Was haltete ihr von Horoskopen?

    • (1) 19.06.15 - 09:20

      Hallo,
      ich lese immer gern die Horoskope in Zeitungen und im Internet. Ich bin mir ziemlich sicher, dass da nicht wirklich alles stimmt, aber meint ihr, dass da ein wahrer Kern drin steht? Ich will nicht glauben, dass das alles nur ausgedacht ist.
      Wisst ihr denn, wo ich ein richtig professionell erstelltes Horoskop bekommen kann?

      • Ich glaube gar nicht an Horoskope.

        Aber falls vielleicht doch ein Fünkchen Wahrheit darin steckt, habe ich die Hoffnung mit 40 stinkreich mein Leben ohne Arbeit zu genießen#schein

        Aber bis es soweit ist, quäle ich mich durch den heutigen Tag und bereite mich auf die Steuerprüfung vor#heul

        • Hallo,
          mein Beitrag hat nichts mit dem Thema zu tun.
          Ich habe nur gelesen, dass du dich auf eine Steuerprüfung vorbereitest. Ich denke mal, du meinst die Steuerberaterprüfung? Schreibst du dieses oder nächstes Jahr? Wär schön, wenn ich im Netz Gleichgesinnte finden könnte, für ein wenig Austausch, wenn ich auch erst 2017 schreibe...

          LG

      Klar steckt in jedem ein wahrer Kern;-).
      Egal, welches Horoskop ich lese, irgendwas stimmt immer.

      • Jup, les auch mal die anderen Sternzeichen, die Formulierungen sind einerseits sehr weitläufig und andererseits so allgemein das irgendwas zutreffen MUSS.

        Ansonsten glaube ich auch nicht das die Position eines Sternenbilds zum Zeitpunkt meiner Geburt eine einschneidende Auswirkung auf meine Persönlichkeit hat... ;-)

    Bei uns in der Firma fliegen immer 3-4 verschiedene Tageszeitungen rum und in jeder (!) steht etwas anderes drin.#rofl Bei der einen hängt in LIebesdingen der Himmel voller Geigen, in der anderen sind Liebesdinge in Gefahr, in wieder einer anderen arbeite ich super im Team, zeitgleich sagt die andere Stress mit Kollegen.

    Also...kompletter Schwachsinn. Die Finger sind aber auch immer so neutral und schwammig geschrieben, dass, wenn ich will, es für meinen Tag passend sehen kann.

    Ich glaube nicht an Horoskop oder irgendwelche Einflüsse von Sternenbildern. Was ich aber glaube, dass es einen Unterschied zwischen Winter und Sommerbabys gibt.

  • <<<aber meint ihr, dass da ein wahrer Kern drin steht?>>>

    Nein....die sind nur immer so formuliert, dass man ALLES hinein interpretieren kann.

    (8) 19.06.15 - 15:20

    Ich lese immer nur die Horoskope im Internet bei astrowoche.de und von noeastro.de.

    Bei letzterem habe ich mir mal ein persönliches Horoskop mit Vorschau gegen Geld erstellen lassen und das war SEHR aufchlussreich, sehr individuell und - da es auch Aspekte berücksichtigte, die in der Vergangenheit begannen und aktuell noch liefen - überraschend stimmig. Also nichts mit selbsterfüllender Prophezeiung, es nannte extreme (also kein allerweltsblabla) Dinge/Entwicklungen, die wirklich zu diesem Zeitpunkt passiert waren. Der völlige Bruch mit meiner Mutter zum Beispiel, meinen krankheitsbedingten Zusammenbruch vor einigen Jahren für viele Monate...

    Die in den Zeitungen sind meines Erachtens wirklich Mist.

    Horoskope sind genial!

    So ähnlich wie Wunschkonzert! Es ist alles so herrlich allgemein gehalten, dass man sich das beste rauspicken kann und der Rest, trifft eh nicht auf die eigene Situation zu....#rofl

    Man merkt es vielleicht ein bisschen.... Nein ich halte nicht das geringste davon!

    LG

    Falls Du das mal etwas reflektieren möchtest, empfehle ich als Lektüre Frau Furthmann.
    Hier ein Artikel dazu: http://www.sueddeutsche.de/leben/astrologie-warum-horoskope-immer-stimmen-1.244043

    Hallo,

    auch wenn Dir meine Antwort überhaupt nicht(s) hilft, aber ich selbst halte überhaupt nichts von Horoskopen, denn das finde ich einfach totalen Schmu und Humbug - wahrer Kern hin, ausgedacht her. Und von daher lese ich sie auch nicht bzw. nie.

    (M)eine Bekannte wollte mich auch schon vor zig Jahren soz. dazu überreden, mir doch mal mein eigenes Horoskop professionell erstellen zu lassen, aber ich habe jedes Mal dankend abgelehnt. Außerdem ist das auch nicht gerade billig - war es damals schon nicht und heute wohl erst recht nicht.

    << ich lese immer gern die Horoskope >>

    Ich nicht.

    << Ich bin mir ziemlich sicher, dass da nicht wirklich alles stimmt >>

    Das hast du gut beobachtet. Ich bin mir ganz sicher.

    << aber meint ihr, dass da ein wahrer Kern drin steht? >>

    Ja, manchmal ganz zufällig.

    << Ich will nicht glauben, dass das alles nur ausgedacht ist. >>

    Warum willst du nicht ? Mir musst du nicht glauben.

    << Wisst ihr denn, wo ich ein richtig professionell erstelltes Horoskop bekommen kann? >>

    Ja, von einem Professor für Astrologie. Ich habe nach kurzer Suche zwei gefunden:

    http://www.thediscworld.de/index.php/Professor_f%C3%BCr_Astrologie

    http://www.martin-wagner.org/extraterrestrische_Astrologie.htm

    hallo!

    die horoskope in den tageszeitungen/frauenblättchen usw. sind alle eher wischi-waschi und nicht wirklich aussagekräftig!
    ich habe für meine kinder mal ein persönliches horoskop aus ihren geburtsdaten anfertigen lassen und das ist erschreckend, wie das zutrifft!

    lg

    Das meiste an Horoskopen, was ich bisher gelesen habe, war wirklich Quatsch. In den Tageszeitungen denken sich doch nur welche was aus, um die Zeilen voll zu bekommen.
    Wenn du eine richtige Vorhersage haben willst, dann solltest du dich an einen Fachmann wenden.
    Ich hab dir mal was rausgesucht: http://www.vidonia.de/astrologie-horoskope.html
    Da wird ganz genau auf dich als Person eingegangen und du bekommst keine Massenantwort geliefert. Das wird dir viel mehr helfen, als die wenigen Zeilen aus der Tageszeitung.

Top Diskussionen anzeigen