Duolingo, lernt dort noch jemand?

    • (1) 26.06.15 - 10:49

      Ich muss mal kurz meine Begeisterung teilen, denn dafür, dass es umsonst ist, finde ich es wirklich super und kann es jedem nur empfehlen. Allerdings denke ich, dass man schon ein paar (wenn auch wenige) Vorkenntnisse der Sprache haben sollte, sonst stelle ich es mir eher schwierig vor.
      Ich finde aber definitv, dass es eine gute Möglichkeit ist, Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern!

      • Ich bin ein begeisterter Duolingo nutzer#verliebt

        Es hat aber schon Nachteil, weil sie nicht systematisch arbeiten und je fortgestrittener man ist, umso mehr stellt man fest, dass immer und immer wieder ein riesiger Haufen von Worten auftauchen, die dann einmalig und dann wieder nicjht mehr abgefragt werden. Auch die Textauswahl ist sehr begrenzt. Aber was will man für nichts.

        Hast du Android? Kennst du happpyeasylearn?

        • Ja, da hast Du recht, ich habe nun auch meistens ein Heft neben mir liegen, um die Wörter zu notieren, die ich nicht kenne. Perfekt wäre es, wenn die Wörter, die man falsch macht, öfter wieder auftauchen würden.

          Das kenne ich noch gar nicht, schaue ich mir definitiv mal an, danke!

Top Diskussionen anzeigen