Das "Du" anbieten?

    • (1) 07.09.15 - 08:33

      Hallo!

      Ich habe eine Frage an Euch. Seit einem knappen Jahr unterrichte ich ein Ehepaar in Englisch. Wie alt die beiden genau sind weiß ich nicht, schätzungsweise aber im Alter meiner Eltern.
      In der ersten Stunde boten sie mir das Du an, aber akkustisch ging das irgendwie ein wenig unter. Darüber war ich irgendwie auch ganz froh, schließlich sind sie ja doch ein wenig älter als ich, zudem kannte man sich noch nicht.

      Nun ist es aber so, dass wir uns mittlerweile recht gut verstehen, und auch mal über private Dinge plaudern. Biete ich als Lehrerin jetzt das Du an? Oder sie als Ältere nochmal? Oder ist der Zug abgefahren :D?

      Danke für Eure Meinungen!

      naja, das DU wird immer vom "ranghöheren" angeboten... meistens sind das eben ältere, die das DU jüngeren anbieten. aber in deinem fall, müsstest du es anbieten, weil du in deiner lehrerposition als respektsperson gilst. ähnlich wie ein vorgesetzter es dem angestellten anbieten muss, auch wenn er selbst der jüngere ist...

      dein zug ist also nicht abgefahren^^ nur zu, sie werden sich bestimmt freuen!

Top Diskussionen anzeigen