HIlfe .....

    • (1) 07.09.15 - 09:03

      meine Oma wird 80. .... was schenkt man da ...bin am verzweifeln ,hoffe auf Euch!!!

      • Hallo

        Wenn ich meiner Oma noch etwas schenken könnte, dann wäre es Zeit. Mag sie z.B. Musik? Vielleicht ein Konzert zusammen. Oder ein schönes, gemeinsames Essen? Eine Bootsfahrt?

        LG

        Hallo,

        ich habe meiner Mutter zum 80. Geburtstag auch Zeit geschenkt, ich war mit ihr im Phantom der Oper, auch wenn sie gemeckert hat weil die Karten so teuer waren....... es hat ihr ganz toll gefallen. Und wir haben irgendwann (hoffentlich noch in ganz weiter Ferne) Erinnerungen an gemeinsame Unternehmungenda auch meine Kinder oft bei solchen Events mit dabei sind und ihrer Oma auch Zeit mitbringen.

        LG

        Kommt auf den Menschen und dessen Zustand an.

        Eine Reise, Konzert-/Theaterkarten, einen Urlaub mit der gesamten Familie ?

        Erinnerungen (Photos, Filme, Videos, zusammengestellte Audioaufnahmen), viel gemeinsame Zeit, einen Familien-Ausflug, eine Zeitung aus dem Geburtsjahr ?

        Ein gemütliches oder ein schickes Essen bei Euch oder in einem Restaurant, ein Koch-Event...

        Eine Wohnungsrenovierung, ein Blumenabo, das letzte, antike Teil zum Familiengeschirr, ein Auto-Wasch-Abo, ein Ständchen vom Gemeindechor...

        Technik (ein neuer Laptop oder ein Tablet), einen ebook-Reader, ein neues Handy.

        Karten für ihre Lieblings-TV-Show mit Publikum, eine Mitgliedschaft im örtlichen Tierheim e.V., ein Zeitschriften-Abo...

        Du musst die Frau doch eigentlich besser kennnen und weißt eventl. was sie sich wünscht.
        Hat sie Wünsche?

        LG

        • Sie hat kein Wünsche ,das ist das Problem ..... es heißt immer "ich hab Alles " das schöne Essen in Familie im Restaurant ist schon organisiert !

          • OK - so etwas kenne ich.

            Aber Du weißt doch sicherlich, mit was sie sich ansonsten gerne beschäftigt.
            Seht Ihr sie oft?

            Hat sie Freunde? (Apropos: Heimlich alte Freunde einladen ist auch schön - oder zumindest Videobotschaften von alten Freunden sammeln).

            Meine Schwiegermutter hat auch immer gesagt: "Ich hab alles" - OK, damit hatte sie Recht.

            Sie war zudem noch schwerkrank, hat sich aber immer über Kleinigkeiten von den Kindern gefreut (Fotos, Bastelkram, Bilder...) und über Hörbücher und Musik.

            Meine Mutter geht auch auf die 80 zu; die freut sich immer über Veranstaltungskarten, Technik oder familiäre Unternehmungen (die sind ansonsten selten bei uns, da wir weit auseinander wohnen).

            Beschreib mal Deine Oma - vielleicht kommt man dann eher auf einen guten Gedanken.

            LG

      Meine Oma hat zu ihrem 80sten eine genähte Kochschürze bedruckt mit einem Foto von uns und ein kleines Kochgeschirr (eigentlich Spielzeug aus dem Ikea)

      Gemeinsame Zeit.

      Schenke ihr Gutscheine für die nächsten 12 Monate (je Monat einen oder mehr, je nach Budget) für ein gemeinsames Kaffeetrinken, Theaterbesuch, Ausflug etc..

      Man ruft nicht Hilfe in der Überschrift um dann so eine triviale Frage zu stellen.

      Das sollte man sich für wichtige Dinge vorbehalten.

Top Diskussionen anzeigen