzungen nachzuschlagen.

        Für sowas gibt es aber Abhilfe auf http://www.abkuerzungen.org/

        Dort kannst du jede Abkürzung einfach eingeben und dir anzeigen lassen, was sie bedeutet. Ich wusste beispielsweise nicht, was ff oder M.O. bedeutet.

        Für alle, die eine solche Arbeit schreiben, in der möglichst viel Inhalt auf möglichst wenig Platz rein soll, kann sich die Seite laut Aussage meines Sohnes durchaus bewähren, doch für einen externen Leser, der von den Abkürzungen nur wenige versteht, kann es ohne Hilfe recht schwer werden :)

        Viel schlimmer finde ich es, dass sich die meisten Kids nur noch via Abkürzungen unterhalten, sodass man wirklich raten darf, was sie meinen. Das gibt es bei uns nicht. ;)

        Neulich kam Sohnemann nach Hause und fragte, ob er seinen BFF besuchen darf. Ich hab ihn angeschaut und gemeint, na klar darfst du später die Berufsschule besuchen. Ich glaube, er hat danach kapiert, worauf ich aus war. Seitdem lässt er es mir gegenüber sein. :)

Top Diskussionen anzeigen