eure derzeitige lieblings-/ hass.werbung

(12) 16.06.15 - 22:14

Jiee-Ha, Blingbling, Pengpeng, Bummbumm... oder so ähnlich. Jedenfalls Paypal. Fuuuurchtbar!

Ferrero-Werbung (Schokbons, MonCherie & Co.) ist schon seit fast 30 Jahren affiger Schrott, scheint wohl inzwischen Programm zu sein. In den 80ern die Spots mit der kleinen Frau und dem Model zu Yogurette - "Ich stehe sogar manchmal nachts auf und hol mir welche...#augen" - dann das blöde Schokobon-Männchen und die Kinder mit den dümmlichen Reimen und nun das nervige kleine Kita-Lügenbold-Kind mit seiner Aufschneiderei und Milchschnitte (oder war es Pingui? #kratz).

Oder "Sketcherrrrrrrs mit Memorrrry Foam" (die "r" bitte so richtig amerikanisch mit heißer Kartoffel im Mund aussprechen #augen). Diese Dame spricht auch andere Werbefilme und Trailer und ich finde diese extreme amerikanische Aussprache von englischen Worten einfach fürchterlich affektiert. Wobei - sie spricht auch total affektiert Deutsch.

Sehr nett finde ich immer die Edeka-Spots, aktuell der mit der "Zicke" oder auch "How much is the fish?!" mit Scooter. Da haben mehrere Leute Selbstironie bewiesen, das ist immer schön.

lg
o_d

Bei der "Seitenbacher" Werbung im Radion könnte ich sofort irgendwas kaputtschlagen - mein Gott, sind das Idioten...
Dann dieser tanzende und kreischende Derrwisch von check 24, bei dem krieg ich Ohren- und Augenkrebs gleichzeitig. #schock#schock#schock
Ich musste immer lachen, mit welchem Satz mein Mann auf die "Ton aus" Taste der Fernbedienung hechtete, wenn der loskreischte.

Gefallen hat mir die Werbung, mit dem "putt putt putt" des Vaters auf das Vogel-Tattoo seiner Tochter (Popp Feinkost)
LG Moni

Top Diskussionen anzeigen