Gebt ihr Spediteuren Trinkgeld?

    • (1) 17.06.15 - 10:48

      Habe mal folgende Frage:

      letztens wurde ein großer Sonnenschirm bei uns per LKW/Spedition angeliefert. Ich hatte das Gefühl, dass der Fahrer ein Trinkgeld wollte, hatte aber nix parat.

      Gebt ihr solchen Fahrern generell Trinkgeld?
      Sie laden ja "nur" vor der Haustür ab u. müssen nichts schleppen.

      Hm...

      Ratlose Grüße.

      (11) 17.06.15 - 12:07

      Hi,

      ich gebe den Boten von diversen Paketdiensten teilweise schon mal Trinkgeld. Weil ich weiß, daß die wirklich nicht gut verdienen und wenn die dann abends um 8 noch ein Paket bringen... da kriegt er schon mal einen kleinen Obulus.

      Muß dazu sagen, mach ich aber auch erst, seit ich selber vor ein paar Jahren einen Bringdienst (für Medikamente) ausgeführt habe... da bekam ich öfters Trinkgeld.

      LG

      • "Weil ich weiß, daß die wirklich nicht gut verdienen"

        Genau das sollte aber keine Motivation sein, Trinkgeld zu geben. Dafür ist der Mindestlohn eingeführt worden. Der ist sozialer, gerechter und berechenbarer als jedes Trinkgeld.

        • Na ja, es mag geographische Lagen in Deutschland geben, wo man mit einem Monatslohn in Höhe des MIndestlohns über die Runden kommen - hier, im Umfeld Münchens, ist das kaum machbar, außer man wohnt noch bei den Eltern oder beide Ehegatten verdienen eben.

          Da könnte man nun eine Debatte über die Höhe des Mindestlohns lostreten - ich muß ehrlich sagen, ohne nun hochmütig wirken zu wollen, aber für 8,50 € Stundenlohn, da würde ich keinem AG zur Verfügung stehen. Wobei man dabei natürlich immer die gesamte Ausgangssituation (Qualifikation, Familienstand, Voll- oder Teilzeit etc.) betrachten muß.

    Nö - warum sollte ich?

    Die machen ihren Job. Mir gibt auch niemand Trinkgeld, wenn ich meinen Job mache, und ich erwarte es auch nicht.

    LG

    (15) 17.06.15 - 14:59

    Ja,

    wenn sie mir schwere Dinge bis in die Wohnung bringen, da in den meisten Verträgen "nur bis Bordsteinkante" drinnen steht und ich froh bin, wenn die Männer das dann doch bis rein tragen.

    Sollte ich bei Möbeln auch die Montage mitbestellt haben, gibts was, wenn sie pünktlich sind, nicht lange brauchen und alles wieder sauber verlassen.

    LG

Top Diskussionen anzeigen