Wo geht ihr am liebsten einkaufen?

    • (1) 19.05.15 - 18:28

      Und wieso, weshalb, warum?
      Wegen den Preisen? Gute Angebote? Große Auswahl? Besonders tolle Produkte?
      Ich frage aus reiner Neugierde und gehe außer zu Edeka (zu teuer),Sky (zu überladen und zu teuer) und Penny (mangelnde Angebote) überall mal etwas einkaufen, besonders gerne habe ich allerdings Lidl, die haben immer tolle Angebote und leckeres Eis #rofl#rofl

      Schießt los, ich freue mich ;-)

      Liebe Grüße, Bine #winke

      Welchen Discounter bevorzugt ihr am meisten zum Einkaufen?

      Anmelden und Abstimmen

      Hallo,

      ich geh vorzugsweise in Rewe! Hat für unseren Bedarf die besten Produkte und Auswahl ;-) und sonst zum Ortsansässigen Metzger und Bäcker!

      Ig, Minou

      REWE #winke find ich einfach am besten!

    • Hallo,

      bei mir ist es es eine Mischung aus Netto (rot), Penny, Kaiser's, BioCompany und DM. Habe alles direkt nebenan und kaufe verschiedene Produkte in verschiedenen Läden.

      Lidl und Aldi mag ich nicht, da kaufe ich nie ein.

      Was Discounter angeht: Penny und Netto mag ich wegen bestimmter Produkte. Und wegen der Preise, klar, aber das trifft ja auf Discounter generell zu.

      Viele Grüße!

      Wir gehen meist zu edeka einkaufen, da die Läden hier geniales Obst und Gemüse haben!

      Hallo,

      ich kombiniere Aldi und den lokalen Bauernmark. Aldi für Nudeln, Biokartoffeln, Toilettenpapier, etc ....

      Obst und Gemüse auf dem Bauernmarkt.
      GLG
      Miss Mary

      Ich bin grundsätzlich nicht heikel mit Nahrungsmitteln, aber als ich regelmäßig immer wieder ein paar Wochen in Deutschland war, bin ich hauptsächlich in Edeka gegangen, ab und zu in Kaufland. Rede hatte es dort nicht, ich war zwar schon einmal in einem, aber kann mich nur vage erinnern.

      Lidl und Aldi boykottiere ich auch in der Schweiz. Es wirkt einfach so billig und schmeckt auch oft so... billig in der Herstellung. Obwohl ich in Grenznähe wohne, kaufe ich nicht in Deutschland ein. Da zahle ich hier lieber etwas mehr, verzichte auf Süßigkeiten oder so, dafür habe ich regionale, manchmal biologisch angebaute Nahrungsmittel.

      Was ich aber richtig geil fand, die habe ich mal im Edeka gefunden und waren eine Schwachstelle, da musste ich mich sehr beherrschen: die Gipfeli in der Dose.

      Hallo,

      Ich zu Edeka.
      Da gibt es eigentlich alles, was wir mögen und es sieht nicht so ramschig aus.

      Lg

      Mir ist einkaufen mittlerweile zu blöd. Wohne im 4 OG ohne Aufzug und hab ein 12 Wochen junges Baby.
      Ich nutze seit einiger Zeit den REWE Lieferservice!
      Alles frische kaufe ich 2x die Woche auf dem Markt, Fleisch beim Metzger, Fisch beim Händler und Backwaren beim Bäcker meines Vertrauens. Alles andere lass ich mir liefern.

      Die Zeit nutze ich lieber mit meiner Süßen. #verliebt

      LG S.

      (13) 19.05.15 - 20:54

      Ich möchte Dir zwar nicht auf den Schlips treten, ABER hättest Du gestern abend mal 20:15 Uhr auf dem Ersten geschaut, wüsstest Du, dass Rewe, Kaufland, Sky und Edeka keine Discounter sind, sondern richtige Supermärkte. #sorry

      • (14) 19.05.15 - 21:02

        idR weiß man das auch ohne Tv Reportage.

        Ob jetzt Discounter oder Supermarkt - Sinn oder Unsinn der Umfrage bleibt derselbe,...

        LG S.

        • (15) 19.05.15 - 21:06

          Da hast Du recht, eigentlich sollte man das ohne die Reportage wissen ... aber da ich sie von gestern noch aktuell im Kopf hatte, kam mir das so in den Sinn.

          Naja und über den Sinn oder Unsinn so mancher Umfrage hier möchte ich nicht urteilen ....

    Ich bin bekennender Lidl Fan, Markt oder Online-Shop, ich finde beides sehr gut. Ich kaufe dort nicht nur die Lebensmittel, auch viele Nonfood-Dinge, die Kinderschuhe, Kleidung, Technik...

    Der Onlineshop ist super schnell. Am Montag habe ich eine Bodenschutzmatte bestellt, die war unschlagbar günstig und ist qualitativ wirklich sehr gut. Gestern kam sie schon angeflogen.

    Mein Mann geht gern in Kaufland. Ich nur in Ausnahmefällen. Es ist mir viel zu groß, zu viele Produkte, zu viel Auswahl. Ich möchte einkaufen wie zu DDR Zeiten. 1 bis 2 Produkte der gleichen Sorte - und nicht 10, dann bin ich total überfordert, das Einkaufen dauert Stunden und den restlichen Tag über bin ich schlecht gelaunt. #schein

    Rewe, Edeka und Hundenetto (und auch teilweise Netto) sind mir teilweise zu teuer, das muss ja nicht sein. Aldi mochte ich in BW, Aldi-Süd ist toll, aber hier gibts nur Aldi-Nord, die sind mir - egal in welcher Stadt - irgendwie immer schmuddelig. Tja, hier hat der falsche Bruder regiert.

    VG

    Aldi und Rewe Lieferservice...am liebsten online, dann muss man nichts schleppen.

    Sky/Scotty gibt es hier nicht.

    Hallo,

    meistens kaufe ich bei edeka ein. Da gibt's das beste Obst und Gemüse und bei den anderen Produkten die größte Auswahl.

    Ich habe jetzt nichts ausgewählt, da ich mehrere Läden anfahre, je nachdem, was wir brauchen:

    Aldi (DIE haben leckeres Eis *g* und preisgünstig die Grundnahrungsmittel, Klopapier. Waschpulver etc.)

    real (günstig und normalpreisig im Mix, man muss eben nur in einen Laden fahren und bekommt alles - einmal hin, alles drin :-))

    Edeka - ganz neu bei uns - Frischecenter - excellente Fleisch-, Fisch-, Wurst- und Käsetheke, super Bäcker und dm und Blumenladen mit drin)

    dm (Kosmetik, Drogerieartikel)

    Wochenmarkt (Obst, Gemüse eigentlich nur von hier)

    Frischeparadies - da sind wir aber nur gaaaaaaaanz selten, wenn wir mal was ganz Exclusives brauchen (da kaufen auch Sterneköche für ihre Restaurants ein) und es macht einfach Spaß, in all den Luxuslebensmitteln rumzulaufen und von allem zu probieren..................#schein

    Kaufland war ich einmal drin, da werde ich kirre in dem Laden Sehr unschön. #zitter
    Und mit Lidl werde ich auch so gar nicht warm. #gruebel

    Sky???? Ist das nicht ein TV-Sender?

    LG
    Merline

    Der Edeka bei uns ist richtig schick (der Laden an sich, die Auswahl der Ware, die qualität der Ware), wenn man das von einen Supermarkt sagen kann. Da gehe ich gerne hin...ist aber viel teurer als der Rewe. Da gehe ich auch gerne hin, ist ein bisschen weniger schön, dafür günstiger und auch viel Auswahl. Ich kaufe aber auch regelmäßig bei Aldi ein, die "Grundnahrungsmittel" kriege aber dort nicht alles. Hier gibt es unter den Aldis große Unterschiede. Netto und Penny und Lidl haben wir nicht in unmmitelbarer Nähe. Der nächster Penny ist eigentlich ganz schön, kenne aber auch auch furchtbare und der Netto in der Nähe ist furchtbar. Im Kaufland war ich nur einmal, ist nicht in der Nähe. Sky kenne ich nicht. Wir haben auch ein Tengelmann in der Nähe und ich hasse es....wenig Auswahl, super teuer in Vergleich zu Edeka und Rewe.

    ich kauf im internet.
    am liebsten alles.

    anklicken, kreditkarte angeben. fertig.

    keine anderen kunden, kein neonlicht, keine warteschlange an der kasse, keine kreischenden kleinkinder, keine reispackungen die unten offen im regal stehen#schock

    alles schön übersichtlich.

    (22) 20.05.15 - 17:48

    Hallo,

    wir haben Lidl, Aldi, Netto und Edeka im Ort.

    Meist wird es die Edeka, welche ich ansteuer, da die ein viel breiteres Warensortiment, als all die Discounter haben.

    Und Zeit nunmal auch Geld ist... #schwitz

    LG

    Hallo!

    Den Wocheneinkauf erledige ich im Kaufland.

    Für Zwischendurch halte ich mal eben beim Netto bei uns im Dorf an. Metzger und Bäcker haben wir auch im Dorf.

    Ich wohne auf dem Land. Hier geht es auch darum, wo ich eine gute Auswahl bekomme ohne gleich stundenlang durch die Gegend zu gurken. Das bietet mir der Kaufland einen Ort weiter.

    Seit einem Jahr hat unser Dorf auch wieder selbst einen Laden, den Netto. Der liegt auf so ziemlich jedem Weg, den ich zu fahren habe und bietet sich zum "mal eben schnell..." an. Oder wenn ich mal wieder was vergessen hab... #hicks

    LG

    ich geh am liebsten zum vollsortimenter um die ecke.. .meinen hast du abern icht dabei, ist recht regional... kommt aber im sortiment dem kaufland gleich.

    die haben immer alles was ich grad so brauche 8bis uaf klamotten und besondere drogerieartikel, aber standads haben die halt auch da und ich muss nicht für jedes pack duschgel zum rossmann...)

    außerdem haben die auch immer ne günstige schiene, sowohl grundnahrungsmittelmittel als auch hygiene und putzartikel. und ihren zweck erfüllen die alle.. beim discounter fehlt aber teilweise ganze teile des sortiments, oder die qualität der eigenmarke ist mist und keine alternative da... so z.B. bein etto. da finde ich die qualität oft nicht dem presi entsprechend... bei lidl fehlt mir oft das noname-produkt, will man aber marke günstig haben ist man da ja gut beraten. ich kauf nur selten markenprodukte...

    ist aber vielleicht auch einfach bissel gewohnheit...

    und lidl liegt hier auch immer total doof an, aldi ist oft irgendwo mit dran, wo man dann halt auch das bekommt, was aldi nicht anbietet während der lidl auf der grünen wiese mit dem bäcker allein steht...

    und eigentlich kann ich überall einkaufen... zumindest den jede-woche-nachschub, den haben sie alle ordentlich und halbwegs günstig...

    WENN ich in Deutschland einkaufe, dann gerne bei Edeka wegen dem grossen Angebot.
    Von den Doscounter mag ich Aldi, wenn es interessante Angebote gibt, ansonnsten Lidl-beide "mag" ich gleich.

Top Diskussionen anzeigen