Das geht Dich nichts an

    • (1) 29.04.15 - 17:23

      Hallo

      Was sagt Ihr, wenn Euch jemand der Euch nicht sonderlich nahe steht immer wieder Sachen fragt, die Ihr nicht beantworten wollt.

      Ich bin ein Mensch mit Tiefgang und man kann mit mir über alles reden, ich mag nur sinnlosen Smalltalk nicht besonders und bin da auch nicht sonderlich gut drin.
      Meine 9-jährige Tochter ist ähnlich veranlagt.

      Ich mag nicht, wennMenschen aus purer Neugier Dinge fragen, die sie überhaupt nichts angehen.
      Hier nur eins von vielen Beispielen:

      Vor der Schule stehen immer ein paar Mütter, die ich alle mag, gar kein Problem.

      Aber jeden Mittag wenn meine Tochter rauskommt fragt irgendeine noch bevor meine Tochter bei mir ankommt:" Na, und? Habt Ihr die Arbeit zurück? Was hast Du denn für ne Note?"

      Meiner Tochter geht das auf die Nerven, egal welche Note sie hat und sie wollte von mir wissen, was sie darauf sagen soll/darf.

      Mein erster Gedanke: Das geht Dich nichts an!

      Ich denke das auch ganz oft selbst, sage aber so einen Satz auch nie zu anderen, da er frech und verletzend klingt---aber er stimmt#kratz und eigentlich mag ich die betreffenden Leute ja und will gar keinen Stress haben.

      Was genau sagt ihr, wenn Euch jemand aus purer Neugier Dinge fragt und ihr denkt: Das geht Dich doch gar nichts an...

      LG#klee

      • hi,

        ich schaffe es durchaus, fragen zu "löschen", d.h. ich gebe einfach keine antwort und fange mit einem anderen thema an. von müttertreffs vor der schule halte ich mich aus prinzip fern (meine großen gehen alleine zur schule) und im kiga bin ich meist in eile wegen meiner termine. ich bin da auch kein großer small-talk-fan und halte mich gerne aus allem raus.

        lg

        • Ich mag das auch nicht, muss sie aber holen wegen Anschlussterminen.

          Die Mütter waren auch nur ein Beispiel, das könnte man auf alle Lebensbereiche ausweiten, ich wollte nur EINS konkret benennen.

          Meine Tochter will es von mir wissen, da ich immer Wert darauf lege, dass sie respektvoll mit anderen umgehen und ihr nichts nettes aber direktes als Antwort einfällt.

          Mir aber eben auch nicht...außer: Geht Dich nichts an...#heul

          LG#klee

    Hallo,
    Vielleicht diplomatisch sowas wie "ich bin zufrieden, danke der nachfrage." Wenn dann gebort wird dann kann man ja deutlicher werden.

    lg marci

    • Sowas sage ICH dann und lächele, und rege mich trotzdem auf. Bei Kindern ist das noch etwas schwerer, die können noch nicht so abgeklärt wirken, zumindest meine Tochter nicht... wir trainieren mal. Danke für den konstruktiven Vorschlag#pro

Zumindest sagt man nicht gleich, "dass geht dich nichts an".

Dass ist kein angemessener Ton.

Der Vorschlag im Beitrag vorher finde ich nicht schlecht. wenn dann gebohrt wird, vielleicht, " das behalte ich lieber für mich" oder ähnliches.

Dann sollte eigentlich auch der Neugierigste es verstanden haben.

Top Diskussionen anzeigen