Aida Reise und zurück treten?

    • (1) 27.07.15 - 15:13

      Hallo,
      wir haben schon vor 3 Monaten eine Reise über Ostern bei Aida gebucht. Nun haben wir eine umänderung bekommen wegen den Unruhen in Ägypten. Leider gefällt mir diese neue Route nicht so besonders. Haben wir das Recht um zu buchen? Eventuell neues Datum, neue Route, kostenlos?

      Gruß Monika

      • Schau doch in deine Reiseunterlagen bzw. frag das beim Veranstalter nach. Woher sollen wir dass denn wissen? Wenn hie rnicht zufällig jemand bei eurem Veranstalter arbeitet #kratz

        Ich würde mich auch direkt an Aida wenden. Oder du fragst nochmal im Forum www.wasserurlaub.info (ja, ich weiß, keine Werbung für andere Foren). Da sind überwiegend Aida-Fahrer unterwegs. Der ein oder andere hat vielleicht schon Erfahrungen. Umroutungen kommen öfter mal vor. Allerdings handhabt Aida das teilweise recht individuell.

        Hi,

        oft ist in den Geschäftsbedingungen drin, das bei Unruhen, etc. die Route geändert werden kann und kein Rücktrittsrecht besteht.

        ABER viel sind kulant.

        Naja, im Endefekt kann man doch froh sein, das sie Ägypten umgehen...

        lisa

      • Hast du schon mit dem Reiseveranstalter telefoniert und nachgefragt, was möglich wäre?

        Hallo!

        Ich würde an deiner Stelle auch mal bei AIDA anrufen. Wir wurden auch umgebucht, weil das neue Schiff AIDA prima noch nicht fertiggestellt werden konnte und daher viele Routen umgebucht wurden. (gleiche Route, einen Tag später) Wir hätten kostenlos stornieren können. Konnten aber auch umbuchen auf eine andere Reise. Wir haben die Alternative akzeptiert und haben ein Bordguthaben als Kulanz bekommen. Das war aber ja keine höhere Gewalt.

        Diesen Fall hatte ich damals, als Ejafjallajöküll oder so ausgebrochen ist. Der Vulkan in Island. Da konnten wir auf eine andere Reise umbuchen. Kein Problem.

        VG

        Tweety-1

      • Hi,

        wir hatten den Fall bei Costa. Hatten östliches Mittelmeer gebucht, da wir Alexandria besuchen wollten. Als wir Ausflüge buchen wollten haben wir gesehen, dass die Route geändert wurde. Morgens Port Said und abends in Alexandria ab. Uns war sofort klar, dass die uns dann nur an die Pyramiden karren würden und dann in Alexandria nur wieder aufs Schiff. da wir 1 Jahr vorher erst 3 Tage Kairo und 9 Tage Nil-Kreuzfahrt gemacht hatten, wollten wir diese Route nicht mehr. Wir haben auf 14 Tage östliche und westliche Karibik umgebucht. Ob es uns was gekostet hat weiß ich nicht mehr, ich glaube nicht oder nicht viel. Der neue Urlaub war einfach ein Traum.

Top Diskussionen anzeigen