Wie lange reicht 1 Flasche Schampoo(300ml)/Duschgel (250ml) in etwa bei tgl. 1x Gebrauch?

    • (1) 05.05.15 - 13:00

      Hallo,

      ich weiß, die Frage ist etwas seltsam ;-) Ich habe mir darüber bislang noch nie groß Gedanken gemacht. Jetzt mache ich es aber gerade. Vielleicht kann mir jemand von Euch das evtl. in etwa sagen?

      Also, ich werde für 12 Wochen zu einer stationären Therapie fahren. In dem Ort selber gibt es keinerlei Einkaufsmöglichkeiten und ob man dort groß wegkommt mit dem Bus oder so, weiss ich nicht.

      Darum würde ich schon gerne so viel wie möglich mitnehmen. Evtl. gibt es dort direkt in der Einrichtung das eine oder andere zu kaufen, aber da habe ich aus einer anderen Reha bzgl. der Preise und der Auswahl eher sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

      Meint Ihr, dass man mit 2x Schampoo und 2x Duschgel hinkommt?

      LG
      klaxx

      • (2) 05.05.15 - 13:08

        lass dir von deinen Besuch, der mit Sicherheit kommt, immer was mitbringen...keiner schleppt für 3 Monate sowas mit...es wird dir doch wohl auch frische Wäsche gebracht?

        • (3) 05.05.15 - 13:15

          Hallo,

          nein, ich werde definitiv keinen Besuch dort bekommen.

          Wäsche kann man zum Glück dort waschen, sonst wäre ich in diese Einrichtung gar nicht gegangen.

          LG
          klaxx

      (4) 05.05.15 - 13:12

      Ja, ich denke 2x jeweils reicht dicke für 3 Monate... ich dusch nicht täglich und hab auch immer unterschiedliche Variaten in der Dusche stehen... Shampoo und Duschgel reichen immer gefühlt "ewig".

    • (5) 05.05.15 - 13:14

      Ich hab da tatsächlich mal Buch drüber geführt, weil ich im Auslandssemester mein gewohntes Shampoo und Duschgel haben wollte ;-) Mit je zwei Flaschen wirst du locker auskommen :-)

      (6) 05.05.15 - 13:15

      Hallo,

      ich würde wohl mehr mitnehmen aber ich hab lange Haare.... Mein Duschgel reicht recht lange.

      Aber du bekommst doch sicherlich Besuch oder? Und wie ist es den mit der Wäsche?

      Bei meinem Vater der jetzt anfang des Jahres nach seiner Herzop (4 Bypässe gelegt bekommen) war auch gut 12 Wochen auf Reha, ich müsste lügen aber ich glaube von jedem hatte er 3 mit bzw. haben wir ihm was mit gebracht. Wäsche konnte bzw, wurde dort gewaschen.

      • (7) 05.05.15 - 13:17

        Hallo,

        nein, ich bekommen keinen Besuch und Wäsche kann man dort vor Ort waschen.

        LG
        klaxx

        • (8) 05.05.15 - 17:20

          Echt nicht? Schade.

          Dann Frag mal in der Einrichtung nach vielleicht haben die ja nen Kiosk oder so wo man das bekommt zur not.

          • (9) 06.05.15 - 12:14

            Hallo,

            ich finde es nicht schade. Zum einen mag ich Besuch sowieso nicht, wenn ich krank bin, zur Kur o.ä. Ich fand das schon immer ganz scheußlich von der gesamten Atmosphäre her etc., darum will ich sowieso nie, dass mich jemand besucht.

            Außerdem möchte ich nicht, dass jemand genau weiss, WO ich bin, da die Welt eben leider nur ein Dorf ist und nicht jeder alles wissen soll/muss. ;-)

            LG
            klaxx

    (12) 05.05.15 - 13:18

    Hallo,

    Ich würde trotz täglichen duschen locker mit einer Flasche jeweils auskommen. Muss aber immer wieder feststellen das ich in meinem Umfeld total die Ausnahme bin und mich alle schief anschauen das mein Verbrauch so gering ist.

    Aber mit 2 Flaschen solltest du absolut auf der sicheren Seite sein.

    LG

    (13) 05.05.15 - 13:37

    Hallo,

    mir würde jeweils eine Flasche reichen. Allerdings wasche ich mir auch nicht jeden Tag die Haare und mit Duschgel bin ich extrem vorsichtig.
    Kommt auch darauf an, wie lang Deine Haare sind.

    Aber mit jeweils 2 Packungen bist Du auf der absolut sicheren Seite (sofern Du eine Normalverbraucherin bist...;-) )

    Alles Gute und viel Erfolg!
    LG

    (14) 05.05.15 - 14:12

    Falls es doch nicht reicht: Kannst du das nicht einfach bestellen und liefern lassen?
    Oder zuhause zurecht legen, dass dir das nur noch jemand einpacken und schicken muss?

    (15) 05.05.15 - 14:56

    ich nehme immer nur einen kleinen klecks von beidem, daher würde bei mir eine flasche pro stück reichen.
    aber ich kenne keine reha-einrichtung ohne kleines geschäft, wo man solche sachen bekommt!

    lg

    • (16) 05.05.15 - 15:50

      Hallo,

      na ja, ich bin da mit den Marken etwas eigen. ;-)

      Bei der letzten Reha wo ich war, da gab es z.B. nur eine Sorte, die ich nun wirklich nicht gerne nutzen wollte. Ok, notfalls würde es natürlich gehen.

      Ich kann mit dem Auto hinfahren (während der Therapie darf ich es allerderdings dann leider nicht nutzen), so dass ich ein paar Sachen mehr mitnehmen kann, ich muss sie zumindest nicht von Bahnsteig zu Bahnsteig schleppen o.ä.

      LG
      klaxx

(17) 05.05.15 - 15:51

Schütte Dir eine "Portion" Shampoo, so wie Du es immer machst, in die Hand.

Kippe dann den Inhalt Deiner Hand in ein Schnapsglas mit Eichstrich (20 ml)
so solltest Du abschätzen können, wie viel ml in etwa eine Portion ist.

Die ml einer Portion mal der Anzahl der Einschäumungen pro Duschgang.
Dann hast Du den Gesamtverbrauch pro Duchschgang.
300ml geteilt durch den Gesamtverbrauch pro Duschgang und du kannst sehen, für wieviele Duschprozesse es reicht.

(21) 05.05.15 - 15:57

Mit 2x Duschgel und Shampoo würd ich alleine auch auskommen aber bei uns gibts ständig Duschgelverschleiss neuerdings auch Shampoo weil mein Mann ständig das falsche benutzt statt Duschgel nimmt er Shampoo #augen und ich wundere mich warum ständig das Shampoo leer ist und mein Sohn 2 Jahre macht immer die Reste alle :D

Aber zur Not kannst Du Dir ja auch was mitbringen lassen :)

(24) 05.05.15 - 16:12

Hallo,

mir würd's niemals reichen ;-), bin da aber auch verschwenderisch, darf ruhig gscheid schäumen, außerdem hab ich sehr lange Haare, da brauch ich automatisch mehr wie jemand mit kurzen Haaren...

LG

Bestell doch einfach im Internet Duschgel und Co nach

Top Diskussionen anzeigen