Neues Leben- Aufmunterung/Geschenk??!!

    • (1) 08.06.15 - 12:35

      Hallo liebe Urbianer :-).

      Vorab falls falsches Forum, dann bitte verschieben, Danke;-).

      Es geht um meine Schwester(41J.) und Nichte(20J.) Die beiden haben eine schreckliche Zeit hinter sich und haben fast alles verloren. Nun beginnt für sie ein komplett neues Leben.
      Ich möchte den beiden irgendwie/irgendetwas gutes tun, aber nur wie oder was? Ein Buch, eine Kette(das wir immer"verbunden" sind)??

      Ich bin fast 300km weit weg und fahre aber am Wochenende hin und möchte halt gerne etwas mitbringen.

      Vielleicht habt ihr eine gute Idee ???

      Danke schon mal im Voraus #winke.

      cinderella-pm

      • Wie Anyca schon in einer anderen Antwort angemerkt hat, würde ich materielle Hilfe in Form von einer Shoppingtour, oder einem Einkaufsgutschein bei z.B. einer namhaften Onlineplattform wo man alle möglichen Dinge für Wohnung oder Kleidung etc. bekommen kann durchaus auch in Betracht ziehen.....je nach Deinen eigenen Möglichkeiten natürlich.

        Soll es eher ein ideelles Geschenk gehen, mit dem Du Deine Verbundenheit demonstrieren möchtest, frag die beiden auf was sie Lust haben......und evtl. schon lange verzichten mussten.

        Ein Kurztrip zu dritt in eine Wellnessoase, Friseurbesuch....oder shoppen und dann Mädelsabend bei Sekt und Chips und schnulziger DVD...irgendwas das Euch auf jeden Fall gerne an den Tag zurück denken lässt.

        Bücher oder Schmuck.....mhhh.....in so einem Fall scheint mir persönlich das nicht ganz passend zu sein. Symbolisches kann toll sein.....aber in manchen Situationen ist handfestes in meinen Augen passender.

        • Vielen lieben Dank für eure guten Ideen#winke.

          Wohnung ist noch fast vollständig vorhanden, bis auf neue Betten und ein neuer Anstrich, damit "frischer Wind" in die Wohnung kommt, ist soweit alles vorhanden. Ansonsten haben die beiden noch einen langen, schweren,steinigen Weg vor sich. Auch wurde heute schon eine Kur für beide beantragt.

          Ich möchte den beiden zeigen/helfen(was sich ja schwer realisieren lässt, dadurch das ich weiter weg wohne) das es doch noch ein normales Leben gibt und sie jetzt den Neuanfang schaffen werden.

          Aber ich danke euch schonmal für die Zahlreichen Vorschläge#pro.

          cinderella-pm

      Hallo!

      Falls sie einen Balkon haben, wäre ein kleiner Baum als "Lebensbaum" zum Hegen und Pflegen ja vielleicht was.

      Das Bäumchen auf dem Foto ist eine Harlekinweide, nicht teuer (je nach Größe bis 20 €) und kann gut auch im Topf bleiben, da es in der Höhe nicht mehr wächst.

      An das Bäumchen könntest du ein angefertigtes (wetterfestes) Schild "Lebensbaum" hängen (oder einen Topf selbst beschriften) und vielleicht den ein oder anderen Gutschein (Friseur, Kino, Ikea, usw.) dranhängen.

      LG
      sonntagskind

      Ups, Foto vergessen #klatsch #hicks

      Hallo!
      Wenn materiell nichts nötig ist und du eher deine Verbundenheit signalisieren möchtest, wäre vielleicht ein schön gestaltetes Kästchen eine Möglichkeit, beispielsweise sowas: http://schere-und-papiere.blogspot.de/2015/02/explosionsbox.html Im Internet gibt´s jede Menge Anleitungen dafür und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt ;-)
      In die Seitenfächer könntest du z.B. einen Gutschein stecken für etwas, was deine Schwester und deine Nichte gerne mögen (z.B. Gutschein für einen Wellness-Tag, einen gemeinsamen Ausflug, Restaurantbesuch etc.).

      Ich habe sowas mal für eine Freundin gemacht, die auch in einer ziemlisch schweren Zeit steckt. Da es kein teures Geschenk sein sollte, habe ich einfach in zwei Seiten Teebeutel gesteckt (beim DM gibt´s welche mit so netten Namen wie "Hol dir Kraft" etc.), in eine einen kurzen Brief, in den ich ihr was Liebens geschrieben habe und in die vierte Seite eine kleine Tafel Schokolade. Ins Innere der Box hatte ich Päckchen mit Badesalz geslegt und verpackte Süßigkeiten, von denen ich weiß, dass meine Freundin sie sehr gerne mag. Das ist sehr, sehr gut angekommen.
      LG Silvia

      Hallo,

      wir haben damals eine Großpackung Sonnenblumenkerne verschenkt damit sie immer Sonne im Herzen haben und ein passendes Wandbild dazu.

      Die Person um die es damals ging hat sich sehr darüber gefreut und hatte dann auf ihren Balkon auch bei schlechten Wetter gute Laune durch die Blumen.

      VG Geli

Top Diskussionen anzeigen